Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

741  Wanderungen anzeigen

Surses

Wanderungen in Surses / Oberhalbstein: Eine atemberaubende, facettenreiche, intakte Natur, der Parc Ela, die Hochmoorebene der Alp Flix, alte Handelswege über drei Pässe und viele historische Kulturgüter der Region prägen das Bild der Gemeinde Surses/Oberhalbstein. Nebst bekannteren Orten wie Savognin, Bivio und Albula gibt es viel mehr zu entdecken! Auf zu den schönsten Wanderungen in der Region Surses!

Die untere Talstufe heisst Sotgôt (Romanisch im Idiom Surmiran sot für unter und gôt für Wald), jene darüber Surgôt (sur für über). Bei Tgant Ladrung liegt der tiefste Punkt mit 995 M.ü.M., höchster ist der Piz Calderas 3397 M.ü.M. Der Fluss Julia durchfliesst die Gemeinde Surses / Oberhalbstein («oberhalb des Steins») mit seinen elf Dörfern. Die Albula Alpen einerseits und andererseits die Oberhalbsteiner Alpen begrenzen die Talschaft. Surses ist zudem die einzige dreisprachige Gemeinde im Kanton Graubünden.

Ob «oben» oder «unten» – jedes einzelne Dorf ist mit seinen landschaftlichen, geschichtlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Eigenschaften speziell. Bereits der weltbekannte Maler des Lichts, Giovanni Segantini, soll, als er das erste Mal das Tal erblickte, «che paradiso», ausgerufen haben. Da liegt dann oben eine «Schatzinsel der Artenvielfalt» in einer Moorlandschaft von Nationaler Bedeutung und heisst Alp Flix, welche auch verwöhnte Wanderer beeindruckt. Und im Parc Ela schlagen die Wanderherzen hoch höher: Vom Genusswandern zum Weitwandern, über Themenwanderwege bis hin zu Survival Experiences und dem Felsenfest. Und warum nicht übernachten in einem Agrotourismus; das ist die 100%-Variante, um im Parc Ela «Fuss zu fassen».

Grenzen überschreiten? Drei bedeutende Alpenpässe liegen hier zu Füssen: Julier, Albula und Septimer, einst bedeutende Handelswege, heute sind noch immer römische Spuren sichtbar. Ob Kultur und Brauchtum, Wandern oder Erholung suchen, den kulinarischen Genüssen frönen oder die vom Bund geschützten Kulturgüter erkunden – oder einfach nur Sein: Auf ins Surses!

Anzeige

Sortieren
Karte
Filtern
Filter zurücksetzen
Sortieren
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Surses
0

Bivio (Parc Ela) – Alp Natons – Bivio

WT1

02:45 h

6.1 km

268 m

268 m

Dez-Mar

Schneeschuhwandern vom idyllischen Bergdorf Bivio durch den zauberhaften Arvenwald hinauf zur Alp Natons, mitten im Naturpark Parc Ela. Herrliche Aussichten in die Bergwelt und auf den Marmorera-St…
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Surses
0

Savognin Parsonz, Roggi’s Trail

WT2

02:40 h

4.76 km

362 m

362 m

Dez-Mar

Schneeschuhtour von Savognin Parsonz auf dem Roggi’s Trail. Der Schneeschuhtrail führt in die verschneite Winterwelt, vorbei an eingeschneiten Mäiensässen mit Blick auf die Bergüner Bergwelt. Einke…
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Surses
0

Piz Scalottas (Lenzerheide) – Piz Danis – Alp Stätz / Heidbüel (Churwalden)

T3

02:45 h

7.91 km

424 m

819 m

Jun-Okt

Wanderung vom Piz Scalottas, oberhalb Lenzerheide, hinauf zum Piz Danis und weiter zur Alp Stätz / Heidbüel, oberhalb Churwalden. Eine aussichtsreiche Gratwanderung auf die Bündner Bergwelt!
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Bergell
0

Bivio – Septimerpass – Casaccia – Vicosoprano (Via Sett, 5. Etappe)

T2

05:35 h

19.53 km

584 m

1284 m

Jun-Okt

5. Etappe auf dem Kultur- und Weitwanderweg Via Sett (Nr. 64) von Bivio über den Septimerpass via Casaccia nach Vicosoprano im Val Bregaglia / Bergell. Diese Wanderung führt auf die Spuren der Röme…
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Surses
0

Parc Ela: Savognin – Alp Flix – Bivio (Via Sett, 4. Etappe)

T2

06:40 h

21.21 km

1266 m

707 m

Jun-Okt

Wanderung auf der 4. Etappe der Via Sett im Parc Ela von Savognin zur Alp Flix und weiter via Marmorera, Alp Natons nach Bivio. Die Moorlandschaft Alp Flix ist von nationaler Bedeutung und steht un…
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Surses
0

Tiefencastel – Savognin (Via Sett, 3. Etappe)

T2

04:00 h

12.66 km

766 m

440 m

Jun-Okt

3. Etappe auf dem Kultur- und Weitwanderweg Via Sett (Nr. 64) von Tiefencastel via Mon, Salouf, Riom nach Savognin. Die aussichtsreiche Wanderung führt auf Feldwegen durch malerische Dörfer und in …
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Surses
0

Alpenflora-Erlebnispfad Savognin: Somtgant – Tigignas

T1

01:25 h

4.71 km

66 m

581 m

Jun-Okt

Eine Wanderung für Gross und Klein. Auf dem Alpenflora-Erlebnispfad, oberhalb Savognin, von Somtgant nach Tigignas wird man entführt in die würzige Welt der Kräuterdüfte von rund 100 verschiedenen …
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Surses
0

Schneeschuhtour zur Alp Flix im Parc Ela

WT2

03:10 h

6.34 km

385 m

384 m

Dez-Mar

Schneeschuhtour hinauf zum Hochplateau Alp Flix und durch den Parc Ela, den grössten Naturpark der Schweiz. Wie wäre es mit einer Übernachtung in einer Jurte? Ein einmaliges, unvergessliches Erlebn…
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Surses
0

Savognin: Winterwanderung auf dem Panorama-Höhenwanderweg

02:25 h

8.05 km

55 m

591 m

Dez-Mar

Zauberhafte Winterwanderung hoch über Savognin auf dem Panorama-Höhenweg von Somtgant, via Alp Naladas, Tigia, Manziel, Malmigiucr nach Parsonz Tigignas. Herrliche Aussicht auf die drei 3000er, Piz…
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Weitere Wanderungen

Anzeige

Angebote5

Angebote von unseren Partnern

Natur & Kultur

Mehr entdecken im Val Surses

Grösster Naturpark der Schweiz

Parc Ela