Monatliches Archive: August 2018

Triftbrücke: 100 Meter hoch und 170 Meter lang schwebt die spektakuläre Hängebrücke über den Triftsee mit dem Triftgletscher. Schwindelerregend, atemberaubend! Wanderbeschrieb Die Triftbrücke ist eine der spektakulärsten Fussgängerhängeseilbrücken der Alpen. Die Triftbahn erschliesst mit einer abenteuerlichen Fahrt über die Triftschlucht das gleichnamige Gletschertal. Die Bergstation Nessental-Underi Trift ist der Ausgangspunkt für eine Wanderung, die ihren Höhepunkt im Überschreiten […]

Ein Geheimtipp! In der «anderen Welt», abseits vom Highend-Trubel, endlich ankommen: Dies macht das Ruhe und Geborgenheit ausstrahlende, geschichtsträchtige Chesa Salis in Bever auch dank seinen meterdicken Mauern aus dem Jahre 1590 möglich. Wanderbeschrieb Nur 13 Bahnminuten trennen den mondänen Highend-Luxus der berühmten Alpenmetropole St. Moritz vom Ort Bever mit seinen historischen Häusern. Das heute nicht […]

Auf dem Sattel der Kleinen Scheidegg, auf 2061 m.ü.M. thront ein historisch bedeutendes Juwel: Das Hotel Bellevue des Alpes. Eines der wenigen noch bestehenden Grandhotels mit originaler Ausstattung aus einer Zeit vor über 100 Jahren. Verbunden sind mit dem Hotel auch die dramatischen und erfolgreichen Geschichten rund um die Eiger-Nordwand und die spektakulären Lauberhornrennen. Silvia […]

Über den Tannen – ein Film von Esther Heeb Der Film „Über den Tannen“ zeigt das künstlerische Schaffen von Barbara Gwerder, in der imposanten, schroffen Bergwelt des Muotatals (SZ) und der Ruosalp (UR). Im Rahmen ihres Projekts „AlpStreich“ malt die Künstlerin, teils unter schwierigen Bedingungen direkt vor Ort, auf einer Höhe von 1800 Metern, grossformatige Bilder. […]

Alpenchic mit Matterhornblick! Das Riffelhaus 1853 thront auf 2548 Metern Höhe gegenüber dem majestätischen Matterhorn. Als ältestes Berghotel überhaupt und als zweites Hotel in Zermatt erbaut, schrieb man hier Bergsteiger- und Hotelgeschichte. Ein Zeitzeuge, welches das «Goldene Zeitalter des Alpinimus» einläutete. Wanderbeschrieb Das Matterhorn, 4’478 m.ü.M, lässt sich vom Riffelhaus 1853 (+41 27 966 65 […]

«Im Grunde gefällt mir’s nirgendwo so gut», schrieb der deutsche Philosoph Nietzsche vor mehr als hundert Jahren über das Engadiner Fextal. Zurecht: Das autofreie Val Fex ist wohl eines der schönsten Seitentäler des Engadins überhaupt. Ganz hinten im Fextal findet man das historische Hotel Fex an prachtvoller Lage mit einmaligem Panoramablick in die Berg- und Gletscherwelt. Ein Juwel […]

Übernachtung auf der Berghütte? Das muss unbedingt mit! Du hast dich dazu entschlossen, nach der Wandertour auf einer kuschligen Berghütte einzukehren und dort zu übernachten? Eine super Idee, denn so kannst du deinen Wanderausflug noch bis in den nächsten Tag ausdehnen. Allerdings solltest du einige Dinge dabei haben, damit die Übernachtung auf der Wanderhütte auch […]