HOTEL RESTAURANT BELLEVUE

Davos Wiesen

Ein paar kurzweilige Fahrminuten von den pulsierenden Tourismushochburgen Lenzerheide und Davos entfernt, und trotzdem weitab von jeder Hektik in unbeschreiblicher Ruhe und Idylle im grössten Naturpark der Schweiz, dem «Parc-Ela» am sonnenverwöhnten Südhang im traditionellen Walserdorf Wiesen gelegen.

Im Hotel Bellevue bist Du für Deine entspannten (Wander)-Ferien genau am richtigen Ort. Auch wenn das Wetter mal ein Alternativprogramm fordert.

Dein Wanderhotel

Gäste schwärmen von der dramatischen Aussicht auf die Muchetta und das Tinzenhorn. Sie lieben die perfekte Lage zwischen Davos, dem Albulatal und der Lenzerheide am Rand des wunderschönen und grössten Schweizer Naturparks «Parc Ela».

Im Hotel Bellevue Wiesen ist keine Aufgabe zu gross oder zu klein. Das Hotelpersonal steht Dir gerne zur Seite und organisiert Deine Abschlagzeiten, erklärt Dir die besten Mountainbike-Strecken und reserviert Spa-Behandlungen. Es bringt Dich zu den Skiliften für einen unvergesslichen Abfahrtstag und gibt Dir seine besten Tipps für herrliche Wandertage der besonderen Art.

Jedes der 21 traditionellen Zimmer mit eigenem Bad bietet einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Bündner Berge, Täler und das idyllische Bergdorf Wiesen. Das renommierte Restaurant 1873 und die Bar bieten den perfekten Ort, um sich zu entspannen, und die einheimische Küche mit einem guten Tropfen, nach einem erlebnisreichen Tag in den Bündner Alpen, zu geniessen.

Der Aufenthalt beinhaltet die Gästekarte von Davos Klosters, mit der Dir sämtliche öffentlichen Verkehrsmittel der Region Davos und Klosters gratis zur Verfügung stehen. Im Sommer erhältst Du die Tageskarte einer Bergbahn schon für CHF 10.–. Das ganze Jahr gibt es Ermässigungen für eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten, darunter eine kostenlose Fahrt mit der historischen Rhätischen Bahn und ermässigten Eintritt in das Thermalbad von Bad Alvaneu.

All dies und mehr macht das Hotel Bellevue Wiesen in Davos Wiesen zum perfekten Ziel für Deine nächsten Ferien in den Bündner Bergen. Im Sommer wie im Winter.

Hotel Restaurant Bellevue, Davos Wiesen – Das Wanderhotel für Wanderungen, Schneeschuhtouren, Winterwanderungen in der Region Davos, Wanderferien in Davos
Hotel Bellevue Wiesen
Hauptstrasse 9
CH-7494 Davos Wiesen

Tel. +41 (0)81 404 11 50

www.bellevuewiesen.com
info@bellevuewiesen.com



WANDERUNGEN

Wanderregion Davos Wiesen

DAVOS SCHATZALP

leicht | 1.45 h | 3.6 km | 460 Hm
Hotel Restaurant Bellevue, Davos Wiesen – Das Wanderhotel für Wanderungen, Schneeschuhtouren, Winterwanderungen in der Region Davos, Wanderferien in Davos, Prättigau

Winterwanderung von Davos Platz (Hohe Promenade) zur Schatzalp und zur Strela Alp. Auf dem Thomas Mann Weg geht es auf der Sonnenseite von Davos zum Zauberberg mit anschliessendem Schlitteln durch den Zauberwald bis hinunter nach Davos.

DAVOS FRAUENKIRCH – GLARIS

leicht | 1.35 h | 4.7 km | 316 Hm
Hotel Restaurant Bellevue, Davos Wiesen – Das Wanderhotel für Wanderungen, Schneeschuhtouren, Winterwanderungen in der Region Davos, Wanderferien in Davos, Prättigau

Leichte Winterwanderung von Davos Frauenkirch, Nähe Davos Platz, via Lengmatta nach Davos Glaris vorbei an typischen Walserhäusern mit traumhaftem Blick über das Landwassertal.

ZÜGENSCHLUCHT

leicht | 2.50 h | 10.4 km | 706 Hm
Wandern im Prättigau mit über 1000 km signalisierten Wanderwegen mit den Regionen Davos und Klosters. Ein Paradies für Wanderungen!

Wanderung durch die wildromantische Zügenschlucht von Davos Monstein via Davos Wiesen nach Filisur. Eine atemberaubende und spektakuläre Schluchtenlandschaft, das Wiesner Viadukt und Lehrpfade warten.

MONSTEIN DAVOS – SERTIG

mittel | 4.45 h | 12.1 km | 1761 Hm
Hotel Restaurant Bellevue, Davos Wiesen – Das Wanderhotel für Wanderungen, Schneeschuhtouren, Winterwanderungen in der Region Davos, Wanderferien in Davos, Prättigau

Herrliche Wanderung vom Walserdorf Monstein (Davos) via Oberalp, Fanezmeder, Fanezfurgga, Ducantal zum Walserdorf Sertig Dörfli im Sertigtal. Es warten schmucke alte Dörflein mit typischen Walliser Holzhäusern inmitten einer urtümlichen Bergwelt.