Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

740  Wanderungen anzeigen

Adelboden

«Wenn i nume wüsst wo ds Vogel-Lisi wär. Ds Vogel-Lisi chunnt vo Adelbode här. Adelbode isch im Bärner Oberland. Ds Bärner Oberland isch sch-ö-ön…»

Das Vogel-Lisi-Lied, oben genannter Auszug, ist ein Schweizer Mundart-Volkslied und ein Markenzeichen von Adelboden.

Adelboden liegt auf 1350 m.ü.M., am Ende des Engstligentals und teilweise auf einer Sonnenterrasse über diesem Tal. Es liegt ruhig und ist ohne Durchgangsverkehr.

Im Sommer locken vor allem die Tschentenalp, die Engstligenwasserfälle, die zu den höchsten Wasserfällen der Schweiz zählen, die Cholerenschlucht und das Thema Wasser zu entdeckungsreichen Wanderungen.

Adelboden-Lenk ist weltbekannt als Wintersportort, auch wegen dem Chuenisbärgli; die schwierigste Reisenslalompiste des FIS-Skiweltcups. Die Alternative zum Skifahren sind Schneeschuhtouren. Davon gibt es einige in winterlicher Ruhe mit schönsten Aussichten zu geniessen.

Traditionellerweise werden auf den Alpen wie Silleren, Engstligenalp oder Furggi nach wie vor Berner Alpkäse hergestellt. Beim Alpaufzug ziehen mehrere Hundert Kühe und Rinder auf dem schmalen, spektakulären Saumpfad durch eine Felswand nach oben auf die Engstligenalp auf 2000 m.ü.M.

Adelboden ist ein wunderbarer Ort als Ausgangs- oder Endpunkt von Wanderungen aller Art, Schneeschuhtouren und auch als Ferienort ideal. Ab ins Vogellisi-Paradies!

Highlights

  • Adelboden-Lenk: von Ort zu Ort über Hahnenmoos
  • Schneeschuhtour Engstligenalp-Trail
  • Alpaufzug auf die Engstligenalp mit Hunderten von Kühen und Rindern
  • Engstligenalp: grösste Hochebene der westlichen Schweizer Alpen
  • Die Wasserfälle der Engstligenalp gehören zu den höchsten der Schweiz
  • Gemmipass: vom Wallis ins Berner Oberland nach Adelboden
  • Klassische Musik: Swiss Chamber Music Festival
  • Themenwandernweg zum Vogel-Lisi
  • Von den Simmenfällen nach Adelboden über den Ammertenpass

Anzeige

Sortieren
Karte
Filtern
Filter zurücksetzen
Sortieren
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Adelboden
0

Hahnenmoos (Adelboden) – Laveygrat – Tierberg – Seewle – Laubbärgli Lenk

T3

02:25 h

5.94 km

464 m

565 m

Jul-Okt

Aussichtsreiche Wanderung von Adelboden über den Tierberg nach Lenk mit Start vom Hahnenmoos via Laveygrat, Obere Seewle nach Laubbärgli. Es wartet eine fantastische 360°-Rundsicht!
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Adelboden
0

Schneeschuhtour Engstligenalp Trail, Adelboden

WT1

01:30 h

4.06 km

51 m

51 m

Dez-Mar

Leichte Schneeschuhtour auf dem Engstligenalp Trail bei Adelboden. Am Fusse des Wildstrubels geht es durch die grösste Hochebene der westlichen Schweizer Alpen. Zum Abschluss wartet ein Käsefondue …
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Adelboden
0

Adelboden Hörnliweg – Hörnli – Taubenfels

02:05 h

6.03 km

250 m

250 m

Dez-Mar

Winterwanderung auf dem Sonnenhang von Adelboden. Auf dem Hörnliweg geht es zu den Aussichtspunkten Hörnli und Taubenfels hoch über Adelboden mit grandiosen Ausblicken auf’s Dorf und die Bergwelt.
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Adelboden
0

Simmenfälle – Ammertenpass – Engstligenalp

T3

05:10 h

11.6 km

1416 m

558 m

Jul-Okt

Wunderschöne Wanderung mit Blick auf den Wildstrubel mit seinen spaltenreichen Gletschern – das bietet die Wanderung von den Simmenfällen zur Engstligenalp, der grössten Hochebene der westlichen Sc…
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Adelboden
0

Panoramawanderung Adelboden: Sillerenbühl – Hahnenmoos – Bütschi – Bergläger

T2

02:55 h

10.31 km

276 m

764 m

Jun-Okt

Herrliche Panoramawanderung oberhalb von Adelboden auf einfachem Wanderweg mit wunderbarer alpiner Flora.
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Adelboden
0

Gemmi – Daubensee – Engstligenalp

T2

03:55 h

10.56 km

619 m

997 m

Jul-Okt

Vom Gemmipass im Wallis zur Engstligenalp der grössten Hochebene der westlichen Schweizer Alpen im Berner Oberland.
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Weitere Wanderungen

Anzeige

Angebote5

Angebote von unseren Partnern