> 3-5 Std.
/
Zentralschweiz

Albert-Heim-Hütte 2’542 m

mittel | 3.40 h |  9.7 km ↑ 527 ↓ 1094      

Einzigartig thront die Hütte auf einem Felskopf, unweit des Tiefengletschers, mit wunderschöner Aussicht in die hochalpine Bergwelt: Bielenhörner und der mächtige Galenstock. Wir sind südlich der Urner Alpen, hoch oberhalb der Furka-Passstrasse (Talorte: Tiefenbach und Realp).

 

mittel 3.40 h 9.7 km
Jun-Okt 527 Hm 1094 Hm
Start:Tiefenbach (Furka) – Busstation
Ziel:Realp – Bahnhof
Einkehr:Verpflegung und Übernachtung: Albert-Heim-Hütte, Hotel Tiefenbach, diverse in Realp und Andermatt
Highlights:Ausblicke ins Urserental
Hinweis:– – –
Tiefenbach (Furka)
2106 m.ü.M.
00.00 h
Albert-Heim-Hütte
2542 m.ü.M.
01.20 h
Realp
1538 m.ü.M.
03.40 h

 

Die Albert-Heim-Hütte ist nach nur 80 Minuten erreicht und eignet sich somit auch für Familien. Die Hütte ist die meiste Zeit bewartet und kann daher auch im Winter mit Schneeschuhen oder Tourenskis besucht werden. Ausserdem bietet die Hütte diverse Veranstaltungen wie zum Beispiel „Jassen am Dienstag“ oder auch „d’Strahlerchilbi“.

Hüttenaufstieg

Ab dem Hotel Tiefenbach folgt man dem weiss-roten Bergweg über den Tätsch (Parkplatz). Mit einem kleinen Abstecher, kann noch der Schafberg „mitgenommen“ werden. 

 

 

Wanderungen in der Nähe:

– Furkapass – Sidelenhütte – Sidelenbach

– Urschner Höhenweg

– Gotthardpass – Rotondohütte – Realp

– Schöllenenschlucht

– Andermatt – Piora

 

 Wanderkarte 

icon-download Detaillierter Wanderbeschrieb

icon-download GPS-Datei

 icon-sun-o Wetter vor Ort    icon-video-camera Live Webcam

 

(SAC-)Hütten
A nach B Tour
Alp-B'n'B
Alpbeizli
Alpen-Gourmet
Alpinwanderung
Bergwanderung
Familienwege
Fernwandern
Feuerstellen
Flachwandern
Flusswandern
Ganzjährig
Höhenwege
Panoramaweg
Pilger
Rundtour
Säumerwege
Schlitteln
Schneeschuh
Seewanderungen
Themenwandern
Unterkunft
Verpflegung
Winterwandern
0
Panorama?
0.0%
Verpflegung?
0.0%
Schwierigkeitsgrad?
0.0%
Erlebnis?
0.0%
Weiterempfehlung?
0.0%
Natur?
0.0%
ALL POSTS
WegWandern