Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

735  Wanderungen anzeigen

Wanderung planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Cimetta – Bergstation Sessellift

Endpunkt

Cardada – Bergstation Seilbahn

Wetterprognose

  • Cima della Trosa

Webcam

  • Cardada / Cimetta

Unterkünfte & Verpflegung

Capanna Cimetta

+41 91 743 04 33 ticino.ch

Capanna Lo Stallone

+41 91 743 61 46 stallone.ch

Capanna Cardada

+41 79 287 73 53 ticino.ch

Albergo Cardada

+41 91 751 35 95 cardada.ch

Ferienhäuser- & Wohnungen

Ferien in Ascona - Locarno

Hotels in Ascona

booking.com

Hotels in Locarno

booking.com

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Ascona / Locarno
0

Cimetta – Cima della Trosa – Capanna Lo Stallone – Cardada

Ascona / Locarno

Cimetta – Cima della Trosa – Capanna Lo Stallone – Cardada

T2

02:50 h

9.1 km

382 m

694 m

Mai-Okt

Grandiose 360°-Aussicht zum tiefsten Punkt der Schweiz, dem Lago Maggiore, bis zum höchsten, der Dufourspitze im Monte-Rosa-Massiv im Wallis – das bietet der 1869 Meter hohe Gipfel Cima della Trosa. Eine Wanderung der Superlative! Die Tour führt von der Cimetta, oberhalb Locarno, via Cima della Trosa, Alpe die Bietri und Capanna Lo Stallone zur Seilbahnstation Cardada.

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Cimetta
    1647 m.ü.M.

  • 00:05 h

    Bassa di Cardada
    1613 m.ü.M.

  • 00:50 h

    Cima della Trosa
    1869 m.ü.M.

  • 01:35 h

    Alpe di Bietri
    1504 m.ü.M.

  • 01:50 h

    Bassa di Bietri
    1448 m.ü.M.

  • 02:15 h

    Capanna Lo Stallone
    1486 m.ü.M.

  • 02:25 h

    Capanna Cardada
    1476 m.ü.M.

  • 02:40 h

    Talstation Sesselift
    1341 m.ü.M.

  • 02:50 h

    Cardada
    1332 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    T2

  • Körperliche Anforderung

    Mittel

  • Dauer

    02:50 h

  • Distanz

    9.1 km

  • Aufstieg

    382 m

  • Abstieg

    694 m

  • Tiefster Punkt

    1329 m

  • Höchster Punkt

    1868 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • 360°-Panorama von der Cima della Trosa bis in die Walliser Alpen mit der Dufourspitze im Monte Rosa Massiv
  • Tiefblicke auf die Magadinoebene, ins Verzasca- & Maggiatal

Hinweis

  • Letzte Meter auf den Gipfel Cima della Trosa weiss-blau-weiss, Alpinwandern T4

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Sessellift-Bergstation Cimetta. Um auf die Cimetta zu gelangen, fährt man mit der im Jahr 2000 eingeweihten Luftseilbahn Orselina-Cardada, ein Werk des Stararchitekten Mario Botta, von Locarno Orselina (Madonna del Sasso) zunächst auf den Locarneser Hausberg Cardada. Von dort sind es rund 10 Gehminuten zur Talstation des Sessellifts Cardada-Cimetta. Einkehr- und Übernachtungsmöchlichkeit auf der Cimetta: Capanna Cimetta (+41 91 743 04 33).

Auf der Cimetta folgt man dem Wegweiser in Richtung Cima della Trosa. Der Wanderweg führt wenige Minuten bergab zum Wegweiser Bassa di Cardada. Von dort wandert man auf dem gut ausgebauten und moderat ansteigenden Bergweg zwischen Lärchen und Rhododendren in grossen Kehren bergauf. Schon bald geniesst man eine schöne Aussicht in die Bergwelt und auf den Lago Maggiore. Nach rund 50 Minuten erreicht man den Gratweg zur Cima della Trosa. Das letzte, nur ein paar Meter lange Wegstück auf den Gipfel, ist ein alpiner Bergweg (weiss-blau-weiss). Weglos und mit Hilfe der Hände klettert man über Felsbrocken hinauf zum 1869 Meter hohen Gipfel Cima della Trosa. Oben angekommen geniesst man eine fantastische Rundsicht zum tiefsten Punkt der Schweiz, dem Lago Maggiore, bis zum höchsten, der Dufourspitze im Monte-Rosa-Massiv im Wallis sowie auf die Magadinoebene, ins Verzasca- und Maggiatal.

Vom Cima della Trosa wandert man ein Stück auf dem selben Weg wie der Hinweg, zurück bis zum Wegweiser, wo man in Richtung Alpe di Bietri abbiegt. Die Route führt in Kehren am Fusse der Cima della Trosa hinab ins Valle di Mergoscia zur Alpe di Bietri. Von hier geht es weiter in Richtung Bassa di Bietri. Auf einem schönen Höhenweg mit Blick ins Valle di Mergoscia und auf die Magadinoebene, und einem kurzen Wegabschnitt durch den Wald, erreicht man den Punkt Bassa di Bietri. Dem Wegweiser in Richtung Cardada folgend, erreicht man die schön gelegene Hütte Capanna Lo Stallone (+41 91 743 61 46) mit Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit. Weiter in Richtung Cardada erreicht man in rund 10 Gehminuten die Capanna Cardada (+41 79 287 73 53) und dann die Talstation der Sesselbahn Cimetta. Hier geht es auf dem selben Weg zurück zur Bergstation, der Seilbahn Orselina-Cardada.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Angebote

B&B Casa Santo Stefano

Typische Tessiner Häuser in malerischer Landschaft. Erleben Sie unvergessliche Wanderungen imKastanienland Malcantone am Fusse des...

zum Angebot
Wandern ohne Last

Lust auf Fernwandern aber nicht auf schweres Rucksack tragen?Entdecke unsere Wanderferien mit Gepäcktransport.

zum Angebot

Anzeige

Wanderungen in der Region8

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB