Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

741  Wanderungen anzeigen

Wanderung planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Tierfehd
Taxi (mit Rufbus bis «Tierfehd» oder zu Fuss 1 Std. von SBB-Linthal)
Parkplatz

Endpunkt

Tierfehd

Wetterprognose

  • Fridolinshütten

Webcam

  • Claridenhütte

Unterkünfte & Verpflegung

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Glarnerland
0

Rundwanderung Fridolinshütte – Claridenhütte

Glarnerland

Rundwanderung Fridolinshütte – Claridenhütte

T3

10:50 h

26.3 km

2231 m

2231 m

Jul-Sep

Mehrtageswanderung ab Tierfehd, im Glarnerland, zur Fridolinshütten und zur Claridenhütte. Diese Tour verspricht ein grossartiges Naturerlebnis am Fusse des Tödi.

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Tierfehd
    812 m.ü.M.

  • 02:00 h

    Hinter Sand
    1300 m.ü.M.

  • 04:05 h

    Fridolinshütte SAC
    2109 m.ü.M.

  • 04:40 h

    Ochsenstock
    2259 m.ü.M.

  • 07:00 h

    Beggilücke
    2536 m.ü.M.

  • 07:20 h

    Claridenhütte SAC
    2457 m.ü.M.

  • 08:30 h

    Oberstäfeli
    1780 m.ü.M.

  • 09:30 h

    Brügglis
    1200 m.ü.M.

  • 10:50 h

    Tierfehd
    812 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    T3

  • Körperliche Anforderung

    Hoch

  • Dauer

    10:50 h

  • Distanz

    26.3 km

  • Aufstieg

    2231 m

  • Abstieg

    2231 m

  • Tiefster Punkt

    800 m

  • Höchster Punkt

    2536 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Grossartiges Naturerlebnis am Fusse des Tödi
  • 2-Tagestour

Hinweis

  • Anspruchsvolles Bergwandern T3 !

Ausgangspunkt der Wanderung ist beim Hotel Tödi (Tel. +41 55 653 50 70) in Tierfehd, circa 1 Stunde zu Fuss via Reitimatt vom Bahnhof Linthal entfernt. Wer mit den ÖV unterwegs ist, kann alternativ auch den Rufbus Minibustaxi bestellen und von Linthal bis Hinter Sand fahren (ca. 2 Stunden Zeitersparnis). Von Tierfehd geht es zuerst auf einem Alpsträssschen zur Pantenbrücke, dann weiter zur Alp Hinter Sand. Im Zickzack windet sich nun ein Pfad empor zum gesicherten Steg über den Bifertenbach, am Eingang zum Eingang Tentiwang, dem Becken einer ehemaligen Gletscherzunge. In vielen Kehren gewinnt man nun schnell an Höhe und erreicht die Fridolinshütten. Benannt ist die Hütte nach dem Hl. Fridolin, dem Schutzpatron der Glarner. Das Hüttenpersonal verwöhnt seine Gäste mit feinen Spezialitäten. Der angrenzende Bergsee (bis 20°C) lädt nach einem aktiven Tag in der Glarner Bergwelt zu einem erfrischenden Bad ein.

Von der Fridolinshütten geht es weiter über Grashänge auf die aussichtsreiche Krete des Ochsenstock. Von hier folgt der Abstieg ins Untere Röti, dessen Name von der Gesteinsfärbung herrührt. Etliche Kehren tiefer ist der Boden von Ober Sand erreicht. Nun hat man die steindurchsetzten Steilwiesen der Beggenen zur Beggilücke zu bezwingen. Nun folgt ein kurzer Abstieg nordwärts durch eine Geröllmulde zur Claridenhütte. Die Hütte liegt am Rande des flachen Claridenfirns.

Ein gesicherter Felssteig führt vom Plateau des Altenorenstock nun hinab auf die lang gestreckte Terrasse von Altenoren. Via Brügglis führt der Weg hinab nach Reitimatt und das letzte Wegstück verläuft am Ufer der Linth entlang bis Tierfehd.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Angebote5

Anzeige

Wanderungen in der Region28

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner