Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

741  Wanderungen anzeigen

Wanderung planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Teufen AR – Bahnhof

Endpunkt

Teufen AR – Bahnhof

Wetterprognose

  • Waldegg

Webcam

  • Teufen AR

Unterkünfte & Verpflegung

Bergrestaurant Waldegg

+41 71 333 12 30 waldegg.ch

Hotels in Teufen

booking.com

Ferienhäuser- & Wohnungen

Ferien im Appenzellerland

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Appenzell
0

Appenzell: Eggen-Höhenweg

Appenzell

Appenzell: Eggen-Höhenweg

T1

02:50 h

9.7 km

429 m

429 m

Mar-Okt

Der Eggen-Höhenweg ist ein wahrer Wanderklassiker. Eine traumhafte Aussicht zum Säntis und auf die andere Seite über den Bodensee erwartet den Wanderer. Auf diesem Panoramaweg lässt sich ein Abstecher zum Kräutergarten von A.Vogel mit Informations-Tafeln zu hiesigen Kräutern gut verbinden.

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Teufen AR
    833 m.ü.M.

  • 02:00 h

    Rest. Waldegg
    986 m.ü.M.

  • 02:50 h

    Teufen AR
    833 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    T1

  • Körperliche Anforderung

    Mittel

  • Dauer

    02:50 h

  • Distanz

    9.7 km

  • Aufstieg

    429 m

  • Abstieg

    429 m

  • Tiefster Punkt

    796 m

  • Höchster Punkt

    1022 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Eggen-Höhenweg mit traumhafter Aussicht
  • Rest. Waldegg mit Streichelzoo, Schau-Bäckerei, Tante-Emma-Laden etc.

An der Ostseite der Kirche, bei der Kreuzung, geht es zuerst links abwärts durch die Hechtstrasse die nach 400 m in die Hauptstrasse mündet. Dann rechts vorbei am Hotel Linde. Nach weiteren 5 Minuten, vor der Brücke, geht der Weg über die Gleise hinunter gegen die Goldibrugg. Nach einer kurzen Steigung weiter zum Schlatterlehen. Nach ca. 100 m erreicht man links das Gasthaus Bären. Von hier hält man sich rechts und geht Richtung Westen um eine Wiesenkuppe von wo der Weg nach 10 Minuten zum Hof Chalberweid führt. Auf dem Fahrweg zum Strässchen, das geradeaus ansteigend nach Oberfeld leitet. An der Weggabelung halb links zum Waldrand halten. Auf dem Weg, resp. über die Wiese erreicht man den Hof Schlössli. An der Kreuzung beginnt links der Abstieg vorbei an drei Höfen bevor der Weg im Tal in der Idylle Wetti endet.

Hier durch die Unterführung und links über den Goldibach und auf der Hummelhaldenstrasse ca. 5 Minuten hoch zur Autostrasse bei der Bushaltestelle Steinegg Feuerwehrhaus. Nach etwa 50 m links ist das Restaurant Waldegg erreicht (Achtung: Am Montag ist Ruhetag, ganzes Erlebnis Waldegg geschlossen!). Das Restaurant bietet einiges an Erlebnissen. Zum Beispiel eine Schau-Bäckerei anno dazumal oder eine alte Schule und einen Tante-Emma-Laden. Draussen befindet sich ein Streichelzoo. Erlebnisse für Jung und Alt.

Das Bergrestaurant Waldegg (+41 71 333 12 30) bietet einiges!

Weiter geht es hier nun auf dem Eggen-Höhenweg: zuerst am Waldrand, danach durch den Wald. Panoramasicht nun auch auf der rechten Seite gegen den Bodensee. Auf dem Höhenweg geht es gemächlich 30 Minuten, mit Blick auf Teufen, immer geradeaus bis zur Kreuzung (Wegweiser) schliesslich links hinuter nach Teufen über Wiesen. Während der winterlichen Jahreszeit empfiehlt es sich, mit festem Schuhwerk unterwegs zu sein, da es Schnee oder auch nasse und damit rutschige Wegabschnitte geben kann. Derjenige Teil Eggen-Höhenweg ist auch für Familien mit Kinderwagen geeignet.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Angebote5

Anzeige

Wanderungen in der Region23

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner