Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

728  Wanderungen anzeigen

Wanderung planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Hirzel, Spitzen – Bushaltestelle

Endpunkt

Sihlbrugg, Dorf – Bushaltestelle

Wetterprognose

  • Hirzel

Webcam

  • Nähe Sihlbrugg

Unterkünfte & Verpflegung

Bäsebeiz a dä Sihl

+41 44 729 91 34 baesebeizadesihl.ch

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Sihltal
0

Hirzel, Spitzen – Sihluferweg (Sihlwald, Sihltal) – Sihlbrugg, Dorf

Sihltal

Hirzel, Spitzen – Sihluferweg (Sihlwald, Sihltal) – Sihlbrugg, Dorf

T1

01:35 h

6.4 km

74 m

194 m

Mar-Nov

Ein Zauberwald! Und zu jeder Jahreszeit: Der Sihlwald. Auf dieser Wanderung von Hirzel Spitzen zeigt sich eine liebliche Postkartenlandschaft, führt hinab zur wilden Sihl und mitten hinein in einen Zauberwald! Auf dem abwechslungsreichen Sihluferweg geht es durch das Sihltal nach Sihlbrugg Dorf. Unterwegs laden zahlreiche Feuerstellen und Badeplätze zur Rast ein.

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Hirzel, Spitzen
    656 m.ü.M.

  • 00:20 h

    Sihluferweg
    573 m.ü.M.

  • 00:35 h

    Bäsebeiz a dä Sihl
    561 m.ü.M.

  • 01:10 h

    Schifflibrücke
    547 m.ü.M.

  • 01:35 h

    Sihlbrugg, Dorf
    535 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    T1

  • Körperliche Anforderung

    Leicht

  • Dauer

    01:35 h

  • Distanz

    6.4 km

  • Aufstieg

    74 m

  • Abstieg

    194 m

  • Tiefster Punkt

    534 m

  • Höchster Punkt

    656 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Malerischer, verträumter Zauberwald: Sihlwald
  • Diverse Feuerstellen & Badeplätze

Hinweis

  • Steiler Abstieg von Spitzen zur Sihl, Vorsicht bei Eis & Schnee !

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Bushaltestelle Hirzel, Spitzen. Von dort folgt man dem Wegweiser in Richtung Sihlsprung. Abwechselnd auf Kies- und Teerwegen geht es durch die liebliche Postkartenlandschaft des Hirzels. Sie gehört zu den schönsten Zeugen der letzten Eiszeit in den Voralpen, die der Linthgletscher hinterliess und ist von nationaler Bedeutung. Auf den Kuppen der sanften Hügel steht jeweils eine Linde, die zu politischen Ereignissen oder zur Geburt des Stammhalter gepflanzt wurde.

Die Route führt via Bächenmoos an einem Bauernhof vorbei und von dort steil (Vorsicht bei Schnee, Eis!) hinab in den Sihlwald und zur Sihl. Dort befindet bereits die erste Feuerstelle. Ein malerischer Flecken mit grossen Felsbrocken, Stein- und Kiesbänken. Hier ist das Sihltal und die Sihl noch wild und urtümlich, gebildet aus eiszeitlichen Mittelmoränen. Ein Wunderwald!

Dann führt der Wanderweg im leichten Auf und Ab und immer wieder an einladenden Sand- und Kieselbänke vorbei, die zur Rast, und bei sommerlichen Temperaturen, zu einem kühlenden Bad einladen. Schon bald erreicht man die Bäsebeiz a dä Sihl (+41 44 729 91 34). Die Besenbeiz wird von einem Bauernhof betrieben und wartet mit feinen Köstlichkeiten auf. 

Dem Weg und der Sihl auf der rechten Seite folgend, geht es in Richtung Sihlbrugg Dorf bis zur Schifflibrücke, die man überquert. Von da wird der Weg zu einem schmalen Pfad, der durch lichten Wald an Biotopen vorbei führt und auf Sitzbänken zu Vogel- und Sihl-Beobachtungen einladen. Vielleicht sichtet man eine Wasseramsel? Er ist der einzige Singvogel, der nicht nur gut schwimmen sondern auch sehr geschickt tauchen kann.

Nach einer kurzen Passage auf der Strasse geht es nochmals an der Sihl entlang, und kurz drauf erreicht man die Bushaltestelle Sihlbrugg Dorf.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Geführte Wanderferien

Waldhotel Wanderwochen

Mehr als Ferien!Bewegung, Erlebnis und Gemeinschaft

zum Angebot

Anzeige

Wanderungen in der Region5

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB