Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

740  Wanderungen anzeigen

Wanderung planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Arvigo, Filovia – Bushaltestelle

Endpunkt

Sta. Maria in Calanca, Paese – Bushaltestelle

Wetterprognose

  • Santa Maria in Calanca

Webcam

  • Calancatal

Unterkünfte & Verpflegung

Ferienhäuser- & Wohnungen

Ferien im Misox

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Graubünden
0

Calancatal, Arvigo – Santa Maria in Calanca (Misox)

Graubünden

Calancatal, Arvigo – Santa Maria in Calanca (Misox)

T2

02:30 h

8.3 km

398 m

261 m

Apr-Nov

Wanderung im Calancatal im Misox von Arvigo nach Santa Maria in Calanca oberhalb von Grono. Unterwegs warten herrliche Aussichten auf die Berge des Misox und der See Laghet di Buseno lädt mit schönen Feuerstellen zum Stopp ein.

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Arvigo
    819 m.ü.M.

  • 00:55 h

    Buseno
    752 m.ü.M.

  • 01:00 h

    Laghet di Buseno
    693 m.ü.M.

  • 01:10 h

    Buseno, Paese
    707 m.ü.M.

  • 01:30 h

    Piöt
    764 m.ü.M.

  • 02:30 h

    Santa Maria in Calanca
    955 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    T2

  • Körperliche Anforderung

    Mittel

  • Dauer

    02:30 h

  • Distanz

    8.3 km

  • Aufstieg

    398 m

  • Abstieg

    261 m

  • Tiefster Punkt

    688 m

  • Höchster Punkt

    956 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Laghet di Buseno
  • Ausblicke von Piöt & Santa Maria in Calanca
  • Kirche Madonna Assunta in Santa Maria, Calanca

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Bushaltestelle Arvigo Filovia bei der Seilbahnstation, die nach Braggio im Calancatal führt. Den Ausgangspunkt Arvigo erreicht man von Grono im Valle Mesolcina (Misox), welcher an der Route zum San Bernardino und nach Bellinzona liegt. Das Val Calanca ist ein Seitental des Misox und gehört zum italienischsprachigen Gebiet des Kantons Graubünden.

Von der Bushaltestelle führt der Weg parallel dem Fluss Calancasca, auf der wenig befahrenen Strasse entlang abwärts, Richtung Buseno. Man passiert einen Gneiss-Steinbruch und vereinzelte Häuser, bis man nach rund 20 Minuten die Strasse nach rechts überquert. Nun geht es auf dem Wanderweg leicht bergauf, dann über ein Geröllfeld und schliesslich im stetig leichten Auf und Ab zum Weiler Buseno. Nachdem man den Weiler hinter sich gelassen hat, überquert man ein Flüsschen auf einer Brücke, wo man kurz darauf zu einer Weggablung kommt. Hier geht man nach links hinab zum Laghet di Buseno. Die Route führt nun in den schönen Wald hinein bis zum Ufer des Stausees. Feuerstellen laden zum Zwischenstopp. Nun geht man bis zum Ende des Sees, wo der Weg auf die Staumauer führt und auf die andere Seite des Tals. Nahe der Bushaltestelle Buseno Paese findet man den Wegweiser der hinauf Richtung Piöt und Sta. Maria zeigt. Über Treppen geht es bergauf, dann nur noch leicht aufwärts bis zum verfallenen Weiler Piöt. Hier hat man eine herrliche Aussicht ins Tal. Unter dem grossen Baum findet man einen Steintisch und Sitzgelegenheit.

Von Piöt geht es zum Schlussanstieg. Das letzte Wegstück führt an einer Trockenmauer entlang und mündet auf der Teerstrasse, wo man nach rechts ein wenig hinab geht und schliesslich nach links auf den gepflästerten Weg abbiegt. Dieser führt steil durch das Dorf Santa Maria in Calanca hinauf und direkt zum Ristorante Bellavista (+41 91 827 22 05), wo man eine herrliche Aussicht auf die Berge des Misox geniesst. Etwas weiter oben findet man in einmaliger Aussichtslage die Kirche Madonna Assunta mit der schönen hölzernen Kassettendecke – ein Schmuckstück – und den mittelalterlichen Turm, genannt «Castello».

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Angebote

Waldhotel Wanderwochen

Bewegung, Erlebnis und GemeinschaftMehr als Ferien!

zum Angebot
Wanderungen im Parc Ela

Unsere Wanderangebote im Parc Ela führen über historische Passübergänge entlang zu Hoch- und Flachmooren.Geführte Wanderangebote vom Hotel Post Bivio.

zum Angebot

Anzeige

Wanderungen in der Region160

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB