> 1-3 Std.
/
Tessin

Ronco sopra Ascona – Monte Verità – Ascona

leicht | 1.45 h |  5.6 km ↑ 225 ↓ 369      

Einfache Wanderung auf einem aussichtsreichen Höhenweg mit Blick auf den Lago Maggiore, von Ronco sopra Ascona zum geschichsträchtigen Hügel Monte Verità und weiter nach Ascona. 

 

leicht 1.45 h 5.6 km
Mar-Okt 225 Hm 369 Hm
Start:Ronco sopra Ascona, Chiesa – Bushaltestelle
Ziel:Ascona, Centro – Bushaltestelle
Einkehr:Ronco sopra Ascona, Snack Bar Parsifal, Rest. Monte Verità, div. in Ascona
Highlights:Ronco sopra Ascona, Ausblicke auf den Lago Maggiore, Ascona
Hinweis:– – –
Ronco sopra Ascona, Chiesa
349 m.ü.M.
00.00 h
Ronco sopra Ascona, cimitero
408 m.ü.M.
00.15 h
Gruppaldo, cappella
400 m.ü.M.
00.45 h
Snack Bar Parsifal
293 m.ü.M.
1.20 h
Monte Verità
314 m.ü.M.
1.25 h
Ascona NLM
196 m.ü.M.
01.40 h
Ascona, Centro
205 m.ü.M.
01.45 h

 

Wegbeschrieb

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Bushaltestelle Ronco sopra Ascona, Chiesa. Von dort lohnt sich ein kurzer Abstecher zur Kirche. Ein fantastischer Ausblick auf den Lago Maggiore mit den Brissago-Inseln wartet. Ebenso sollte eine kurze Entdeckungstour durch das verwickelte Dorf nicht fehlen.

Die Route führt von der Bushaltestelle am Hotel Ronco (+41 91 791 52 65) vorbei, wo man auf der schönen Sonnenterrasse mit Blick auf den Lago Maggiore nochmals einkehren kann bevor es los geht. Dem Wegweiser Richtung Ascona folgend geht es zunächst ein Stück die Strasse hinauf, an der Bushaltestelle Ronco sopra Ascona, cimitero vorbei, wo man noch ein kurzes Stück der Strasse folgt und dann links in den Wanderweg einbiegt.

Auf einem gepflästerten Weg und durch Wald erreicht man Gruppaldo. Hier geht man weiter in Richtung Monte Verità und Ascona. Bei der Bushaltestelle Capella Gruppaldo wählt man den rechten Weg und bei der nächsten Weggablung biegt man nach links ab. Dem gut ausgebauten Höhenweg folgend geht es an vielen einladenden Sitzbänken, mit Blick auf den See, weiter in Richtung Monte Verità. Kurz vor dem Monte Verita geht es hinab zu einer Strasse, wo man bei der Snack Bar Parsifal (+41 91 780 54 06) einkehren kann. Hier geht man nach links, ein paar Meter der Strasse entlang, überquert diese und biegt dann nach rechts ab. Der Weg führt durch eine kurze Waldpassage hinauf zum Monte Verita und zum Restaurant Monte Verità (+41 91 785 40 40).

Der Monte Verità hat eine lange Geschichte. Anfangs des 20. Jahrhunderts war er ein Treffpunkt für Künstler, Schriftsteller, Lebensreformer und Pazifisten. Spuren aus dieser Zeit sind noch heute vorhanden. Zu besichtigen ist ua. das Museum, der Tee- und Kräutergarten, das alte Schwimmbad und vieles mehr.

Den Fussweg hinab nach Ascona findet man beim Teehaus. Dem Wegweiser folgend zur Uferpromenade von Ascona. Von dort ist es nicht mehr weit bis zur nächsten Bushaltestelle. 

 

 

Wanderungen in der Nähe

– Tenero – Locarno – Ascona

– Rasa (Centovalli) – Alpe di Naccio – Ronco sopra Ascona

Contra – Madonna del Sasso (Orselina)

– Sentiero Collina Alta (Locarno / Ascona)

– Cardada – Monti di Lego – Mergoscia

– Mergoscia – Corippo – Lavertezzo (Verzascatal)

– Verzasca: Lavertezzo – Sonogno

– Alpe di Neggia – Monte Gambarogno – Indemini

– Monte Gridone – Rifugio Al Legn

 

 

Wanderkarte

icon-download Detaillierter Wanderbeschrieb

icon-download GPS-Datei

icon-sun-o Wetter vor Ort   icon-video-camera Live Webcam

 

(SAC-)Hütten
A nach B Tour
Alp-B'n'B
Alpbeizli
Alpen-Gourmet
Alpinwanderung
Bergwanderung
Familienwege
Fernwandern
Feuerstellen
Flachwandern
Flusswandern
Ganzjährig
Höhenwege
Panoramaweg
Pilger
Rundtour
Säumerwege
Schlitteln
Schneeschuh
Seewanderungen
Themenwandern
Unterkunft
Verpflegung
Winterwandern
0
Panorama?
0.0%
Verpflegung?
0.0%
Schwierigkeitsgrad?
0.0%
Erlebnis?
0.0%
Weiterempfehlung?
0.0%
Natur?
0.0%
ALL POSTS
WegWandern