Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

728  Wanderungen anzeigen

Wanderung planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Ronco sopra Ascona, Chiesa – Bushaltestelle

Endpunkt

Ascona, Centro – Bushaltestelle

Wetterprognose

  • Ronco sopra Ascona
  • Ascona

Webcam

  • Region Lago Maggiore

Unterkünfte & Verpflegung

Ferienhäuser- & Wohnungen

Ferien am Lago Maggiore

Hotels in Ronco sopra Ascona

booking.com

Hotels in Ascona

booking.com

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Ascona / Locarno
0

Ronco sopra Ascona – Monte Verità – Ascona

Ascona / Locarno

Ronco sopra Ascona – Monte Verità – Ascona

T1

01:40 h

5.6 km

220 m

364 m

Mar-Okt

Einfache Wanderung auf einem aussichtsreichen Höhenweg mit Blick auf den Lago Maggiore, von Ronco sopra Ascona zum geschichsträchtigen Hügel Monte Verità und weiter nach Ascona.

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Ronco sopra Ascona
    349 m.ü.M.

  • 00:10 h

    Cimitero
    408 m.ü.M.

  • 00:40 h

    Gruppaldo
    400 m.ü.M.

  • 01:15 h

    Snack Bar Parsifal
    293 m.ü.M.

  • 01:20 h

    Monte Verità
    314 m.ü.M.

  • 01:35 h

    Ascona NLM
    196 m.ü.M.

  • 01:40 h

    Ascona, Centro
    205 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    T1

  • Körperliche Anforderung

    Leicht

  • Dauer

    01:40 h

  • Distanz

    5.6 km

  • Aufstieg

    220 m

  • Abstieg

    364 m

  • Tiefster Punkt

    196 m

  • Höchster Punkt

    465 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Ronco sopra Ascona
  • Ausblicke auf den Lago Maggiore
  • Ascona

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Bushaltestelle Ronco sopra Ascona, Chiesa. Von dort lohnt sich ein kurzer Abstecher zur Kirche. Ein fantastischer Ausblick auf den Lago Maggiore mit den Brissago-Inseln wartet. Ebenso sollte eine kurze Entdeckungstour durch das verwickelte Dorf nicht fehlen.

Die Route führt von der Bushaltestelle am Hotel Ronco (+41 91 791 52 65) vorbei, wo man auf der schönen Sonnenterrasse mit Blick auf den Lago Maggiore nochmals einkehren kann bevor es los geht. Dem Wegweiser Richtung Ascona folgend geht es zunächst ein Stück die Strasse hinauf, an der Bushaltestelle Ronco sopra Ascona, cimitero vorbei, wo man noch ein kurzes Stück der Strasse folgt und dann links in den Wanderweg einbiegt.

Auf einem gepflästerten Weg und durch Wald erreicht man Gruppaldo. Hier geht man weiter in Richtung Monte Verità und Ascona. Bei der Bushaltestelle Capella Gruppaldo wählt man den rechten Weg und bei der nächsten Weggablung biegt man nach links ab. Dem gut ausgebauten Höhenweg folgend geht es an vielen einladenden Sitzbänken, mit Blick auf den See, weiter in Richtung Monte Verità. Kurz vor dem Monte Verita geht es hinab zu einer Strasse, wo man bei der Snack Bar Parsifal einkehren kann. Hier geht man nach links, ein paar Meter der Strasse entlang, überquert diese und biegt dann nach rechts ab. Der Weg führt durch eine kurze Waldpassage hinauf zum Monte Verita und zum Restaurant Monte Verità (+41 91 785 40 40).

Der Monte Verità hat eine lange Geschichte. Anfangs des 20. Jahrhunderts war er ein Treffpunkt für Künstler, Schriftsteller, Lebensreformer und Pazifisten. Spuren aus dieser Zeit sind noch heute vorhanden. Zu besichtigen ist ua. das Museum, der Tee- und Kräutergarten, das alte Schwimmbad und vieles mehr.

Den Fussweg hinab nach Ascona findet man beim Teehaus. Dem Wegweiser folgend zur Uferpromenade von Ascona. Von dort ist es nicht mehr weit bis zur nächsten Bushaltestelle.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Geführte Wanderferien

Waldhotel Wanderwochen

Mehr als Ferien!Bewegung, Erlebnis und Gemeinschaft

zum Angebot

Anzeige

Wanderungen in der Region8

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB