Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

735  Wanderungen anzeigen

Sep

Wanderung

Holderbank SO – Tiefmatt – Roggenflue – Roggen – Kluser Grat – Burg Alt Falkenstein – Balsthal

Ausgangspunkt dieser Wanderung ist die Bushaltestelle Holderbank SO, Dorfplatz. Hier befindet man sich bereits im Regionalen Naturpark Thal, ein einzigartiger Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt des Solothurner Jura. Bei der Bushaltestelle geht es wenige Schritte an der Hauptstrasse entlang zum gelben Wegweiser, wo man dem Weg in Richtung Tiefmatt folgt. Am Gasthof zum Kreuz (+41 62 390 13 13) und Milchhüsli vorbei, dann zunächst ...
Wanderung

Fricktaler Chriesiwäg, Frick – Burgruine Alt Tierstein – Gipf-Oberfrick

Der Fricktaler Chriesiwäg zwischen Frick und Gipf-Oberfrick führt durch die zauberhafte, kirschbaumreiche Landschaft des Fricktals im Jurapark Aargau. Besonders zur Bluescht, wenn die Kirschbäume prachtvoll weiss blühen, ist dieser Themenweg einer der beliebtesten Kirschblütenwanderungen. Ein Bluescht-Ticker informiert über den aktuellen Stand der Chriesibluescht (Kirschblüte). Unterwegs bieten Infotafeln Wissenswertes zum Thema Kirschenanbau. Ausgangspunkt dieser Wanderung ist der Bahnhof Frick. Von dort folgt man immer dem Wegweiser ...
Wanderung

Über den Randen: Beggingen – Schleitheimer Randenturm – Randenhaus – Siblinger Randenturm – Siblingen

Ausgangspunkt dieser Wanderung ist die Bushaltestelle Beggingen, Dorf. Gut mit dem Bus vom Bahnhof Schaffhausen zu erreichen. Diese Wanderung führt auf den Randen, mitten in den Regionalen Naturpark Schaffhausen. Der Randen ist ein plateauartiger Höhenzug, welcher ein Ausläufer des Juragebirgszuges ist. Dieser erstreckt sich vom Kanton Schaffhausen bis nach Baden-Württemberg. Der grösste Teil des Randen liegt dabei im Kanton Schaffhausen. Die höchste Erhebung des Randen in ...
Wanderung

Wildegg – Schloss Wildegg – Habsburg – Windisch, Amphitheater Vindonissa – Brugg AG

Ausgangspunkt dieser Wanderung ist der Bahnhof Wildegg im Kanton Aargau. Von dort folgt man dem gelben Wegweiser in Richtung Schloss Wildegg und Schloss Habsburg auf dem Aargauer Weg Nr. 42. Die Route führt der Bahnhofstrasse entlang und biegt dann beim Kreisel nach links in die Bruggerstrasse ein, welcher man bis zum nächsten Kreisel folgt. Dort befindet sich ein Brunnen, die Jodquelle von Wildegg, mit einem ...
Wanderung

Verscio – Ponte Brolla (Giro delle Rovine del Castelliere)

Ausgangspunkt dieser Wanderung ist der Bahnhof in Verscio, am Eingang zum Centovalli. Gut erreichbar von Locarno mit der Centovallibahn. Vom Bahnhof geht man zur Piazza im Dorf Verscio. Bekannt ist Verscio durch die Theaterschule Accademia Teatro Dimitri, die vom berühmten Clown Dimitri (1935–2016) gegründet wurde. Es lohnt sich das kleine Tessiner Dorf mit seinen verwinkelten Gassen zu besichtigen. Bei der Piazza kann man sich bei der Bäckerei-Konditorei mit Proviant eindecken ...

Anzeige

Anzeige

Wanderung

Rheineck – Alter Rhein – Bisewäldli – Rheinspitz – Altenrhein – Bodensee – Staad SG

Ausgangspunkt dieser Wanderung ist der Bahnhof Rheineck. Vor dem Start kann man beim Bahnhof bei der Bäckerei Schwyter Proviant einkaufen. Beim Bahnhof folgt man dem gelben Wanderwegweiser in Richtung Rheinspitz. Die Route führt durch die Unterführung, an deren Ende es nach links geht. Nun kommt man zur Rheineck Schifflände. Die höchstgelegene Schifffahrtsanlegestelle am Rhein auf 400 m.ü.M. Im Sommer, ca. Ende Mai bis September, bietet ...
Wanderung

Eschenbach SG – Jona – Rapperswil (Züri Oberland-Höhenweg & ViaJacobi)

Ausgangspunkt dieser Wanderung ist die Bushaltestelle Eschenbach SG, Lettengasse. Von dort geht es wenige Meter auf dem Trottoir an der Strasse entlang bergauf. Beim gelben Wanderwegweiser biegt man auf den Wanderweg ab, der nach rechts bergauf führt. Schon bald bietet sich linker Hand eine schöne Aussicht in die Bergwelt mit Ruchen, Vrenelisgärtli, Chli und Gross Aubrig und Co. Dann führt die Route am Waldrand entlang ...
Wanderung

St. Galler Brückenweg, St. Gallen Haggen – Sittertal – St. Gallen Spisegg

Ausgangspunkt dieser Wanderung ist der Bahnhof St. Gallen Haggen. Von dort folgt man bis zum Ziel, St. Gallen Spisegg, immer den Wegweisern St. Galler Brückenweg Nr. 960. Die Route führt der Haggenhaldenstrasse entlang, dann auf der Haggenstrasse, hinauf zum Schlössli Haggen (+41 71 277 31 01). Das zwischen 1642 und 1644 erbaute Herrenhaus, ist heute ein öffentliches Restaurant im Besitz der Stadt St.Gallen. Vom Schlössli folgt ...
Wanderung

Feldbach – Hombrechtikon – Stäfa, Zürichsee

Ausgangspunkt dieser Wanderung ist der Bahnhof Feldbach am Zürichsee. Von dort folgt man immer dem Wegweiser Zürichsee-Rundweg Nr. 84 in Richtung Stäfa. Der Weg führt auf einer Brücke über die Bahngleise, dann auf der Teerstrasse bergauf an Weinreben vorbei. Beim Wegweiser Langenriet gehts auf den Wanderweg. Abwechselnd über schöne Feld- und Kieswege und Teersträsslein wandert man durch ländliches Gebiet mit stellenweise schöner Aussicht auf den ...
Wanderung

Saint-Léonard – Lac Souterrain – Bisse de Clavau – Sion

Ausgangspunkt dieser Wanderung ist der Bahnhof St-Léonard im Rhonetal, Wallis. Von dort geht man der Avenue de la Gare entlang und biegt dann nach rechts in die Hauptstrasse Route du Simplon ein. Dieser folgt man bis zur Querstrasse Rue du Lac, wo man nach links auf diese einbiegt. Nun immer geradeaus weiter, am Café Restaurant Domino (+41 27 203 47 98) vorbei, dann noch ein ...

Anzeige

Weitere Suchergebnisse