> 1-3 Std.
/
Tessin

Cimetta – Cima della Trosa – Capanna Lo Stallone – Cardada

mittel | 3.00 h | 9.2 km | ↑ 406 ↓ 719

Grandiose 360°-Aussicht zum tiefsten Punkt der Schweiz, dem Lago Maggiore, bis zum höchsten, der Dufourspitze im Monte-Rosa-Massiv im Wallis – das bietet der 1869 Meter hohe Gipfel Cima della Trosa. Eine Wanderung der Superlative!

Die Tour führt von der Cimetta, oberhalb Locarno, via Cima della Trosa, Alpe die Bietri und Capanna Lo Stallone zur Seilbahnstation Cardada.

 

mittel 3.00 h 9.2 km
Mai-Okt 406 Hm 719 Hm
Start:Cimetta – Bergstation Sessellift
Ziel:Cardada – Bergstation Seilbahn
Einkehr:Unterkunft und Verpflegung: Capanna Cimetta, Capanna Lo Stallone,
Albergo Ristorante Cardada
nur Verpflegung: Capanna Cardada
Highlights:360°-Panorama auf der Cima della Trosa bis in die Walliser Alpen mit der Dufourspitze im Monte Rosa Massiv, Tiefblicke auf die Magadinoebene, ins Verzasca- und Maggiatal etc.
Hinweis:Letzte Meter auf den Gipfel Cima della Trosa weiss-blau-weiss (alpin)
Cimetta
1647 m.ü.M.
00.00 h
Bassa di Cardada
1613 m.ü.M.
00.05 h
Cima della Trosa
1869 m.ü.M.
00.55 h
Alpe di Bietri
1504 m.ü.M.
01.40 h
Bassa di Bietri
1448 m.ü.M.
02.00
Capanna Lo Stallone
1486 m.ü.M.
02.25 h
Capanna Cardada
1476 m.ü.M.
02.35 h
Talstation Sesselift
1341 m.ü.M.
02.50 h
Cardada
1332 m.ü.M.
03.00 h

 

Wegbeschrieb

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Sessellift-Bergstation Cimetta. Um auf die Cimetta zu gelangen, fährt man mit der im Jahr 2000 eingeweihten Luftseilbahn Orselina-Cardada, ein Werk des Stararchitekten Mario Botta, von Locarno Orselina (Madonna del Sasso) zunächst auf den Locarneser Hausberg Cardada. Von dort sind es rund 10 Gehminuten zur Talstation des Sessellifts Cardada-Cimetta. Einkehr- und Übernachtungsmöchlichkeit auf der Cimetta: Capanna Cimetta (+41 91 743 04 33).

Auf der Cimetta folgt man dem Wegweiser in Richtung Cima della Trosa. Der Wanderweg führt wenige Minuten bergab zum Wegweiser Bassa di Cardada. Von dort wandert man auf dem gut ausgebauten und moderat ansteigenden Bergweg zwischen Lärchen und Rhododendren in grossen Kehren bergauf. Schon bald geniesst man eine schöne Aussicht in die Bergwelt und auf den Lago Maggiore. Nach rund 50 Minuten erreicht man den Gratweg zur Cima della Trosa. Das letzte, nur ein paar Meter lange Wegstück auf den Gipfel, ist ein alpiner Bergweg (weiss-blau-weiss). Weglos und mit Hilfe der Hände klettert man über Felsbrocken hinauf zum 1869 Meter hohen Gipfel Cima della Trosa. Oben angekommen geniesst man eine fantastische Rundsicht zum tiefsten Punkt der Schweiz, dem Lago Maggiore, bis zum höchsten, der Dufourspitze im Monte-Rosa-Massiv im Wallis sowie auf die Magadinoebene, ins Verzasca- und Maggiatal.

Vom Cima della Trosa wandert man ein Stück auf dem selben Weg wie der Hinweg, zurück bis zum Wegweiser, wo man in Richtung Alpe di Bietri abbiegt. Die Route führt in Kehren am Fusse der Cima della Trosa hinab ins Valle di Mergoscia zur Alpe di Bietri. Von hier geht es weiter in Richtung Bassa di Bietri. Auf einem schönen Höhenweg mit Blick ins Valle di Mergoscia und auf die Magadinoebene, und einem kurzen Wegabschnitt durch den Wald, erreicht man den Punkt Bassa di Bietri. Dem Wegweiser in Richtung Cardada folgend, erreicht man die schön gelegene Hütte Capanna Lo Stallone (+41 91 743 61 46) mit Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit. Weiter in Richtung Cardada erreicht man in rund 10 Gehminuten die Capanna Cardada (+41 79 287 73 53) und dann die Talstation der Sesselbahn Cimetta. Hier geht es auf dem selben Weg zurück zur Bergstation, der Seilbahn Orselina-Cardada.

 

 

Ferienunterkünfte

 

Wanderungen in der Nähe

Cardada – Monti di Lego – Mergoscia

Tenero – Locarno – Ascona

Contra – Madonna del Sasso (Orselina)

Sentiero Collina Alta (Locarno / Ascona)

Ronco sopra Ascona – Monte Verità – Ascona

Rasa (Centovalli) – Alpe di Naccio – Ronco sopra Ascona

Verzasca Staudamm – Vogorno

Alpe di Neggia – Monte Gambarogno – Indemini

Monte Gridone – Rifugio Al Legn

 

icon-download Wanderkarte

icon-download Detaillierter Wanderbeschrieb

icon-download GPS-Datei

icon-sun-o Wetter vor Ort icon-video-camera Live Webcam

 

(SAC-)Hütten
A nach B Tour
Alp-B'n'B
Alpbeizli
Alpen-Gourmet
Alpinwanderung
Bergwanderung
Familienwege
Fernwandern
Feuerstellen
Flachwandern
Flusswandern
Ganzjährig
Höhenwege
Panoramaweg
Pilger
Rundtour
Säumerwege
Schlitteln
Schneeschuh
Seewanderungen
Themenwandern
Unterkunft
Verpflegung
Winterwandern
0
Panorama?
0.0%
Verpflegung?
0.0%
Schwierigkeitsgrad?
0.0%
Erlebnis?
0.0%
Weiterempfehlung?
0.0%
Natur?
0.0%
ALL POSTS
WegWandern