Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

739  Wanderungen anzeigen

Wanderung planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Dalpe, Campiano – Busstation

Endpunkt

Lago Tremorgio – Bergstation Seilbahn

Wetterprognose

  • Capanna CAS Campo Tencia

Webcam

  • Dalpe

Unterkünfte & Verpflegung

Capanna Campo Tencia CAS

+41 91 867 15 44 casticino.ch

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Leventina
0

Capanna CAS Campo Tencia – Lago Tremorgio

Leventina

Capanna CAS Campo Tencia – Lago Tremorgio

T2

06:05 h

14.4 km

1474 m

817 m

Jul-Okt

Schöne Wanderung auf der rechten Seite der Leventina, besonders reich an Blumen, geologisch anerkannt und national geschützt. Es wachsen Enziane, Anemonen, Alpenrosen, Levkojen, Steinbreche und Alpengrasnelken, Haller-Schlüsselblumen u.v.m.

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Dalpe
    1192 m.ü.M.

  • 03:10 h

    Cap. Campo Tencia
    2140 m.ü.M.

  • 04:40 h

    Passo Lèi di Cima
    2481 m.ü.M.

  • 05:00 h

    Capanna Leit SAT
    2260 m.ü.M.

  • 06:05 h

    Lago Tremorgio
    1850 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    T2

  • Körperliche Anforderung

    Hoch

  • Dauer

    06:05 h

  • Distanz

    14.4 km

  • Aufstieg

    1474 m

  • Abstieg

    817 m

  • Tiefster Punkt

    1193 m

  • Höchster Punkt

    2479 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Blumenwiesen
  • Verpflegung: Capanna Campo Tencia
  • Malerischer Lago Tremorgio

Eine anspruchsvolle Wanderung mit einem steilen, aber abwechslungsreichen Passübergang. Empfehlenswert ist daher eine Übernachtung einzubauen. Die imposante Hochgebirgslandschaft bietet soviel, dass es ich lohnt, hier länger zu verweilen. Vorbei an noch bewirtschafteten Alpen, malerischen Bergseen und drei Hütten.

Von Dalpe, bei Faido, geht es zuerst an der Kirche vorbei und auf schmaler Strasse ein Stück hinab. Dann links auf dem Feldweg in Richtung Wald in das Val Piumagna. Oder von der Casa Comunale rechts hoch und an der Kirche vorbei, dann wieder Richtung Wegweiser Capanna Lèit folgen (oberhalb treffen sich beide Wege wieder). Jetzt geht es durch den Wald hinauf bis zu einer Kapelle und einem Fahrweg Richtung Polpiano. Diesem bis zu einem Parkplatz folgen. Von dort über Wiesen und Weiden zu den Hütten von Piumogna. Auf der linken Talseite über Weiden und durch einen Lärchenwald hinauf. Den Bach über eine Brücke überqueren und weiter geht es steil bergauf ins Hochtal der Alpe di Croslina. Von nun an ist es nicht mehr soweit bis zur Capanna Campo Tencia (+41 91 867 15 44). Nach einigen Bachüberquerungen ist die moderne Hütte erreicht, wo ein sehr gutes Essen, guter Wein und nette Wirte warten.

Von der Capanna Campo Tencia in Richtung Capanna Lèit (+41 079 632 83 55)Nachdem das Bachtal überquert ist, auf einem steilen Weg über einen felsigen Hang zur Alpe Lèi di Cima und weiter über Geröll zum Übergang Passo Lèi di Cima, 2481 m. Von hier hat man einen wunderbaren Blick über die Leventina bis zu den Gipfeln der Adulaberge. Nach einem kurzen Abstieg folgt gleich der nächste Aufstieg hinauf zum Passo Morghirolo, 2431 m. Von hier rechts haltend auf dem Abstieg zum Lago Lèit. Hier liegt die Capanna Lèit, wo man sich nochmals stärken kann, für den Abstieg zum idyllischen Lago Tremorgio. Über Serpentinen hinab und über die Alpe Campolungo, 2141 m und am Schluss durch einen Wald zur Capanna Tremorgio (+41 91 867 12 52). Hier geht’s runter mit der Seilbahn nach Rodi-Fiesso. 

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Angebote6

Anzeige

Wanderungen in der Region8

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB