Alpabzug

5. grosse Alpabfahrt in Einsiedeln

5. grosse Alpabfahrt in Einsiedeln

Im 2017 gibt es wieder einen grossen Alpabzug in Einsiedeln. Ca. 7 geschmückte Grossviehsenten, Schafe, Ziegen und viele weitere Attraktionen werden vor der Kulisse des Klosters Einsiedeln erwartet. Dieser Umzug findet in dieser Art alle 5 Jahre statt – letztmals im 2012. Insgesamt werden, direkt von den umliegenden Alpen herkommend, ca. 400 Tiere, begleitet durch die Älpler und deren Helfer, durch das Dorf heimwärts ziehen (in Form eines Umzuges).

 

Von ca. 11:45 – 15:00 Uhr werden abwechselnd verschieden Senten direkt von der Alp das Dorf durchqueren. Zwischen den Senten werden laufend verschiedene Lückenfüller die Umzugsroute absolvieren, so dass den Zuschauern lückenlos ein Programm geboten werden kann. Während und nach dem Umzug ist stets für das leibliche und seelische Wohl der Zuschauer, in Form verschiedener lokaler kulinarischer Spezialitäten und urchiger Unterhaltung gesorgt. Im Festzelt beim alten Schulhaus und entlang der Umzugsroute werden die Besucher mit kulinarischen Leckerbissen verwöhnt und es besteht die Möglichkeit, regionalen Alpkäse zu kaufen. Für traditionelle Verpflegung und urchige Unterhaltung ist bis um 24:00 Uhr gesorgt.

Über den Autor