Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

729  Wanderungen anzeigen

Wanderung planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Oberegg AI, Landmark – Bushaltestelle

Endpunkt

Gais – Bahnhof

Wetterprognose

  • Gäbris

Webcam

  • Gäbris

Unterkünfte & Verpflegung

Gasthaus Unter Gäbris
Unter Gäbris 930
9056 Gais

+41 71 793 12 01 untergaebris.ch

Gasthaus Oberer Gäbris
Oberer Gäbris 926
9056 Gais

+41 76 379 32 22 gasthaus-oberer-gabris.business.site

Hotel Krone
Dorfplatz 6
9056 Gais

booking.com

Bären - Das Gästehaus
Zwislenstrasse 42
9056 Gais

booking.com

Ferienhäuser & Wohnungen

Ferien in Gais, Appenzell

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Appenzell
0

Landmark – Gäbris – Gais, Appenzell

Appenzell

Landmark – Gäbris – Gais, Appenzell

T1

02:10 h

7.5 km

296 m

384 m

Mar-Okt

Leichte Wanderung auf den Gäbris im Appenzellerland, den nördlichsten Voralpengipfel der Schweiz. Auf der Sonnenterrasse, oberhalb von Gais, warten atemberaubende Aussichten über das Rheintal und zum Alpstein. Von Landmark via Gäbrisseeli, mit tollen Feuerstellen und den urchigen Beizen Unter Gäbris und Oberer Gäbris, wandert man nach Gais.

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Landmark
    1003 m.ü.M.

  • 01:00 h

    Gäbrisseeli
    1170 m.ü.M.

  • 01:10 h

    Unter Gäbris
    1197 m.ü.M.

  • 01:20 h

    Oberer Gäbris
    1246 m.ü.M.

  • 02:10 h

    Gais
    916 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    T1

  • Körperliche Anforderung

    Leicht

  • Dauer

    02:10 h

  • Distanz

    7.5 km

  • Aufstieg

    296 m

  • Abstieg

    384 m

  • Tiefster Punkt

    916 m

  • Höchster Punkt

    1244 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Atemberaubende Ausblicke über das Appenzellerland, das Rheintal, den Bodensee
  • Zwei Restaurants mit Sonnenterrassen auf dem Weg
  • Gäbrisseeli
  • Feuerstellen

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Bushaltestelle Oberegg AI Landmark im Kanton Appenzell Innerrhoden. Von dort folgt man dem gelb markierten Wegweiser in Richtung Gäbris. Der Wanderweg führt durch Wiesen zu einer Weggablung, wo man auf dem Gratweg in Richtung Gäbris weiter geht. Dieser führt zunächst auf einem breiten Feldweg bergauf. Die Aussicht reicht rechts zum Bodensee und links ins Rheintal und Appenzellerland, mit dem Alpstein und weiter bis in die Vorarlberger Alpen.

Dann geht es auf den Gratweg durch den Wald, wo man die erste schöne Feuerstelle vorfindet. Und weiter, durch offenes Feld und am Waldrand entlang, zum Gäbrisseeli. Das Moorseelein liegt auf einem privaten Grundstück. Der Zutritt ist aber erlaubt. Ein dort wohnender Landwirt hat das Moorseelein gestaut. Sitzbänke am Ufer laden zur Pause ein. Gleich hinter dem Gäbrisseeli findet man eine weitere Feuerstelle vor.

Vom Gäbrisseeli erreicht man auf Hartbelag in rund 10 Gehminuten die Wirtschaft Unter Gäbris (+41 71 793 12 01). Eine urchige Beiz mit grosser Sonnenterrasse und wo man auch im Matratzenlager übernachten kann. Von dort geht es weiter auf der Teerstrasse, wo man wenig später zum Gäbris rechts hinauf abbiegt. Der schöne Aussichtsberg Gäbris liegt inmitten der Appenzeller Hügellandschaft. Von dort sind es nur wenige Gehminuten zum Gasthaus Oberer Gäbris (+41 76 379 32 22), das exponiert auf einem kleinen Hügel mit toller Aussicht liegt. Die Liegestühle und Sonnenterrasse mit Blick in den Alpstein laden zum Verweilen ein.

Vom Oberen Gäbris folgt man dem Wegweiser und ist in rund 50 Minuten in Gais. Besonders sehenswert ist hier der schöne Dorfplatz mit den geschweiften Barockgiebelhäusern. Der Bahnhof liegt nur wenige Gehminuten entfernt. So kann man sich in einem der Restaurants noch einen Abschlussdrink gönnen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Geführte Wanderferien

Waldhotel Wanderwochen

Mehr als Ferien!Bewegung, Erlebnis und Gemeinschaft

zum Angebot

Anzeige

Wanderungen in der Region23

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB