Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

735  Wanderungen anzeigen

Zermatt

22 Schweizer Gipfel, höher als 4000 m.ü.M. liegen ganz oder teilweise auf Zermatter Gebiet. Der höchste davon ist die Dufourspitze mit 4634 m.ü.M.; der höchste Berg der Schweiz. Berühmter ist aber das Wahrzeichen von Zermatt: Das Matterhorn mit seinen 4478 m.ü.M. Dieses bezwingen zu wollen, brachte Zermatt die Weltberühmtheit.

Schon zu Römerzeiten war Zermatt bekannt, weil man damals schon Handelswaren über den Theodulpass zwischen der Schweiz und Italien säumte. Heute bringt die Gornergratbahn Touristen auf die Aussichtsplattform mit einem der schönsten Panoramen und dem zweitgrössten Gletscher der Schweiz, dem Gornergletscher.

Es gibt auch eine wilde und seltene Natur zu entdecken. Der seltene Steinrötel-Vogel beispielweise lebt in der Felsensteppe hoch über Zermatt. Die Schnee-Edelraute wurde bisher nur hier gefunden. Das Steppengras gedeiht in hohen Bergregionen. Und das Gletschermeer zwischen Gornergrat bis zum Rotenboden sind erstaunliche Eismassen. Es gibt drei Gletschervorfelder von nationaler Bedeutung im Gebiet um Dent-Blanche Matterhorn und Monte Rosa: Triftgletscher, Abberggletscher und Holiechtgletscher.

Den weltbekannten Tourismusort Zermatt kann man ganz neu entdecken, mit einer ortskundigen Führung. Dabei findet man vielleicht den ältesten Kern von Zermatt mit seinen blumengeschmückten, dunkel gebrannten Spychern und stösst auf viel Historisches. Zermatt und die Region haben unbekanntere Seiten. Finde sie!

Highlights

  • Gornerschlucht
  • Gandegghütte
  • Blauherd – Fluhalp
  • Riffelberg
  • Gornergrat
  • Gletschergarten
  • Hinterdorfstrasse
  • Das verlorene Tal
  • 5-Seenweg

Anzeige

Sortieren
Karte
Filtern
Filter zurücksetzen
Sortieren
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Mattertal
0

Zermatt, Schwarzsee – Stafelalp – Furi (Nordwand Schneeschuh-Trail)

WT2

03:05 h

7.83 km

29 m

751 m

Dez-Mar

Das Matterhorn zum Greifen nah. Ein überwältigendes Gefühl. Der Schneeschuh-Trail führt von Zermatt Schwarzsee durch die traumhafte, winterliche Landschaft der Stafelalp zum Fusse der mächtigen Mat…
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Mattertal
0

Zermatt, Riffelalp – Findeln – Riffelalp (Discovery Schneeschuh-Trail)

WT2

03:00 h

6.17 km

310 m

313 m

Dez-Mar

Schneeschuhwandern von der Riffelalp, oberhalb von Zermatt, zum idyllischen Weiler Findeln mit herrlicher Aussicht auf das Matterhorn. Urchig-gemütliche Beizlis an der Bergsonne, wie das legendäre …
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Mattertal
0

Zermatt Panorama Trail, Rotenboden – Riffelsee – Riffelberg

WT1

01:10 h

2.7 km

40 m

273 m

Dez-Mar

Einfache Schneeschuhwanderung oberhalb von Zermatt, von Rotenboden nach Riffelberg. Schon die Anreise mit der Gornergrat Zahnradbahn ist ein Spektakel. Der Panorama Trail führt am Riffelsee vorbei …
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Mattertal
0

Zermatt, Blauherd – Stellisee – Fluhalp – Blauherd

01:30 h

4.33 km

156 m

154 m

Dez-Mar

Einfache Winterwanderung von Blauherd, oberhalb Zermatt, via Stellisee zum Berggasthaus Fluhalp. Es wartet ein atemberaubender Blick auf 38 Viertausender mit dem Matterhorn inklusive.
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Mattertal
0

Gornergrat (Zermatt) – Rotenboden – Riffelsee – Riffelberg

T2

01:25 h

4.62 km

62 m

569 m

Jul-Okt

Wanderung vom Gornergrat, oberhalb Zermatt, via Rotenboden, Riffelsee zum Riffelberg. Auf dem Gornergrat, 3089 m.ü.M. wartet ein Traumpanorama auf den Gornergletscher und die Walliser 4000er – Matt…
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Mattertal
0

Riffelalp – Zermatt Winkelmatten

01:35 h

4.11 km

29 m

568 m

Dez-Mar

Leichte Winterwanderung von der Riffelalp Station hinunter durch den idyllischen Wintermärchenwald nach Winkelmatten Zermatt. Unterwegs laden zahlreiche Beizlis zur Pause ein.
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Mattertal
0

Zermatt – Zmutt – Furi

02:05 h

4.73 km

394 m

144 m

Dez-Mar

Romantische Winterwanderung von Zermatt via Zmutt zur Bergstation Furi. Im über 500-jährigen Weiler Zmutt mit seinen dicht gedrängten, dunklen Holzhäusern scheint die Zeit stillgestanden zu sein.
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Mattertal
0

Zermatt Rotenboden – Riffelberg

00:50 h

2.29 km

15 m

248 m

Dez-Mar

Genussvolle Winterwanderung oberhalb Zermatt von der Bergstation Rotenboden, am malerischen Riffelsee vorbei, zum Riffelberg mit Traumaussichten auf’s Matterhorn und den Gornergrat!
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Mattertal
0

Zermatt – Findeln – Sunnegga

03:10 h

6.65 km

707 m

22 m

Dez-Mar

Anstrengende aber lohnende Winterwanderung von Zermatt via Findeln auf die Sunnegga mit herrlicher Aussicht auf das Matterhorn und die Bergsonne. In Findeln warten urchig-gemütliche Beizlis wie das…
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Weitere Wanderungen

Anzeige

Angebote

Angebote von unseren Partnern
B&B Casa Santo Stefano

Typische Tessiner Häuser in malerischer Landschaft. Erleben Sie unvergessliche Wanderungen imKastanienland Malcantone am Fusse des Monte Lema.

zum Angebot
Wandern ohne Last

Lust auf Fernwandern aber nicht auf schweres Rucksack tragen?Entdecke unsere Wanderferien mit Gepäcktransport.

zum Angebot

Wanderregion Wallis 7

Gletscher, Suonen, Viertausender