Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

735  Wanderungen anzeigen

Wanderung planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Cardada – Bergstation Seilbahn

Endpunkt

Mergoscia, Posta – Bushaltestelle

Wetterprognose

  • Alpe Cardada

Webcam

  • Cardada Cimetta

Unterkünfte & Verpflegung

Übernachtung & Restaurants Cardada
Locarno-Cardada

cardada.ch

Casa Colmanicchio
Locarno-Cardada

+41 91 751 18 25 comanicchio.ch

Capanna Monti di Lego
Mergoscia

+41 79 384 76 58 capanneti.ch

Food Truck
Basilico & Curry
DO-SO 10.00-18.00h
auf der Piazza Morgoscia

+41 79 894 94 15 facebook.com

Ferienhäuser & Wohnungen

Ferien in Mergoscia

Ferienhäuser & Wohnungen

Ferien im Verzascatal

Casa Larice
Fesnedo
6647 Mergoscia

+41 79 694 87 00 booking.com

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Ascona / Locarno
0

Cardada – Monti di Lego – Mergoscia

Ascona / Locarno

Cardada – Monti di Lego – Mergoscia

T2

03:00 h

10.1 km

299 m

901 m

Mai-Okt

Vom Locarneser Hausberg Cardada nach Mergoscia. Auf dieser Wanderung wird man begleitet von einem prächtigen Panorama auf den Lago Maggiore, das Centovalli, das Sottoceneri bis zu den Bündner Bergen. Via Alpe Cardada, Capanna Lo Stallone, Monti di Lego geht es nach Mergoscia.

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Cardada
    1532 m.ü.M.

  • 00:30 h

    Alpe Cardada
    1473 m.ü.M.

  • 01:55 h

    Monti di Lego
    1107 m.ü.M.

  • 03:00 h

    Mergoscia
    736 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    T2

  • Körperliche Anforderung

    Mittel

  • Dauer

    03:00 h

  • Distanz

    10.1 km

  • Aufstieg

    299 m

  • Abstieg

    901 m

  • Tiefster Punkt

    729 m

  • Höchster Punkt

    1486 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Hausberg der Locarnesi mit toller Aussicht auf das Locarnese
  • Verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten
  • Capanna Grotto Monti di Lego
  • Tolle Ausflugsmöglichkeit während Ferien

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Seilbahn-Bergstation Cardada. Erreichbar mit der im Jahr 2000 eingeweihten Luftseilbahn Orselina-Cardada von Orselina (Madonna del Sasso) oberhalb von Locarno. Die Luftseilbahn Orselina-Cardada ist ein Werk des Stararchitekten Mario Botta. Schon jetzt hat man ein herrliches Panorama auf das ganze herrliche Locarnese. Der Blick reicht von der Magadinoebene über das Maggiadelta bis zu den Brissago-Inseln, wo das nahe gelegene italienische Ufer des Lago Maggiore beginnt. Wer vorher schon anreist, kann im Albergo Cardada (+41 91 751 35 95) übernachten oder einfach zur Stärkung einkehren.

Von der Bergstation Cardada geht es rechts auf einem breiten geteerten Wanderweg eben zur Talstation des Cimetta-Sesselifts. An dieser rechts vorbei geht es auf dem Teerweg bergauf Richtung Mergoscia. In steilen Kehren durch Nadelwald führt die Route durch die Osthänge der Cimetta. Dann in einer langen Rechtskurve zur Alpe Cardada und weiter zur Capanna Lo Stallone (+41 91 743 61 46) mit Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit. Von hier führt der Weg leicht abwärts durch einen Buchenwald zu einer Weggablung, wo man den linken oberen Pfad über die Bassa di Bietri nimmt. Nachdem man den Bergbach Navegna überquert hat, folgt man einer grossen Rechtskurve zu den Alpweiden von Pianca. Durch abwechselnd offenes Gelände und Wald geht es hinunter durch das Val Resa nach Monti di Lego. Hier kann man in der herrlichen Capanna Grotto Monti di Lego (+41 91 745 41 71) einkehren und übernachten kann.

Weiter führt der Wanderweg nordwärts zum Weiler Al Passo. Hier kann man bei der Weggablung alternativ auch nach Costa absteigen und über den Weiler Fressino nach Mergoscia gelangen. Unser Weg führt geradeaus weiter nördlich über das Valle di Mergoscia zum wilden Bach hinunter, den man auf einer Steinbrücke überquert. Hier ändert sich die Richtung nach Osten. Nach einem kurzen Gegenanstieg geht es am steilen bewaldeten Hang entlang zum Weiler Busada. Durch Rebhänge und am Ortsteil Lissoi vorbei gelangt man zu einer Weggablung, wo man geradeaus weitergeht. Kurz darauf erreicht man Mergoscia mit Busverbindungen und Übernachtungsmöglichkeiten.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Angebote

B&B Casa Santo Stefano

Typische Tessiner Häuser in malerischer Landschaft. Erleben Sie unvergessliche Wanderungen imKastanienland Malcantone am Fusse des...

zum Angebot
Wandern ohne Last

Lust auf Fernwandern aber nicht auf schweres Rucksack tragen?Entdecke unsere Wanderferien mit Gepäcktransport.

zum Angebot

Anzeige

Wanderungen in der Region13

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB