Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

740  Wanderungen anzeigen

Wanderung planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Ristis (Brunni-Bahnen) – Bergstation Seilbahn (Verbindung von Engelberg aus)

Endpunkt

Chrüzhütte – Bergstation Seilbahn (Verbindung nach Oberrickenbach)

Wetterprognose

  • Brunnihütte SAC

Webcam

  • Brunni

Unterkünfte & Verpflegung

Berglodge Rest. Ristis

+41 41 639 60 62 brunni.ch

Gasthaus Urnerstaffel

+41 41 628 15 75 bannalp.ch

Alpwirtschaft Chrüzhütte

+41 41 628 23 09 berghof.ch

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Nidwalden
0

Walenpfad: Engelberg-Ristis – Brunnihütte – Bannalp / Chrüzhütte

Nidwalden

Walenpfad: Engelberg-Ristis – Brunnihütte – Bannalp / Chrüzhütte

T2

03:55 h

11.3 km

748 m

630 m

Jun-Okt

Superschöne Höhenwanderung auf dem Walenpfad, einem der schönsten Höhenwege der Schweiz! Von Engelberg (Ristis) zur Brunnihütte und über die Walenalp, Alp Oberfeld zur Bannalp / Chrüzhütte im Bannalpgebiet. Tolles Panorama!

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Engelberg-Ristis
    1599 m.ü.M.

  • 00:50 h

    Brunnihütte SAC
    1860 m.ü.M.

  • 01:45 h

    Walenalp
    1673 m.ü.M.

  • 02:40 h

    Walegg
    1951 m.ü.M.

  • 03:10 h

    Alp Oberfeld
    1826 m.ü.M.

  • 03:40 h

    Gasthaus Urnerstaffel
    1693 m.ü.M.

  • 03:55 h

    Chrüzhütte
    1718 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    T2

  • Körperliche Anforderung

    Mittel

  • Dauer

    03:55 h

  • Distanz

    11.3 km

  • Aufstieg

    748 m

  • Abstieg

    630 m

  • Tiefster Punkt

    1597 m

  • Höchster Punkt

    1952 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Einer der schönsten Höhenwege der Schweiz !
  • Tolles Panorama !

Hinweis

  • Der Walenpfad kann ab ca. Mitte Juni bis Ende Oktober begangen werden. Beachte bitte den Fahrplan der Seilbahnen Bannalp & Engelberg/Brunni

Mit der Seilbahn von Engelberg geht es zur Bergstation Ristis. Hier kann man nochmals einkehren bevor es los geht auf dem Walenpfad. Wer will, kann mit dem Sessellift bis zur Brunnihütte hochfahren und spart somit rund 50 Minuten und 270 Höhenmeter aufwärts ein.

Bei der Brunnihütte (+41 41 637 37 32) kann man einen ersten Zwischenstopp einlegen und sich stärken. Zunächst verläuft der Weg fast eben durch Wiesen und Wald. Dann ein kleiner Abstieg und wieder Aufstieg und die Walenalp ist erreicht. Eine Feuerstelle mit bereitgestelltem Holz und der Ausblick bis weit ins Mittelland laden zum Verweilen ein. Von der Walenalp zur Walegg ist der grösste Anstieg mit fast 300 Höhenmetern aufwärts zu meistern. Belohnt wird die Mühe mit einem grandiosen Ausblick auf den Bannalpsee und die umliegenden Gipfel. Von der Walegg führt der Pfad steil abwärts über die Walengräben mit einem kurzen Gegenanstieg. Dann geht es nur noch abwärts. Man kommt an der Alp Oberfeld (+41 41 628 05 79) vorbei. Beim schönen Alpbeizli kann man Produkte aus der Eigenproduktion wie Ziegenmilch, Ziegenkäse, Fleisch und Joghurts verkosten, nächtigen ist ebenfalls möglich.

Bei der Alp Oberfeld hat man das gröbste geschafft und man könnte noch ein Abstecher zum Bannalpsee machen, auch hier befinden sich Feuerstellen. Oder im Berggasthaus Bannalpsee (+41 41 628 15 56), das sich auf der anderen Seeseite befindet, könnte man einkehren. Geht man geradewegs weiter, passiert man das Berggasthaus Urnerstaffel (+41 41 628 15 75) und erreicht Nidwaldens Kleinod – die Bannalp und die Seilbahnstation Chrüzhütte, die bequem talwärts nach Oberrickenbach führt.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Angebote5

Anzeige

Wanderungen in der Region26

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB