Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

729  Wanderungen anzeigen

Wanderung planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Wildhaus Oberdorf – Bergstation Sesselbahn

Endpunkt

Voralp, Kurhaus – Busstation

Wetterprognose

  • Voralpsee

Webcam

  • Chäserrugg

Unterkünfte & Verpflegung

Ferienhäuser- & Wohnungen

Ferien im Toggenburg

Berggasthaus Oberdorf

+41 71 999 12 24 wildhaus.ch

Berggasthaus Voralp

+41 81 771 38 48 voralp.ch

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Rheintal
0

Wildhaus Oberdorf – Ölberg – Gamperfin – Voralpsee – Voralp (Grabs)

Rheintal

Wildhaus Oberdorf – Ölberg – Gamperfin – Voralpsee – Voralp (Grabs)

T2

02:20 h

8.2 km

332 m

336 m

Jun-Okt

Leichte Wanderung auf dem Rheintaler Höhenweg von Wildhaus Oberdorf via Ölberg, Gamperfin zum idyllischen Voralpsee und zum Berghaus Voralp, oberhalb von Grabs. Der Bergsee mit Grillhüsli, Feuerstellen und schönen Badeplätzen ist ein echtes Juwel.

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Wildhaus Oberdorf
    1233 m.ü.M.

  • 00:40 h

    Älpligatter
    1367 m.ü.M.

  • 00:55 h

    Ölberg
    1432 m.ü.M.

  • 01:05 h

    Gamperfin
    1426 m.ü.M.

  • 01:40 h

    Berggasthaus Voralp
    1218 m.ü.M.

  • 01:55 h

    Grillhüsli
    1141 m.ü.M.

  • 02:00 h

    Voralpsee
    1133 m.ü.M.

  • 02:20 h

    Berggasthaus Voralp
    1218 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    T2

  • Körperliche Anforderung

    Mittel

  • Dauer

    02:20 h

  • Distanz

    8.2 km

  • Aufstieg

    332 m

  • Abstieg

    336 m

  • Tiefster Punkt

    1131 m

  • Höchster Punkt

    1441 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Aussicht
  • Idyllischer Voralpsee mit Feuerstellen & Badeplätzen

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Sessellift-Bergstation Wildhaus Oberdorf (Bergstat.), oberhalb von Wildhaus im Toggenburg, am Fusse der Churfirsten. Die Talstation ist in rund 7 Min. Gehzeit von der Bushaltestelle Wildhaus, Lisighaus erreichbar. Oben in Wildhaus Oberdorf angekommen, kann man im Berggasthaus Oberdorf (+41 71 999 12 24) nochmals einkehren, bevor es los geht. 

Von der Bergstation folgt man dem Wegweiser in Richtung Ölberg. Gemächlich ansteigend gehts es auf einem breiten Kiesweg, man passiert einen Bauernhof und einen Bügellift. Schon bald wechselt man vom Kiesweg auf einen schönen Wanderweg. Über Alpwiesen, im Frühsommer mit vielen Blumen, geht es von Alp zu Alp, mit herrlichen Aussichten ins Toggenburg. Bei der Alp Älpligatter geht es wieder auf einen Kiesweg, hinauf zur Alp Ölberg, wo man Käse kaufen kann. Von dort geht es nochmals ein wenig bergauf, dann hinab zum Wegweiser Lochgatter. Hier biegt man nach links ab in Richtung Gamperfin / Voralp und Rheintaler Höhenweg Nr. 86. Über Wiesen führt der Weg bergab zum Hochmoor Gamperfin, welches von nationaler Bedeutung ist. Hier kann man im Skihaus Gamperfin (Hüttenwart: +41 79 366 74 03, Öffnungszeiten beachten) einkehren.

Dem Wegweiser Voralp / Rheintaler Höhenweg folgend, erreicht man schon bald das Berggasthaus Voralp (+41 81 771 38 48), wo man einkehren und auch übernachten kann. Die Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Berggasthaus (Busverbindung nach Grabs im Rheintal, Fahrplan beachten). 

Vom Berggasthaus führt die Route in rund 15 Minuten hinab zum Voralpsee. Der idyllische Voralpsee liegt in einem Talkessel auf dem Grabserberg. Der, inmitten von Alpwiesen und Wäldern, umgeben von Bergen, liegende Bergsee ist ein wahres Paradies. Das Grillhüttli Voralp mit guter Speisekarte oder die schönen Feuerstellen laden zum Verweilen ein. Wer will, kann im Voralpsee auch fischen. Angelpatente können im Grillhüsli oder im Berggasthaus Voralp gekauft werden.

Lohnend ist auch der 35-minütige Seerundweg mit malerischen Badeplätzen. Vom Voralpsee geht es auf dem selben Weg wieder hinauf zum Kurhaus Voralp.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Geführte Wanderferien

Waldhotel Wanderwochen

Mehr als Ferien!Bewegung, Erlebnis und Gemeinschaft

zum Angebot

Anzeige

Wanderungen in der Region19

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB