WANDERREGION BERN UND BERNER OBERLAND

Entdecke die Wanderregion!

Atemberaubende Aussichten, eindrückliche Bergwelten, unberührte Natur, glitzernde Seen und authentische Gastgeber – Best of Switzerland! Die Region Berner Oberland ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

bern

Malerische, von unzähligen Berggipfeln umzäunte Landschaften mit über 800 Seen, Genussmomente und Glücksgefühle, gelebte Traditionen und spürbares Brauchtum: Das Berner Oberland zählt zu den vielfältigsten Regionen der Schweiz.

Berge wie Eiger, Mönch und Jungfrau beeindrucken mit einmaligen Aussichten, wie zum Beispiel mit derjenigen vom Jungfraujoch – Top of Europe. Glasklare Seen wie der Thuner- oder der Brienzersee laden zu einem erfrischenden Bad ein. Die alpine Echtheit und traditionelle Volksfeste begeistern und bescheren unvergessliche Momente.

(Quelle: myswitzerland.ch)

WANDERVORSCHLÄGE

Wanderungen in der Region Bern und Berner Oberland

Lauenensee – Iffigenalp

schwer  |  4.55 h  |  11.4 km  |  1911 Hm

Schöne aber anspruchsvolle Wanderung vom Lauenensee über den Tungelpass und Iffigsee zur Iffigenalp.

 

 

Wanderung: Lauenensee – Iffigenalp

Simmenfälle – Engstligenalp

mittel  |  5.25 h  |  11.4 km  |  1973 Hm

Wunderschöne Wanderung mit Blick auf den Wildstrubel mit seinen spaltenreichen Gletschern – das bietet die Wanderung von den Simmenfällen zur Engstligenalp, der grössten Hochebene der westlichen Schweizer Alpen.

Wanderung: Simmenfälle – Ammertenpass – Engstligenalp

Reichenbachfall – Aareschlucht

leicht  |  2.20 h  |  8.4 km  |  623 Hm

Rundwanderung von den Reichenfällen hinab zur Aareschlucht bei Meiringen. Auf den Spuren von Sherlock Holmes.

 

 

Wanderung in der Aareschlucht von Hasliberg-Reuti nach Meiringen

Lüdernalp – Napf – Luthern Bad

mittel  |  5.10 h  |  15.5 km  |  1773 Hm

Mittelschwere Wanderung auf einem aussichtsreichen Panoramaweg im Napfgebiet. Von der Lüdernalp geht es über die malerische gelegene Lushütte auf den Napf. Ein einmaliger 360°-Panoramablick garantiert mit den schönsten Sonnenauf- und untergängen!

Wanderung: Lüderenalp – Napf – Luthern Bad

Eigertrail: An der Eigernordwand

mittel  |  2.5 h  |  8.2 km  |  1160 Hm

Kleine Scheidegg – Eigergletscher – Alpiglen: Auf dem Eigertrail ist die weltberühmte Eigernordwand zum Anfassen nahe und garantiert Nervenkitzel auf höchstem Niveau. Von der Kleinen Scheidegg geht es über den Eigergletscher zum ultimativem Erlebnis.

Auf dem Eigertrail: Kleine Scheidegg – Eigergletscher – Alpiglen

Triftbrücke – Windegghütte

mittel  |  2.45 h  |  5.6 km  |  588 Hm

Die Triftbrücke ist eine der spektakulärsten Hängeseilbrücken der Alpen. 100 Meter hoch und 170 Meter lang schwebt sie über dem Gebiet des Triftgletschers und seinem Seeli. Ein „Ketteliweg“ führt hoch hinaus zur SAC-Hütte Windegg.

Wanderung: Triftbrücke – Windegghütte

Gemmi – Daubensee – Engstligenalp

mittel  |  4 h  |  10.2 km  |  1550 Hm

Wanderklassiker: Wanderung vom Gemmipass über den Daubensee zur Engstligenalp, der grössten Hochebene der westlichen Schweizer Alpen im Berner Oberland.

Wanderklassiker: Gemmi – Daubensee – Engstligenalp

First – Faulhorn – Schynige Platte

mittel  |  5 h  |  15.7 km  |  1740 Hm

Panorama-Höhenwanderung der Superlative mit Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Vom First über den Bachalpsee, auf’s Faulhorn, zur Schynige Platte. Ein traumhafter Rundblick!

Wandeurng First – Bachalpsee – Faulhorn – Schynige Platte

Oeschinen – Blüemlisalp – Griesalp

schwer  |  6.10 h  |  12.8 km  |  2658 Hm

Absoluter Wanderklassiker! Gletscherwelt, Oeschinensee, Blüemlisalp und das Unesco Welterbe. Das Hohtürli belohnt mit einem atemberaubenden Ausblick in die Berner Alpen.

Wanderklassiker: Oeschinensee – Blüemlisalp – Bundalp – Griesalp

Engstlenalp – Melchsee-Frutt

leicht  |  3 h  |  10 km  |  918 Hm

Die Schweiz aus dem Bilderbuch! Schöne Panorama-Wanderung vom Engstlensee, Engstlenalp via Tannalp, Bonistock nach Melchsee-Frutt. Gemütliche knieschonende Wanderung, herrliche Aussichten, gute Restaurants – Frühling bis Herbst!

Wanderung vom Enstlensee, Engstlenalp über die Tannalp auf den Bonistock zur Melchshsee-Frutt

Jaunpass – Hundsrügg

mittel  |  4.10 h  |  13.1 km  |  1479 Hm

Zwischen Arnika, Alpenrosen, Heidel- und Himbeeren, von einem Aussichtspunkt zum anderen, begleitet von einem 360-Gradblick und auf die geologisch bedeutungsvollen Gastlosen: Auf dem Hundsrügg via Oberenegg, Hürli, Luegle, Bire nach Saanenmöser.

Panorama-Höhenweg Wanderung vom Jaunpass über den Hundsrügg nach Saanenmöser

Brienzer Rothorn – Brünigpass

mittel  |  4.20 h  |  11.9 km  |  2045 Hm

Gratwanderung auf einem der spektakulärsten Höhenwege der Schweiz vom Brienzer Rothorn auf den Brünigpass mit sensationellem Bergpanorama und mit atemberaubenden Tiefblicken auf den Brienzersee! Die Wanderung führt via Arnihaaggen, Tüfengrat und Wilerhorn.

Wanderung / Gratwanderung und Höhenwanderung vom Brienzer Rothorn via Eiseesattel, Arnihaaggen, Zwischenegg, Höch Gumme, Gibel, Scheidegg, Tüfengrat Hörnli, Wilerhorn, Wiler Vorsess, Schäri auf den Brünigpass