> 5-8 Std.
/
Graubünden

Parc Ela: Savognin – Alp Flix – Bivio (Via Sett, 3. Etappe)

schwer  |  7.10 h  |  ↔ 21.4 km  |  ↑ 1408 m  ↓ 848 m

Wanderung auf der 3. Etappe der Via Sett im Parc Ela von Savognin zur Alp Flix und weiter via Marmorera, Alp Natons nach Bivio. Die Moorlandschaft Alp Flix ist von nationaler Bedeutung und steht unter Schutz.

 

 

Ausgangspunkt: Savognin, posta – Bushaltestelle
Endpunkt: Bivio, posta – Bushaltestelle
Einkehr: Unterkunft und Verpflegung: Savognin, Alp Flix, Bivio
Verpflegung: Alp Natons
Anforderungen: weiss-rot-weiss – T2
Highlights: Parc Ela, Moorlandschaft Alp Flix
 x
              00.00 h Savognin, 1206 m     
              01.00 h Tinizong, 1286 m
              03.25 h Alp digl Plaz, 1870 m
              04.30 h  Alp Flix (Cuorts), 1962 m   
              04.50 h  Berghotel Piz Platta, 1975 m  
              05.15 h  Mottas, 1854 m
              05.55 h  Marmorera, 1845 m
              06.20 h  Alp Natons, 1959 m
              07.10 h Bivio, 1769 m     

 

Wegbeschrieb

Technisch wenig anspruchsvolle aber lange Wanderung. Ausgangspunkt der Tour ist die Bushaltestelle Savognin, posta. Von dort geht man auf der Haupstrasse zum Dorf und biegt bei der zweiten Querstrasse rechts ab in die Veia Son Mitgel. Nach ein paar Schritten biegt man gleich wieder links ab. Immer der Strasse folgend, kommt man in die Veia Tgaplottas. Dieser folgt man bis an dessen Ende. Das Strässchen führt leicht bergauf, hinaus aus dem Ort. Beim Strassenende findet man dann einen Wegweiser. Nun wechselt man auf den Wanderweg und marschiert Richtung Alp Flix auf der Via Sett Nr. 64. 

Der Weg führt vorbei an Tinizong zur Alp digl Plaz und weiter hinauf zum flora- und faunareichen Hochplateau Alp Flix im Parc Ela. Die Alp Flix gilt als geschützte Moorlandschaft von besonderer Schönheit und ist von nationaler Bedeutung. Die ganzjährig bewohnte Alp ist eine Oase für Ruhe Suchende wie auch für Biodiversitäts-Forscher. Ein Juwel, geschaffen von Menschenhand: Von den Walsern im 14. Jahrhundert gerodet und als Wohnort genutzt, entstand eine grosse Alp, die auch heute wieder ganzjährig bewohnt und bewirtschaftet wird. Eiszeitliche Gletscher schürften einst die weite Ebene ab und schufen ein fein gegliedertes Relief mit Kuppen und Senken. Wo sich Grundwasser und das Wasser der Bäche sammelten, bildeten sich Flach- und Hochmoore.

Oben angekommen, kommt man zuerst zur Cotti Agricultura (+41 81 637 12 16). Wer will kann hier in einer mongolischen Jurte übernachten. Auch eine Einkehrmöglichkeit mit Liegestühlen findet sich dort. Etwas weiter des Weges gelangt man zum Berghotel Piz Platta (+41 81 659 19 29), wo man ebenfalls einkehren und übernachten kann.

Von der Alp Flix führt die Route hinab nach Marmorera, oberhalb des sagenumwobenen Marmorerasees. Durch einen schönen Lärchenwald weiter hinab zur Alp Natons (+41 81 684 25 15) mit einladendem Alpbeizli. Einfache regionale Köstlichkeiten laden zum Zwischenstopp. Ein Genuss ist auch der Ausblick!

Durch lichten Lärchwald folgt man dem Wanderweg weiter bergab bis nach Bivio. Wo man am Ende der Tour im gemütlichen Hotel Post Bivio (+41 81 659 10 00) nochmals einkehren und natürlich auch übernachten kann.


 

Anschlussswanderungen

Alle Etappen Via Sett im Überblick

1. Etappe ViaSett: Thusis – Tiefencastel

2. Etappe ViaSett: Tiefencastel – Savognin

4. Etappe ViaSett: Bivio – Septimerpass – Casaccia – Vicosoprano

5. Etappe ViaSett: Vicosoprano – Stampa – Chiavenna

 

Wanderungen in der Nähe:

Alpenflora-Erlebnispfad Savognin: Somtgant – Tigignas

Bivio – Alp Flix – Rona

 

Wanderkarte

icon-download Detaillierter Wanderbeschrieb

icon-download GPS-Datei

icon-sun-o Wetter vor Ort    icon-video-camera Live Webcam

 

(SAC-)Hütten
A nach B Tour
Alp-B'n'B
Alpbeizli
Alpen-Gourmet
Alpinwanderung
Bergwanderung
Familienwege
Fernwandern
Feuerstellen
Flachwandern
Flusswandern
Ganzjährig
Höhenwege
Panoramaweg
Pilger
Rundtour
Säumerwege
Schlitteln
Schneeschuh
Seewanderungen
Themenwandern
Unterkunft
Verpflegung
Winterwandern
0
Panorama?
0.0%
Verpflegung?
0.0%
Schwierigkeitsgrad?
0.0%
Erlebnis?
0.0%
Weiterempfehlung?
0.0%
Natur?
0.0%
ALL POSTS
WegWandern