> 1-3 Std.
/
Bern

Alprundweg Leiterli, Betelberg – Alp Steistoos – Betelberg (Lenk im Simmental)

leicht | 1.00 h |  3.3 km ↑ 98 ↓ 98    

Leichte und kurze Wanderung auf dem AlpRundweg Leiterli auf dem Betelberg, oberhalb Lenk im Simmental. Via Alp Steistoos geht es von der Bergstation Leiterli auf einen aussichtsreichen Themenweg. Stationen erzählen Wissenswertes zur Alp-Kultur, der Geologie und Lenker Geschichte.

 

T1 - leicht 1.00 h 3.3 km
Jun-Okt 98 Hm 98 Hm
Start:Leiterli / Betelberg – Bergstation Gondelbahn
Ziel:Leiterli / Betelberg – Bergstation Gondelbahn
Einkehr:Unterkunft und Verpflegung: Berghotel Leiterli, div. in Lenk
nur Verpflegung: Alp Steistoos
Highlights:Aussichtsreicher Themenweg mit atemberaubender Aussicht
Hinweis:– – –
Betelberg
1946 m.ü.M.
00.00 h
Alp Steistoos
1935 m.ü.M.
00.20 h
Betelberg
1946 m.ü.M.
01.00 h

 

Wegbeschrieb

Ausgangspunkt der Wanderung auf dem AlpRundweg Leiterli ist die Gondel-Bergstation Leiterli (Bergstation) auf dem Betelberg, oberhalb von Lenk im Simmental. Gleich zu Beginn kann man bei der Bergstation im Berghotel Leiterli (+41 33 736 30 00) einkehren und auch übernachten.

Der AlpRundweg Leiterli führt von der Bergstation unterhalb dem Gipfel Leiterli vorbei. Auf dem Rundwanderweg wird man begleitet von grandiosen Ausblicken in die Lenker Bergwelt. Der Themenweg bietet einen interessanten Mix aus originellen Informations- und Erlebnisstationen, die Spannendes zum Thema Alp-Kultur, der Geologie und der Lenker Geschichte erzählen. Eine Station erzählt beispielsweise, was die Geschichte der Wyberschlacht an der Lenk auf sich hat. Andere Stationen informieren über die faszinierende Kraterlandschaft Gryden, die Lenker Schwefelquellen, die geschützte Moorlandschaft Haslerberg oder das Thema Goldkäser. Jede der 12 Stationen wird mit einer Schnitzerei von Holzbildhauer Markus Flück illustriert. 

Auf der Rundwanderung lohnt sich ein kleiner Abstecher zur Alp Steistoos (+41 79 461 74 75), wo man im Alpbeizli einkehren kann. Hier gibt es feine Wurst- und Käseplättli, Merängge mit Nidle, Kuchen und verschiedene Getränke.

Jedes Jahr werden hier ca. 18 Milchkühe sowie Jungvieh gesömmert. Die Alpzeit dauert ungefähr von Mitte Juni bis Mitte September. In der Sennerei werden hauptsächlich Berner Alpkäse AOP, Raclette-Käse und Mutschli hergestellt. Aus dem Rahm wird Alpbutter gemacht. Alle Produkte werden direkt ab Alp oder im Alpbeizli verkauft. 

Von der Alp Steistoos geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt Leiterli.

 

 

Wanderungen in der Nähe

– Iffigenalp – Simmenfälle

– Lauenensee – Iffigenalp

– Simmenfälle – Ammertenpass – Engstligenalp

– Hahnenmoos (Adelboden) – Tierberg – Laubbärgli Lenk

 

 Wanderkarte 

icon-download Detaillierter Wanderbeschrieb

icon-download GPS-Datei

 icon-sun-o Wetter vor Ort    icon-video-camera Live Webcam

 

(SAC-)Hütten
A nach B Tour
Alp-B'n'B
Alpbeizli
Alpen-Gourmet
Alpinwanderung
Bergwanderung
Familienwege
Fernwandern
Feuerstellen
Flachwandern
Flusswandern
Ganzjährig
Höhenwege
Panoramaweg
Pilger
Rundtour
Säumerwege
Schlitteln
Schneeschuh
Seewanderungen
Themenwandern
Unterkunft
Verpflegung
Winterwandern
0
Panorama?
0.0%
Verpflegung?
0.0%
Schwierigkeitsgrad?
0.0%
Erlebnis?
0.0%
Weiterempfehlung?
0.0%
Natur?
0.0%
ALL POSTS
WegWandern