kaese

23. Glarner Alpchäs- und Schabziger-Märt

23. Glarner Alpchäs- und Schabziger-Märt

Immer am ersten Sonntag im Oktober füllt sich das Truppenlager in Elm mit den Käse-Ständen der verschiedenen Glarner Alpen, an denen die Älplerinnen und Älpler nach dem Alpsommer ihre Alpkäse-Laibe zum Verkauf anbieten. Die Glarner Älpler zeigen Ihnen mit Stolz ihre Produkte, welche sie während des Sommers hergestellt haben. An den geschmückten Ständen können Glarner Alpkäse AOP Variationen degustiert werden. Natürlich haben Sie die Gelegenheit diese auch zu kaufen.

In der grossen Festwirtschaft gibt es kulinarische Köstlichkeiten wie das Älplerzmorgä, Älplermagronen und Älplerrösti. Auch ein Fänz-Stand darf natürlich nicht fehlen. Ein weiteres Highlight ist die traditionell geschmückte Alpabfahrt, welche die Besucher jeweils aus der Festwirtschaft und von den Ständen an die Strasse lockt.

Für unsere Kleinsten steht ein Streichelzoo mit Ponyreiten, eine Hüpfburg und einen Erlebnisparcours mit dem Riesen Martin aus dem Riesenwald bereit.

Den ganzen Sommer hindurch können mit dem Glarner Käsepass 2017 Stempel bei sechs verschiedenen Glarner Alpen gesammelt werden. Mit seiner Verlosung am 23. Glarner Alpchäs- und Schabziger-Märt wird er abgeschlossen.

Ein attraktives Rahmenprogramm bietet für den ganzen Tag Unterhaltung.

Speziell dieses Jahr können Sie im Dorf das einzigartige Naturschauspiel beobachten: das Sonnenspektakel im Martinsloch. – Jeweils zweimal im Jahr, im Frühling (12./13. März, 08.53 Uhr) und im Herbst (30. September und 1. Oktober, 09.32 Uhr) scheint die Sonne kurz vor ihrem eigentlichen Aufgang durchs Martinsloch genau auf das Dorf von Elm. Die Erscheinung dauert nur etwa zweieinhalb Minuten: dann verschwindet die Sonne, um etwa zehn Minuten später endgültig aufzugehen. Kurz vor und nach dem direkten Durchscheinen durch das Loch, besonders bei dunstigem Wetter, wird das Sonnenlicht als ein deutlich sichtbarer, fünf Kilometer langer Strahl sichtbar.

Lassen Sie sich überraschen!

Inmitten unserer schönen Bergwelt heissen wir Sie am 1. Oktober 2017 herzlich willkommen und wünschen Ihnen ein paar gemütliche Stunden in Elm.

 

Rahmenprogramm:
08.00 – 10.30 Uhr Währschaftes Älplerzmorgä
ab 09.00 Uhr Degustation und Verkauf an den Marktständen

9.32 Uhr Sonnenspektakel im Martinsloch bei der Kirche Elm
11.00 Uhr Einzug Schellner
ab 11.00 Uhr Live-Musik
ab 11.00 Uhr Älplerspezialitäten und Glarner Alpchäs-Raclette
in der Festwirtschaft
13.15 Uhr Wiggis-Schellner
13.30 Uhr Ziehung der Hauptpreise des Glarner Käsepasses von Agrotourismus Glarnerland
ca. 14.30 Uhr Alpabfahrt (Route: Steinibach – Elm Dorf – Truppenlager – Schwändi und zurück)

Aktivitäten für Kinder 10.00 bis 15.00 Uhr:
– Erlebnisparcours mit dem Riesen Martin aus dem Riesenwald
– Hüpfburg
– Streichelzoo
– Ponyreiten

Attraktionen:
– Schnapsbrennerei von Martin Pianta
– Weindegustation der Rebberge Osterfingen (SH) aus der Genussregion Klettgau

Über den Autor