> 1-3 Std.
/
Wallis

Bettmeralp – Riederfurka – Riederalp

leicht   |   2.00 h   |   ↔ 5 km  |   ↑ 206 m  ↓ 206 m

Genussvolle Winterwanderung auf der Aletschpromenade von der Bettmeralp zur Riederfurka (Villa Cassel) und Riederalp. Auf dem Sonnenplateau geniesst man einen herrlichen Panoramablick auf die verschneite Bergkulisse. Eine ideale Wanderung für Sonnenhungrige.

 

 

Ausgangspunkt: Bettmeralp – Seilbahn-Bergstation
Endpunkt: Riederalp – Seilbahn-Bergstation
Einkehr: Unterkunft und Verpflegung: Berghotel Riederfurka, div. auf der Bettmeralp und Riederalp
Anforderungen: markierter Winterwanderweg (leicht)
Highlights: Panoramaausblicke
 x
              00.00 h Bettmeralp, 1924 m     
              00.45 h Riederalp Mitte, 1905 m     
              00.55 h Riederalp West, 1925 m     
              01.35 h Riederfurka, 2065 m   
              02.00 h Riederalp West, 1925 m     

 

Wegbeschrieb

Ausgangspunkt der Winterwanderung ist die autofreie Bettmeralp. Erreichbar von Betten (Bahnhof) mit der Seilbahn. Die Bettmeralp liegt in unmittelbarer Nähe des imposanten Aletschgletschers auf einer Sonnenterrasse hoch über dem Rhonetal mit Blick auf die Viertausender der Walliser Alpen mit Weisshorn, Dom und Matterhorn. Der Ferienort zählt jährlich fast 300 Sonnentage.

Der Winterwanderweg führt über das Sonnenplateau zur imposanten Villa Cassel auf der Riederfurka und zur Riederalp. Eine ideale Wanderung für Sonnenhungrige.

Von der Seilbahn-Bergstation Bettmeralp geht es auf der Aletschpromenade zunächst durch den winterlichen Bergwald zur Riederalp. Dann führt der Winterwanderweg durch offenes Gelände mit herrlichem Panoramablick auf die verschneite Bergkulisse, mit der Mischabelgruppe, Matterhorn, Weisshorn und hinunter ins Rhonetal. Leicht ansteigend geht es hinauf zur Riederfurka und zur prachtvollen und geschichtsträchtigen Villa Cassel. Heute Herberge des Umweltbildungszentrum von Pro Natura. In den Sommermonaten kann man hier auch übernachten. Gleich in der Nähe befindet sich das Berghotel und Restaurant Riederfurka (+41 +41 27 927 21 31), ideal für einen Zwischenstopp.

Von der Riederfurka führt die Winterwanderung auf dem selben Weg zurück bis zur Seilbahn-Bergstation Riederalp West, wo man nach Ried-Mörel gelangt (Bahnhof). 

Übernachtungs-Tipp auf der Riederalp: Hotel Walliser Spycher (+41 27 927 22 23).

 

 

Winterwanderung in der Nähe:

Moosfluh – Riederalp

 

Winterwanderkarte

icon-download Detaillierter Wanderbeschrieb

icon-download GPS-Datei

icon-sun-o Wetter vor Ort   icon-video-camera Live Webcam

 

 

(SAC-)Hütten
A nach B Tour
Alp-B'n'B
Alpbeizli
Alpen-Gourmet
Alpinwanderung
Bergwanderung
Familienwege
Fernwandern
Feuerstellen
Flachwandern
Flusswandern
Ganzjährig
Höhenwege
Panoramaweg
Pilger
Rundtour
Säumerwege
Schlitteln
Schneeschuh
Seewanderungen
Themenwandern
Unterkunft
Verpflegung
Winterwandern
0
Panorama?
0.0%
Verpflegung?
0.0%
Schwierigkeitsgrad?
0.0%
Erlebnis?
0.0%
Weiterempfehlung?
0.0%
Natur?
0.0%
ALL POSTS
WegWandern