> 1-3 Std.
/
Ostschweiz

Braunwald – Oberblegisee – Brunnenberg (Luchsingen)

leicht   |   2.50 h   |   ↔ 9.1 km  |   ↑ 409 m  ↓ 568 m

Wanderung von Braunwald zum tiefblauen und mystischen Oberblegisee, einer der schönsten Bergseen der Schweiz. Via Braunwaldalp, Alpbeizli Bächialp geht’s nach Brunnenberg (Luchsingen).

 

 

Ausgangspunkt: Braunwald – Bergstation Standseilbahn (Braunwaldbahn)
Endpunkt: Brunnenberg – Seilbahn: Brunnenberg-Luchsingen
Einkehr: Unterkunft und Verpflegung: div. in Braunwald
nur Verpflegung: Bächialp Mittelstafel (Bösbächialp)
Anforderungen: T2 Bergwandern
Highlights: Oberblegisee
 x
              00.00 h Braunwald, 1256 m     
              00.45 h Rubschen / Braunwaldalp, 1468 m
              01.40 h Bächialp, 1409 m
              02.00 h  Oberblegisee, 1433 m
              02.25 h  Oberblegi Unterstafel, 1287 m
              02.50 h  Brunnenberg, 1095 m

 

Wegbeschrieb

Ausgangspunkt der Wanderung ist Braunwald. Erreichbar mit der Braunwald-Standseilbahn vom Bahnhof Linthal. Von der Bergstation folgt man dem Wegweiser Richtung Oberblegisee. Via Rubschen geht es hinauf zur Braunwaldalp, wo man rechts auf den Höhenweg abzweigt. Wenig später hat man bereits den höchsten Punkt der Wanderung erreicht. Der Wanderweg führt nun über Alpwiesen und durch lichten Wald hinab zur Bösbächialp und ins Bächital. Gleich nach dem Überqueren des Bösbächibachs findet man das urchige Alpbeizli Bächialp (+41 55 643 17 87) mit schöner Holzterrasse. Das Beizli (auch Bächistübli genannt) serviert feine regionale Produkte wie Käse und Buureschüblig aus eigenem Betrieb. Aber auch diverse Würste, Gerstensuppen stehen auf der Speisekarte. Mit Voranmeldung darf man die Käseproduktion besichtigen. 

Von der Bächialp führt die Route ein wenig aufwärts zum Oberblegisee. Der tiefblaue Oberblegisee, einst durch eine Gletschermoräne entstanden, zählt zu den schönsten Bergseen in der Schweiz. Hier findet man eine herrliche Alpenflora und wilde Bergbäche. Ein Naturspektakel! Wegen seines unerforschten Abflusses versprüht der Bergsee viel Mystik. Ein herrlicher Ort zum Picknicken und Baden.

Vom Oberblegisee folgt man dem Weg hinab via Oberblegi Unterstafel zur Weggablung bei Ebnet, wo man links abzweigt und via Bösbächi Unterstafel zur Bergstation Brunnenberg gelangt. Mit der Luftseilbahn geht es dann bequem hinunter nach Luchsingen, wo man Zuganschluss hat.


 

Wanderungen in der Nähe:

– Urnerboden (Klausenpass) – Braunwald

– Schächentaler Höhenweg: Eggberge – Klausenpass

– Klausenpass – Balmer Grätli – Waldi-Ranch – Bisisthal / Muotathal

– Braunwald – Charetalp – Glattalp

 

Wanderkarte

icon-download Detaillierter Wanderbeschrieb

icon-download GPS-Datei

icon-sun-o Wetter vor Ort   icon-video-camera Live Webcam

 

(SAC-)Hütten
A nach B Tour
Alp-B'n'B
Alpbeizli
Alpen-Gourmet
Alpinwanderung
Bergwanderung
Familienwege
Fernwandern
Feuerstellen
Flachwandern
Flusswandern
Ganzjährig
Höhenwege
Panoramaweg
Pilger
Rundtour
Säumerwege
Schlitteln
Schneeschuh
Seewanderungen
Themenwandern
Unterkunft
Verpflegung
Winterwandern
0
Panorama?
0.0%
Verpflegung?
0.0%
Schwierigkeitsgrad?
0.0%
Erlebnis?
0.0%
Weiterempfehlung?
0.0%
Natur?
0.0%
ALL POSTS
WegWandern