FLUSSWANDERUNGEN

Immer am Wasser entlang

Mit oder gegen den Strom: Wanderungen entlang an wilden, berauschenden und unbändigem Gewässer, dann wieder besänftigend, ruhig und an lauschigen Plätzen vorbei. Flusswanderungen lohnen sich zu jeder Jahreszeit. Im Sommer bieten sie eine willkommene Erfrischung und laden zum Baden ein, im Winter entführen sie in eine Märchenlandschaft.

WANDERVORSCHLÄGE

Mit oder gegen den Strom

Flusswanderung Eglisau – Flaach

leicht  |  3 h  |  12 km  |  426 Hm

Schöne Flusswanderung vom mittelalterlichen Städtchen Eglisau nach Flaach via Tössegg, wo Rhein und Töss zusammenfliessen und eine einzigartige Auenlandschaft bilden. Eine Überfahrt im Rheinweidling sollte nicht fehlen.

Flusswanderung von Eglisau nach Flaach dem Rhein entlang

Areuse-Schlucht

mittel  |  1.55 h  |  7.2 km  |  408 Hm

Der Neuenbruger Jura trumpft mit seiner imposanten Wanderung durch die Areuse-Schlucht zu recht. Der teilweise kühn angelegte Wanderweg gibt Einblicke in spektakuläre Schluchten und ein spannendes Naturspektakel!

Wanderung durch die Areuse-Schlucht von Champ du Moulin nach Boudry

Rheinschlucht

leicht  |  2.20 h  |  8.1 km  |  788 Hm

Leichte Wanderung von Flims via Caumasee nach Versam-Safien. Die Rheinschlucht – Ruinaulta– zwischen Reichenau und Ilanz gehört zu den wohl spektakulärsten und einzigartigsten Landschaften in Graubünden.

Wanderung in der Rheinschlucht von Films via Caumasee, Conn nach Versam-Safien

Zürich – Werdinsel – Kloster Fahr

leicht  |  3.15 h  |  13.6 km  |  112 Hm

Raus aus der Stadt! Einfache Rundwanderung oder eher ein gemütlicher Spaziergang von der urbanen Stadt Zürich zur Werdinsel und zum Kloster Fahr, dem Benektinerinnenkloster bei Unterengstringen.

Wanderung oder eher ein gemütlicher Spazierung von der Stadt Zürich, Hardturm, zur Werdinsel und zum Kloster Fahr und dem Benektinerinnenkloster bei Unterengstringen

Verzasca: Lavertezzo – Sonogno

leicht  |  4.15 h  |  15.5 km  |  960 Hm

Wanderung im Verzascatal von Lavertezzo nach Sonogno. Unterwegs Baden und Picknick am und im smaragdgrünem Wildwasser der Verzasca – herrlich! Die einmalige Verzasca verlocken jeden.

lavertezzo

Schaffhausen – Rheinfall – Rheinau

leicht  |  3.40 h  |  14 km  |  551 Hm

Flusswanderung auf der ViaRhenana, einer der längsten Wanderwege der Schweiz, führt diese Teil-Etappe von Schaffhausen über den Rheinfall nach Rheinau mit seiner barocken Klosterkirche.

Flusswanderung über den Rheinfall von Schaffhausen nach Rheinau

Sihlwald: Sihlbrugg Dorf – Sihlmatt

leicht  |  3.10 h  |  12.5 km  |  402 Hm

Ein Wunderwald – zu jeder Jahreszeit! Im Sommer ein Bad in der Sihl, Bräteln am „maledivischen“ Sandstrand der Sihl oder auf der Sihlmatt eine in der Küche gebratene Forelle mit Nussbutter geniessen, im Winter einen „verwunschenen“ Waldweg gehen.

Wanderung im Sihlwald: Sihlbrugg Dorf – Sihlmatt – Sihlbrugg Dorf

Kiental – Griesschlucht – Griesalp

leicht  |  2.25 h  |  7 km  |  556 Hm

Erlebnisreiche Wanderung auf dem Wildwasserweg von Kiental am Gornerewasser entlang zum Tschingelsee und zum Hexenkessel in der Griesschlucht mit dem donnernden Pochtenfall und Dündefall zur Griesalp – zurück in die Ruhe.

Wanderung von und im Kiental durch Gorneregrund am Gornerewasser entlang zum Tschingelsee und durch die Griesschlucht mit dem Pochtenfall und Dündefall zur Griesalp

Alptal: Brunni – Einsiedeln

leicht  |  2.40 h  |  11.4 km  |  317 Hm

Eine anspruchslose aber dennoch reizvolle Flachwanderung im Alptal entlang des Alp-Flusses, geeignet für Gemütliche, für jedes Alter, auch für Familien mit Kinderwagen: von Brunni nach Einsiedeln. Im Rücken immer der majestätische Grosse Mythen.

Wanderung im Alptal: Brunni – Einsiedeln

Zillis – Rofflaschlucht – Splügen

mittel  |  6.15 h  |  20.2 km  |  1576 Hm

Auf dieser eindrücklichen Wanderung auf der Via Spluga von Zillis nach Splügen zur Rofflaschlucht kommt man dem Getöse eines Wasserfalls besonders nah. Ganz hinten in der Schlucht führt die Felsengalerie hinter dem Wasserfall und somit unter dem Rhein hindurch!

Wanderung auf der Via Spluga von Zilles via Donat, Clugin, Andeer, zum Gasthaus Rofflaschlucht und in die Rofflaschlucht / Roflaschlucht und weiter via Sufers nach Splügen

Aareschlucht

leicht  |  2.30 h  |  9.3 km  |  612 Hm

Eindrückliche Rundwanderung in der Aareschlucht bei Meiringen. Dank Stegen Stegen und Tunnel kann die ganze Schlucht mühelos zu Fuss durchwandert werden. Hier zeigt sich die ganze Kraft des Wassers, dass sich jahrtausendelang tief ein Bett in den Kalkstein gegraben hat.

Wanderung in der Aareschlucht von Hasliberg-Reuti nach Meiringen

Trümmelbachfälle – Lauterbrunnen

leicht  |  3.25 h  |  10.2 km  |  936 Hm

Lautes Donnern und Tosen im Berginnern, gurgelnde, schäumende und wirbelnde Wasser: Das sind die Trümmelbachfälle. Sie gelten als die grössten unterirdischen Wasserfälle Europas und liegen im Lauterbrunnental, auch Tal der 72 Wasserfälle genannt.

Wanderung im Tal der 72 Wasserfälle: Stechelberg - Trümmelbachfälle - Lauterbrunnen