> 1-3 Std.
/
Zürich

Buchberg – Rüdlingen – Tössegg – Teufen ZH, Rhein Uferweg Biberpfad

leicht | 1.50 h |  6.5 km ↑ 211 ↓ 258      

Auf dem Biberpfad mit Infotafeln dem Rhein entlang von Buchberg via Rüdlingen und Flaach Ziegelhütte zur idyllischen Tössegg. Hier findet man Badeplätze, Feuerstellen und das Restaurant Tössegg. Ziel ist Teufen ZH.

 

leicht 1.50 h 6.5 km
Mar-Okt 211 Hm 258 Hm
Start:Buchberg, Kirche – Bushaltestelle
Ziel:Teufen ZH, Unterteufen – Bushaltestelle
Einkehr:Restaurants in Buchberg & Rüdlingen, Rest. Tössegg
Highlights:Uferweg am Rhein, Biberpfad mit Infotafeln, Bade- und Feuerstellen bei der Tössegg, Schifffahrt von der Tössegg nach Eglisau oder Rüdlingen
Hinweis:Die Wanderung kann auch bei der Bushaltestelle Flaach Ziegelhütte gestartet werden
Buchberg, Kirche
475 m.ü.M.
00.00 h
Rüdlingen
368 m.ü.M.
00.15 h
Rheinbrücke
345 m.ü.M.
00.20 h
Jöslirain
365 m.ü.M.
00.40 h
Tössegg
356 m.ü.M.
01.30 h
Teufen ZH, Unterteufen
427 m.ü.M.
01.50 h

 

Wegbeschrieb

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Bushaltestelle Buchberg, Kirche im Kanton Schaffhausen. Von dort führt der Weg zunächst auf der ViaRhenana Nr. 60 in Richtung Rüdlingen (nicht Richtung Tössegg!) die Hauptstrasse hinab zur Kirche. Hier wechselt man auf den Wanderweg, der rechts an der Kirche vorbei führt.

Mit herrlichem Ausblick hinab zum Rhein wandert man über die Wiese an Reben vorbei bis zum schönem Dorf Rüdlingen mit vielen Riegelhäusern. Bei der Rheinbrücke angekommen, geht es weiter der Route ViaRhenana Nr. 60 folgend, in Richtung Ziegelhütte, über die Brücke auf die andere Seite des Rheins. Alternativ kann man die Wanderung abkürzen und gleich bis zur Bushaltestelle Flaach Ziegelhütte fahren. Auf der anderen Seite der Rheinbrücke angekommen folgt man nun immer dem gelben Wegweiser zur Tössegg.

Auf dem WWF Biberpfad mit Infotafeln über das Leben und das Habitat des grössten Nagetiers in Europa geht es mitten durch das Gebiet des hier lebenden Bibers. Auf schmalem Pfad im leichten Auf und Ab über diverse Brücklein, vorbei an Feuerstellen, erreicht man die Tössegg. Hier mündet die Töss in den Rhein. Ein malerischer Flecken mit Badeplätzen und Feuerstellen. Einkehrmöglichkeit bietet das Restaurant Tössegg (+41 44 865 65 55) mit Sonnenterrasse und Blick auf den Rhein.

Ein schöner Abschluss von der Wanderung ist eine Schifffahrt (Schifffahrplan beachten!), zum Beispiel nach Eglisau. Um zur nächsten Bushaltestelle von der Tössegg in Teufen ZH zu gelangen, geht man ein Stück den Rhein-Uferweg zurück in Richtung Rüdlingen und biegt dann nach rechts hinauf in Richtung Unter Teufen ab. Wer nach dem kurzen Waldabschnitt auf dem Treppenweg einen Blick zurück wirft, sieht auf der Wiese die Überreste eines Römischen Wachturms. Über einen Feldweg erreicht man schliesslich Teufen ZH. Die letzten Gehminuten geht es durch das schöne Dorf am Wirtshaus Wyberg (+41 44 865 49 72) und Hoflädeli Teufen vorbei zur Bushaltestelle.

 

 

Ferienunterkünfte

 

Wanderungen in der Nähe:

– Winterthur – Freienstein – Rorbas – Tössegg (Teufen ZH)

– Thurauen, Flaach – Ellikon am Rhein – Flaach

– Kyburg – Eschenberg – Bruderhaus – Winterthur

– Illnau – Naturschutzgebiet Wildert – Freudwil – Uster

– Flusswanderung: Eglisau – Flaach

– Pfäffikersee-Rundweg

– Rundwanderung Greifensee

 

Mehr Wanderungen in der Region Zürich

 

 Wanderkarte

icon-download Detaillierter Wanderbeschrieb 

icon-download GPS-Datei

 icon-sun-o Wetter vor Ort    icon-video-camera Live Webcam

 

(SAC-)Hütten
A nach B Tour
Alp-B'n'B
Alpbeizli
Alpen-Gourmet
Alpinwanderung
Bergwanderung
Familienwege
Fernwandern
Feuerstellen
Flachwandern
Flusswandern
Ganzjährig
Höhenwege
Panoramaweg
Pilger
Rundtour
Säumerwege
Schlitteln
Schneeschuh
Seewanderungen
Themenwandern
Unterkunft
Verpflegung
Winterwandern
0
Panorama?
0.0%
Verpflegung?
0.0%
Schwierigkeitsgrad?
0.0%
Erlebnis?
0.0%
Weiterempfehlung?
0.0%
Natur?
0.0%
ALL POSTS
WegWandern