Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

740  Wanderungen anzeigen

Mattertal

Das Mattertal, auch Nikolaital genannt, mit den Dörfer Stalden, Törbel, Embd, Grächen, Sankt Niklaus, Randa, Täsch und Zermatt, ist etwa 30 km lang. Es ist geprägt von einer einmaligen Naturlandschaft, mit den höchsten Bergen der Schweiz, einer Vielzahl von imposanten Gletschern und einer ausserordentlichen Biodiversität.

Das namensgebende Tal mit dem berühmten Matterhorn liegt in den Penninischen Alpen, doch liegt es genauso südlich wie das Tessin – auf dem gleichen Breitengrad wie Lugano, wird aber umrahmt und abgeschirmt durch die vielen Viertausender. Ein Grund, weshalb sich in diesem Tal eine besondere Vielfalt der Biologie entfalten kann. Wer Ruhe, Abgeschiedenheit, botanischen und faunistischen Reichtum sucht, ist im Mattertal gut bedient.

Im Mattertal findet man fast 300 Sonnentage im Jahr, am wenigsten Niederschlag der Schweiz, den höchst gelegenen Weinbau Europas, Steppenrasen auf etwa 2000 m.ü.M., mehrere als selten eingestufte Pflanzenarten, wärmeliebende Smaragdeidechsen, eine sehr grosse Zahl an Schmetterlingsarten, blumenreiche Magerwiesen, die höchst gelegene Waldgrenze, dichte Arvenwälder, tiefe Schluchten, die längste Fussgängerbrücke der Alpen, Suonen als Wasserleitungen.

Und das geologische Grat-Profil vom Monte Rosa zum Matterhorn ist ein Geotop von nationaler Bedeutung. Top-Voraussetzungen für die Sinne erfreuende, erlebnisreiche Wanderungen. Alles umrahmt von berühmten Viertausendern. Das hat Weltrang!

Highlights

  • Höchst gelegener Weinanbau Europas
  • Suonen-Wanderungen
  • Fantastische Aussichten
  • Matterhorn
  • Dorfwaldweg Randa
  • Wanderung zwischen Grächen & Zermatt (schwer)
  • Unzählige Schneeschuhtouren
  • Rundwanderung Täsch
  • Hängebrücke Randa – längste Fussgängerbrücke der Alpen
  • Schlitteln
  • Winterwanderungen zwischen den Dörfern

Anzeige

Sortieren
Karte
Filtern
Filter zurücksetzen
Sortieren
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Mattertal
0

Zermatt, Schwarzsee – Stafelalp – Furi (Nordwand Schneeschuh-Trail)

WT2

03:05 h

7.83 km

29 m

751 m

Dez-Mar

Das Matterhorn zum Greifen nah. Ein überwältigendes Gefühl. Der Schneeschuh-Trail führt von Zermatt Schwarzsee durch die traumhafte, winterliche Landschaft der Stafelalp zum Fusse der mächtigen Mat…
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Mattertal
0

Zermatt, Riffelalp – Findeln – Riffelalp (Discovery Schneeschuh-Trail)

WT2

03:00 h

6.17 km

310 m

313 m

Dez-Mar

Schneeschuhwandern von der Riffelalp, oberhalb von Zermatt, zum idyllischen Weiler Findeln mit herrlicher Aussicht auf das Matterhorn. Urchig-gemütliche Beizlis an der Bergsonne, wie das legendäre …
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Mattertal
0

Zermatt Panorama Trail, Rotenboden – Riffelsee – Riffelberg

WT1

01:10 h

2.7 km

40 m

273 m

Dez-Mar

Einfache Schneeschuhwanderung oberhalb von Zermatt, von Rotenboden nach Riffelberg. Schon die Anreise mit der Gornergrat Zahnradbahn ist ein Spektakel. Der Panorama Trail führt am Riffelsee vorbei …
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Mattertal
0

Zermatt, Blauherd – Stellisee – Fluhalp – Blauherd

01:30 h

4.33 km

156 m

154 m

Dez-Mar

Einfache Winterwanderung von Blauherd, oberhalb Zermatt, via Stellisee zum Berggasthaus Fluhalp. Es wartet ein atemberaubender Blick auf 38 Viertausender mit dem Matterhorn inklusive.
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Mattertal
0

Gornergrat (Zermatt) – Rotenboden – Riffelsee – Riffelberg

T2

01:25 h

4.62 km

62 m

569 m

Jul-Okt

Wanderung vom Gornergrat, oberhalb Zermatt, via Rotenboden, Riffelsee zum Riffelberg. Auf dem Gornergrat, 3089 m.ü.M. wartet ein Traumpanorama auf den Gornergletscher und die Walliser 4000er – Matt…
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Mattertal
0

Riffelalp – Zermatt Winkelmatten

01:35 h

4.11 km

29 m

568 m

Dez-Mar

Leichte Winterwanderung von der Riffelalp Station hinunter durch den idyllischen Wintermärchenwald nach Winkelmatten Zermatt. Unterwegs laden zahlreiche Beizlis zur Pause ein.
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Mattertal
0

Zermatt – Zmutt – Furi

02:05 h

4.73 km

394 m

144 m

Dez-Mar

Romantische Winterwanderung von Zermatt via Zmutt zur Bergstation Furi. Im über 500-jährigen Weiler Zmutt mit seinen dicht gedrängten, dunklen Holzhäusern scheint die Zeit stillgestanden zu sein.
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Mattertal
0

Zermatt Rotenboden – Riffelberg

00:50 h

2.29 km

15 m

248 m

Dez-Mar

Genussvolle Winterwanderung oberhalb Zermatt von der Bergstation Rotenboden, am malerischen Riffelsee vorbei, zum Riffelberg mit Traumaussichten auf’s Matterhorn und den Gornergrat!
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Mattertal
0

Zermatt – Findeln – Sunnegga

03:10 h

6.65 km

707 m

22 m

Dez-Mar

Anstrengende aber lohnende Winterwanderung von Zermatt via Findeln auf die Sunnegga mit herrlicher Aussicht auf das Matterhorn und die Bergsonne. In Findeln warten urchig-gemütliche Beizlis wie das…
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Weitere Wanderungen

Anzeige

Angebote5

Angebote von unseren Partnern

Wanderregion Wallis 7

Gletscher, Suonen, Viertausender