Monatliches Archive: April 2016

Ein paar Aspekte zum Wandern Wandern war schon im 18. Jahrhundert im Trend. So, wie heute „immer wieder“, wenn es überhaupt je ohne Trend war. Denn eigentlich begann alles mit dem Gehen und des „sich vom einen Ort zum anderen zu bewegen“. Wanderer sind Reisende, mit authentischer, ehrlicher, nachhaltiger Art der Fortbewegung. Wanderer reisen aus eigener Kraft, […]

Gewitter im Gebirge können schnell lebensgefährlich werden. Sie zählen zu den gefährlichsten Situationen bei einer Wandertour. Wird man bei einer Wanderung plötzlich von einer Unwetterfront überrascht, kann es rasch brenzlig werden. Es gilt, sich rasch in Sicherheit zu bringen und sich richtig zu verhalten.   Wie man die Gefahren minimiert Aktuellen Wetterbericht des Gebietes prüfen sowie mögliche […]

An Schneeblindheit erkrankt man schneller als man denkt. Ohne ausreichenden Schutz kann dies innerhalb weniger Minuten passieren. Die UV-Belastung nimmt mit zunehmender Höhe rasch zu. Auch wenn wir oft feststellen, dass die Sonne in der Höhe mehr Kraft hätte, stimmt uns dies in den noch weniger warmen Tagen wohl glücklich. Doch das eigentliche Problem stellt […]