Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

735  Wanderungen anzeigen

Wanderung planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Mergoscia, Posta – Bushaltestelle

Endpunkt

Lavertezzo, Paese – Bushaltestelle

Wetterprognose

  • Mergoscia
  • Lavertezzo

Webcam

  • Verzasca

Unterkünfte & Verpflegung

B&B Casa Primavera
6647 Mergoscia

+41 91 730 93 45 mergoscia.ch

Casa Bonesce
6647 Mergoscia

+41 76 776 51 85 cb-guesthouse.ch

Agrotourismus alla Fordigia
6647 Mergoscia

+41 91 745 28 09 erholungsoasetessin.ch

Corippo Albergo
6631 Corippo

+41 91 745 18 71 corippoalbergodiffuso.ch

Osteria Vittoria
6633 Lavertezzo

+41 91 746 11 11 osteriavittoria.ch

Pensione Posse
6633 Lavertezzo

+41 91 746 16 67 booking.com

Grotto al Ponte
6633 Lavertezzo

+41 91 746 12 77 tripadvisor.ch

Ferienhäuser- & Wohnungen

Ferien im Verzascatal

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Verzascatal
0

Mergoscia – Corippo – Lavertezzo (Verzascatal)

Verzascatal

Mergoscia – Corippo – Lavertezzo (Verzascatal)

T2

02:35 h

7.6 km

381 m

574 m

Apr-Okt

Wanderung im Verzascatal von Mergoscia (oberhalb Verzasca Staudamm) zum denkmalgeschützten Dorf Corippo mit nationaler Bedeutung. Endpunkt ist Lavertezzo mit der schönen alten Brücke Ponte dei Salti. Zum Abschluss wartet ein kühlendes Bad im kristallklaren, smaragdgrünen Wasser und ein Sonnenbad auf einem der grossen Felsen.

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Mergoscia
    731 m.ü.M.

  • 00:25 h

    Perbioi
    888 m.ü.M.

  • 01:00 h

    Gresina
    645 m.ü.M.

  • 01:35 h

    Corippo
    565 m.ü.M.

  • 01:45 h

    Abzw. Ponte di Corippo
    488 m.ü.M.

  • 02:15 h

    Abzw. Origa di Fuori
    547 m.ü.M.

  • 02:35 h

    Lavertezzo
    538 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    T2

  • Körperliche Anforderung

    Mittel

  • Dauer

    02:35 h

  • Distanz

    7.6 km

  • Aufstieg

    381 m

  • Abstieg

    574 m

  • Tiefster Punkt

    481 m

  • Höchster Punkt

    890 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Denkmalgeschütztes Dorf Corippo
  • Brücke Ponte dei Salti

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Bushaltestelle Posta in Mergoscia. Das kleine Dorf liegt oberhalb des Stausees Lago di Vogorno mit dem VerzascaStaudamm (einer der höchsten Staudämme Europas) mit Blick über die Magadino-Ebene, den Lago Maggiore und auf den Monte Tamaro. Mergoscia hat seinen Charakter als typisches Bergdorf des Verzascatales weitgehend bewahren können. Eine Dorf-Besichtigung mit dem Friedhof und der Kirche aus dem 14. Jahrhundert lohnt sich.

Die Wanderung führt von der Bushaltestelle nach Westen durch das Dorf hinauf zum malerischen Weiler Lissoi. Von dort geht es aus dem Dorf hinaus nach Nordosten. Nun folgt man dem Wegweiser Sentiero Verzasca Nr.74 Richtung Corippo. Nach rund einer halben Stunde Gehzeit, durch lichten Kastanienwald, führt der Wanderweg hinauf zum Weiler Perbioi, wo man den höchsten Punkt der Wanderung erreicht hat. Oben angekommen bietet sich eine tolle Aussicht auf die umliegende Bergwelt und die zu Füssen liegenden Seen.

Nun geht es, stellenweise im Zickzack, via Gresina nach Corippo hinunter. Ein Treppenweg führt zur alten Steinbrücke hinunter und von dort zum Dorf hinauf. Das Dorf Corippo ist ein architektonisches Denkmal mit nationaler Bedeutung und wurde 1975 unter Schutz gestellt. Es lohnt sich durch die engen Gassen zu schlendern und die schöne Kirche zu besichtigen. Einkehrmöglichkeit bietet die Osteria Corippo (+41 91 745 18 71).

Von Corippo führt die Tour hinab zum Weiler Origa di Fuori, wo man auf die andere Seite der Varzasca und zur Bushaltestelle gelangen kann (Einkehrmöglichkeit dort: Grotto al Bivio, +41 91 746 16 16). Die Route nach Lavertezzo führt weiter auf der linken Seite der Verzasca entlang über Oviga di Fuori (Bushaltestelle auf der anderen Flussseite) bis zur schönen alten Brücke Ponte dei Salti. Die Brücke mit zwei Bögen, fälschlicherweise auch als «Römerbrücke» bezeichnet, stammt in Wirklichkeit aus dem 17. Jahrhundert. Der Weg führt nun über die Brücke auf die andere Seite der Verzasca, wo man das Grotto al Ponte (+41 91 746 12 77) findet. Übernachtungsmöglichkeit bietet ua. die einfache Pension Posse (+41 91 746 16 67). Ein kühlendes Bad im kristallklaren, smaragdgrünen Wasser und ein Sonnenbad auf einem der grossen Felsen laden zur Entspannung ein.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Angebote

Wandern ohne Last

Lust auf Fernwandern aber nicht auf schweres Rucksack tragen?Entdecke unsere Wanderferien mit Gepäcktransport.

zum Angebot
B&B Casa Santo Stefano

Typische Tessiner Häuser in malerischer Landschaft. Erleben Sie unvergessliche Wanderungen imKastanienland Malcantone am Fusse des...

zum Angebot

Anzeige

Wanderungen in der Region5

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB