Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

735  Wanderungen anzeigen

Wanderung planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Müllheim Dorf, Rosengasse – Bushaltestelle

Endpunkt

Steckborn – Bahnhof

Wetterprognose

  • Steckborn

Webcam

  • Region Steckborn

Unterkünfte & Verpflegung

Gasthaus Haidenhaus

+41 52 761 15 30 haidenhaus.ch

Hotels in Steckborn

booking.com

Ferienhäuser- & Wohnungen

Ferienregion Bodensee-Thurgau

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Bodensee
0

Thurgauer Seerückenweg (Müllheim – Steckborn, Bodensee)

Bodensee

Thurgauer Seerückenweg (Müllheim – Steckborn, Bodensee)

T1

02:50 h

10.5 km

322 m

334 m

Mar-Nov

Abwechslungsreiche Wanderung auf dem Thurgauer Seerücken. Über Feld- und Waldwegen geht es durch das Thurgau, auch Mostindien genannt, von Müllheim bis nach Steckborn am Bodensee (Untersee).

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Müllheim
    415 m.ü.M.

  • 00:50 h

    Schloss Klingenberg
    535 m.ü.M.

  • 01:15 h

    Homburg
    603 m.ü.M.

  • 01:50 h

    Haidenhaus
    691 m.ü.M.

  • 02:50 h

    Steckborn
    403 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    T1

  • Körperliche Anforderung

    Mittel

  • Dauer

    02:50 h

  • Distanz

    10.5 km

  • Aufstieg

    322 m

  • Abstieg

    334 m

  • Tiefster Punkt

    402 m

  • Höchster Punkt

    694 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Schöner Wald- & Wiesenweg
  • Steckborn
  • Aussicht auf den Bodensee, das Schwäbische Meer !

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Bushaltestelle Müllheim Dorf, Rosengasse. Von dort geht man ca. 100 Meter auf der Haupstrasse in die Busfahrtrichtung bis zum Wegweiser, wo man links abbiegt. Der Weg führt zunächst bergauf auf der Teerstrasse an den letzten Häusern von Müllheim vorbei und wechselt dann auf den Wanderweg hinein in den Wald. Nach rund 50 Minuten passiert man das Schloss Klingenberg, dessen Geschichte bis ins 13. Jahrhundert zurückgeht.

An schönen Wiesen und Ackerland vorbei folgt man der Route via Homburg nach Euggerschwil. Dort kann man sich direkt ab Bauernhof mit frischen Eiern eindecken. Wer will, kann nach rechts abbiegen und einen Abstecher auf den Panoramaweg und zur Panoramatafel einlegen. Der Weg nach Steckborn führt auf der Teerstrasse links hoch und wechselt dann auf einen breiten Feldweg der zum Gasthaus Haidenhaus (+41 52 761 15 30) führt. Hier hat man den höchsten Punkt der Wanderung erreicht, und der wunderschöne lauschige Garten des Restaurants lohnt ein Zwischenstopp. 

Vom Haidenhaus geht es hinein in den Wald zum Punkt Schoren, wo man eine tolle Feuerstelle im Wald vorfindet. Die Wanderweg wird nun schmaler und führt ein Stück auf einen kleinen Grat weiter durch Wald hinab bis man plötzlich aus dem Wald tritt und den Untersee, ein Arm des Bodensees vor sich sieht. Dann geht es nochmals ein Stück durch den Wald bis man schlussendlich auf einen breiten Feldweg stösst mit herrlichem Blick hinab nach Steckborn und auf den Bodensee. Das letzte Wegstück führt durch das malerische Dorf Steckborn mit vielen schönen alten Riegelhäusern bis zum Bahnhof. Beim Hafen Steckborn findet sich ein kleines Restaurant zur gemütlichen, wohlverdienten Pause, mit Blick auf den See.

Tipp: Von Steckborn mit dem Schiff bis Stein am Rhein oder bis nach Schaffhausen. Eine lohnende Fahrt mit ebensolchem Ziel.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Angebote

Wandern ohne Last

Lust auf Fernwandern aber nicht auf schweres Rucksack tragen?Entdecke unsere Wanderferien mit Gepäcktransport.

zum Angebot
B&B Casa Santo Stefano

Typische Tessiner Häuser in malerischer Landschaft. Erleben Sie unvergessliche Wanderungen imKastanienland Malcantone am Fusse des...

zum Angebot

Anzeige

Wanderungen in der Region13

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB