Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

735  Wanderungen anzeigen

Gipfelziele im Frühling

Gipfelwanderungen mit Gipfelglück!

Hinauf zum Gipfelglück! Endlich geht es stetig weiter hinauf. Manche Gipfel können bereits im Frühling erklommen werden, wo andernorts noch Schnee liegt. Oben angekommen, wird man mit grandiosen Tief- und Weitblicken ins Schweizerland belohnt.

Beachte, dass nach schneereichen Wintern oder Wetterumstürzen, wo die Schneefallgrenze auch im Frühling unter 1000 m.ü.M. sinken kann, höher gelegene Gipfel erst später im Jahr begangen werden können. Denke daran, dass der Untergrund noch gefroren sein kann. Bereite dich deshalb besonders gut vor und erkundige dich über die aktuellen Verhältnisse.

Hier findest du eine Auswahl von Frühlingswanderungen, die auf einen Gipfel führen. Finde im Frühling dein Gipfelglück!

Anzeige

Sortieren
Karte
Filtern
Filter zurücksetzen
Sortieren
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Solothurn
0

Holderbank SO – Tiefmatt – Roggenflue – Roggen – Kluser Grat – Burg Alt Falkenstein – Balsthal

T2

03:25 h

10.24 km

523 m

685 m

Apr-Okt

Roggenflue, ein 995 hoher Gipfel im Solothurner Jura, eine Aussichtskanzel par excellence mit atemberaubender Aussicht übers Mittelland und den Alpenkranz. Spektakulär der Abstieg hinab über den Kl…
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Solothurn
0

Weissenstein – Hasenmatt – Stallflue – Obergrenchenberg – Grenchen, Unterer Grenchenberg (Jura-Höhenweg)

T2

03:35 h

11.56 km

536 m

520 m

Apr-Okt

Top-Wanderung auf dem Jura-Höhenweg, vom Weissenstein zum Grenchenberg: Spektakuläre Aussicht auf dem Gipfel Hasenmatt, der höchsten Erhebung im Solothurner Jura, und auf der Stallflue gar mit 360°…
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Solothurn
5

Balmberg – Balmfluechöpfli – Röti – Weissenstein – Balmberg

T2

02:40 h

7.95 km

457 m

457 m

Apr-Okt

Top-Wanderung mit fantastischer Fernsicht vom Säntis bis zum Mont Blanc! Vom Balmberg, oberhalb von Solothurn, auf die Aussichtskanzel Balmfluechöpfli und auf den Gipfel Röti mit 360°-Aussicht. Via…
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Jura & Drei-Seen-Land
0

Vue-des-Alpes – Tête de Ran – Mont Racine – La Tourne (Jura Höhenweg)

T1

03:40 h

12.71 km

461 m

613 m

Mai-Okt

Top-Wanderung: Von Vue-des-Alpes nach La Tourne. Dem Jura Höhenweg folgend führt die Wanderung über den Gratweg auf die Gipfel Tête de Ran und Mont Racine, mit 1439 Metern der höchste Gipfel im Neu…
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Emmental
0

Schangnau – Wachthubel – Pfyffer – Rämisgumme – Trubschachen

T2

04:20 h

13.62 km

634 m

828 m

Mai-Okt

Wunderschöne Wanderung durch die liebliche Hügellandschaft des Emmentals. Von Schangnau hinauf zum 1414 hohen Gipfel Wachthubel. Ein grandioses 360°-Panorama wartet! Via Pfyffer geht’s weiter über …
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Basel
0

Dornach-Arlesheim – Ermitage – Schartenflue Gempenturm – Schlosshof – Ruine Dorneck – Dornach-Arlesheim

T1

03:20 h

11.61 km

481 m

481 m

Mar-Nov

Ermitage Arlesheim – der grösste Englische Garten der Schweiz –, der Gempenturm auf der Schartenflue, die Ruine Dorneck: Ein Highlight folgt dem nächsten auf der schönen Rund-Wanderung von Dornach-…
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Tessin
0

Isone – Cima di Medeglia – Medeglia

T2

03:25 h

9.72 km

627 m

671 m

Apr-Nov

Cima di Medeglia, ein nur gerade mal 1260 Meter hoher Gipfel, und doch wartet ein erstaunlicher und grandioser 360°-Rundlick auf die Magadino-Ebene und die Tessiner Gipfel mit der Tamaro-Lema Gebir…
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Bern
0

Riffenmatt – Schwendelberg – Guggershorn – Guggisberg

T1

01:20 h

2.95 km

295 m

262 m

Mar-Nov

Kurze, aber lohnende Wanderung im Naturpark Gantrisch von Riffenmatt über den Schwendelberg auf’s Guggershorn. Auf dem markanten Nagelfluhfelsen geniesst man eine fantastische Rundsicht ins Mittell…
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Ascona / Locarno
0

Cimetta – Cima della Trosa – Capanna Lo Stallone – Cardada

T2

02:50 h

9.09 km

382 m

694 m

Mai-Okt

Grandiose 360°-Aussicht zum tiefsten Punkt der Schweiz, dem Lago Maggiore, bis zum höchsten, der Dufourspitze im Monte-Rosa-Massiv im Wallis – das bietet der 1869 Meter hohe Gipfel Cima della Trosa…
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Weitere Wanderungen

Angebote

Angebote von unseren Partnern
B&B Casa Santo Stefano

Typische Tessiner Häuser in malerischer Landschaft. Erleben Sie unvergessliche Wanderungen imKastanienland Malcantone am Fusse des Monte Lema.

zum Angebot
Wandern ohne Last

Lust auf Fernwandern aber nicht auf schweres Rucksack tragen?Entdecke unsere Wanderferien mit Gepäcktransport.

zum Angebot

Frühling – Raus und entdecken!

Es gibt viel zu sehen…

Anzeige

Tipps rund ums Wandern

Sicher unterwegs