Alleine verreisen – gemeinsam erleben: Wanderferien und Reisen für Singles und Alleinreisende - gemeinsam statt einsam
Ausflüge

Alleine verreisen – gemeinsam erleben

Lust auf Abwechslung, Austausch und gemeinsame Erlebnisse in der Natur, Du hast aber keine passende Begleitung? Dann sind die Wandreisen exklusiv für Alleinreisende von Imbach Reisen das ideale Angebot für Deine nächsten Ferien. 

Aktive Tage unter Gleichgesinnten halten fit und sind gesund für Körper und Geist. Zudem können die Sicherheitsmassnahmen und Hygienevorschriften beim Wandern problemlos eingehalten werden. Höchste Zeit, die geführten Gruppenreisen für Alleinreisende näher kennen zu lernen.

Jetzt Ferien buchen?

Ja – problemlos! Dank spesenfreier Umbuchung bis 31 bzw. 61 Tage vor Abreise (je nach Reiseart), Rückzahlungsgarantie, kostenloser Corona-Versicherung, bewährtem Schutzkonzept sowie verantwortungsvollen Entscheidungen im Sinne der Kunden u.a. bei Test- und Quarantäneverpflichtungen, kannst Du bei Imbach Reisen sorgenfrei und bedenkenlos Wanderferien buchen. Zudem übernimmt Imbach Reisen für Dich alle Abklärungen im Zusammenhang mit den sich immer wieder ändernden Einreisebestimmungen und lokalen Sicherheitsmassnahmen. Dabei profitiert Imbach Reisen auch von den wertvollen Kontakten zu den lokalen Partnern, Hotels sowie ReiseleiterInnen vor Ort und hat so Zugang zu den aktuellsten Informationen.

 

Was macht eine «Reise für Alleinreisende» besonders?

Vom Programm her gibt es keine grossen Unterschiede zu den Standard Imbach Reisen: Der Fokus liegt auf schönen und abwechslungsreichen Wanderungen. Doch nicht nur – vor, nach oder auch während einer Wanderung stehen Besichtigungen, Führungen und Besuche in typischen Restaurants oder eines lokalen Marktes auf dem Programm. Und mit etwas Wetter-Glück ist je nach Destination auch einmal ein Bad im Meer oder in einem erfrischenden See möglich.

Das Besondere liegt einerseits in der auf maximal 16 Personen begrenzten Gruppengrösse und andererseits auch darin, dass sich die Alleinreisenden untereinander schneller austauschen und miteinander ins Gespräch kommen. Das Bedürfnis nach Anschluss in der Gruppe ist grösser: Man verabredet sich zum gemeinsamen Apéro oder verbringt den freien Nachmittag zusammen. Alleine verreisen – gemeinsam erleben, genau das ermöglichen die geführten Wanderungen für Alleinreisende.

 

Wer nimmt an einer Wanderreise für Alleinreisende teil?

Offen stehen die Gruppenreisen jedermann und jederfrau, wer aber eine «klassische Solo Reise/Singlereise mit Verkupplungsgarantie» erwartet, ist sicher fehl am Platz. Selbstverständlich kann es aber sein, dass sich auf diesen Reisen neue Freundschaften entwickeln. Eine «Reise für Alleinreisende» buchen in der Regel Frauen und Männer ab +/- 45 Jahre – egal ob aktive Pensionäre oder Berufstätige und egal ob; ohne oder mit Partner, die oder der aber nicht zum gleichen Zeitpunkt Ferien nehmen kann oder einfach andere Interessen hat.

 

Wohin führen die Reisen?

Imbach Reisen hat ein abwechslungsreiches Angebot an 11 Gruppenreisen exklusiv für Alleinreisende. Während im Frühling und im Herbst Reisen an die Wärme auf die Kanaren, an die Algarve oder nach Italien führen, finden im Sommer Reisen nach England oder Irland statt. Und für jene, die lieber mit dem Zug oder individuell anreisen möchten, gibt es Angebote im Tirol, im grenznahen Cannobio oder auf die Insel Ponza in Italien.

Gönne Dir einen Tapetenwechsel und freue Dich auf gemeinsame Erlebnisse! Wandere mit Imbach Reisen statt alleine, und geniesse beim Wandern die Gesellschaft einer Gruppenreise.

 

Mehr Infos und Buchen

  www.imbach.ch/alleinreisende
  +41 41 418 00 00
  

Über den Autor

Relative Posts

Nachricht hinterlassen

Nachricht hinterlassen