DIE RICHTIGEN SCHUHE FINDEN

… oder wo drückt der Schuh?

Für jeden Sport der richtige Schuh. So sind Wanderschuhe nicht gleich Wanderschuhe.

Halbschuhe haben weiche Sohlen und sind für leichte Wanderungen, auf Wegen mit eher gleichmässigem Boden geeignet. Diese Schuhe sind meist nicht über die Knöchel führend, sodass es die Gefahr gibt, einknicken zu können.

Bergwanderschuhe sind für das Hochgebirge ausgerichtet und haben eine härtere Sohle als Halbschuhe, weil die Wege über (spitze) Steine und viel Unebenheit führen. Sie verleihen Trittsicherheit. Der Schaft führt über die Knöchel und gibt daher mehr Halt. Auch darauf achten, dass die Schuhkappen fest sind damit man sich die Zehen nicht verletzen kann. Die Sohlen haben ein tiefes Profil. Sie können ähnlich sein wie die steigeisenfähigen Bergschuhe, einfach ohne die Vorrichtung für die Steigeisen.

Trekkingschuhe haben meist einen stabilen, knöchelhohen Schaft, festes, schützendes Obermaterial, tiefere Profilsohlen als Halbschuhe, die beim Abstieg und auch mal abseits des Wanderwegs, Halt geben. Dennoch sind sie eher für weichere Böden und einfachere Wege geeignet.

Steigeisenfähige Bergschuhe sind Schuhe mit harter Sohle, welche auch das Tragen von Steigeisen erlauben. Für alpine Touren erforderlich.

Beim Kauf sollte man sich Zeit nehmen und beraten lassen sowie ausprobieren; gute Fachgeschäfte verfügen über eine Einrichtung zum Ausprobieren wie sich der Schuh am Fuss beim Auf- und Abgehen verhält. Auch dran denken, dass die Füsse bei langem Gehen anschwellen können und die Schuhe beim Bergabgehen genügend Spielraum nach Vorne, jedoch mit Halt vorhanden, haben. Auch die Dämpfung ist entscheidend wichtig.

Der richtige Schuh muss persönlich gewählt werden. Die Füsse sind alle unterschiedlich, nicht nur die Grösse sonder auch die Breite und andere Merkmale sind entscheidend bei der Wahl eines wirklich passenden Schuhes. Auch die beste Marke kann nicht jedem Fuss passen.

Auch das Material ist entscheidend. Das Aussenmaterial ist meistens wasserabweisend (z.B. GoreTex). Ausserdem auf genügend Dämpfung achten.

WELCHER SCHUH?

Wanderschuhe

Nicht geeignete Wanderschuhe… ausser wenn das Seilbähnli direkt zum Restaurant fährt…

Halbschuhe für gelb markierte Wanderwege.

Trekking-Schuhe oder Wanderschuhe für Bergwanderungen T1-T3.

Steigeisenfeste Bergschuhe sind für hochalpine Touren gedacht.

WELCHER ABDRUCK PASST ZU WELCHEN SCHUHEN?

Wanderschuhe

Genagelte Schuhe – findet man heute selten

Trekking- oder Wanderschuhe – dieser Schuhabdruck sieht man oft in den Bergen – besonders wenn es geregnet hat

Halbschuhe oder Turnschuhe

Undefinierbarer Freizeitschuh