> 3-5 Std.
/
Zentralschweiz

Vier-Seen-Wanderung, Trübsee (Engelberg) – Jochpass – Engstlenalp – Melchsee-Frutt

mittel | 4.30 h |  14.3 km ↑ 678 ↓ 545    

Die Vier-Seen-Wanderung von Trübsee (Engelberg) zur Melchsee-Frutt ist eine der schönsten und landschaftlich eindrucksvollsten Wanderungen in der Schweiz. Highlights: idyllische Bergseen, fantastische Bergwelt rund um den mächtigen Titlis, mit atemberaubenden Ausblicken und einzigartiger Alpenflora machen diese Wanderung zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

T2 - mittel 4.30 h 14.3 km
Jul-Okt 678 Hm 545 Hm
Start:Trübsee – Bergstation Gondelbahn
Ziel:Melchsee-Frutt (Bergstation) – Gondelbahn
Einkehr:Unterkunft und Verpflegung: Trübsee, Jochpass, Engstlenalp, Tannalp, Melchsee-Frutt
nur Verpflegung: Rossberghütte auf der Engstlenalp
Highlights:Idyllische Bergseen, einzigartige Alpenflora, Ausblicke in die Alpen, Kapelle in Melchsee-Frutt
Hinweis:Die 4-Seen-Wanderung kann als Package mit 2 Übernachtungen gebucht werden.
Trübsee
1788 m.ü.M.
00.00 h
Jochpass
2207 m.ü.M.
01.30 h
Enstlensee
1864 m.ü.M.
02.15 h
Engstlenalp
1839 m.ü.M.
02.30 h
Tannalp
1974 m.ü.M.
03.10 h
Tannensee
1982 m.ü.M.
03.20h
Melchsee-Frutt
1922 m.ü.M.
04.30 h

 

Wegbeschrieb

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Gondel-Bergstation Trübsee oberhalb von Engelberg. Gleich bei der Bergstation kann man im Berghotel Trübsee (+41 41 639 50 92) mit grosser Sonnenterrasse und Liegestühlen einkehren. Auch eine Übernachtung lohnt sich im gemütlichen Hotel, um die Wanderung entspannt anzugehen. So kann man zum Beispiel dem Titlis einen Besuch abstatten. Highlights: Der schwindelerregende TITLIS Cliff Walk auf 3041 Meter Höhe, die Eisgrotte und die atemberaubende Aussicht in die Bergwelt! Auch eine Rundwanderung um den idyllischen Trübsee lohnt sich. Ein Themenweg mit vielen Attraktionen und Feuerstellen führt in rund 45 Minuten um den See. Oder man leiht sich ein Ruderboot aus, um die Schönheiten des Sees zu entdecken.

Die 4-Seen-Wanderung führt von der Bergstation hinab zum Trübsee und dann am See entlang zum Spielplatz, wo man links zum Jochpass abbiegt. Alternativ kann man weiter zum Sessellift gehen und hinauf zum Jochpass fahren und von dort mit dem Sessellift hinab zum Engstlensee. Die Wanderung lässt sich so um rund 2 Stunden abkürzen. Der Wanderweg hinauf zum Jochpass dauert rund anderthalb Stunden. Der anstrengendste Teil der Wanderung. Die Belohnung folgt auf Schritt und Tritt. Mit zunehmender Höhe wird die Aussicht grandioser. Oben auf dem Jochpass angekommen kann man im Bärghuis Jochpass (+41 41 637 11 87) einkehren, bevor es hinab zum Engstlensee geht. 

Am malerischen Engstlensee angekommen, führt die Route am See entlang und weiter zur Engstlenalp. Die urgemütliche Rossbodenhütte (+41 76 509 61 34) lädt hier zur Einkehr. Etwas weiter davon auch das historische Hotel Engstlenalp (+41 33 975 11 61).

Die Engstlenalp wurde 1973 unter Naturschutz gestellt. Mehrere Alpgebäude, Kühe, die eindrückliche Bergkulisse und die vielfältige Alpenflora prägen die malerische Szenerie.

Von der Engstlenalp geht es an einem Felsband entlang hinauf. Oben bietet sich ein schöner Blick hinab ins Gental. Kurz darauf erreicht man die Tannalp mit Einkehrmöglichkeit im Gasthaus Tannalp (+41 41 669 12 41). Gleich nebenan findet man eine Alpkäserei. Eine der wenigen Käsereien auf über 1’900 m.ü.M., die im traditionellen Verfahren frische Produkte herstellt. Es können Käsereispezialitäten wie Bergkäse, Sbrinz, Butter und Joghurt direkt vor Ort probiert und gekauft werden.

Wer müde ist, kann das letzte Wegstück mit dem Fruttli-Zug zur Melchsee-Frutt zurücklegen. Der Wanderweg führt von der Tannalp ein Stück auf der Teerstrasse und biegt dann ab zum Tannensee, wo man eine Feuerstelle mit bereitgestelltem Holz vorfindet. Dann geht es dem schönen Tannensee entlang bis zur Staumauer und von dort zum letzten See, dem Melchsee mit der kleinen schönen Melchsee-Frutt Kapelle. Der schon von weitem sichtbare Panoramalift transportiert Gäste auf eine Aussichtsplattform, wo man eine spektakuläre Aussicht auf das imposante Obwaldner Bergpanorama und eine schwindelerregende Sicht auf den Melchsee geniesst.

Der Weg führt zur frutt Lodge & Spa (und zur frutt Family Lodge (

Von der Melchsee-Frutt geht es dann mit der Gondel hinunter zur Stöckalp mit Busanschluss durch das Melchtal. Oder man setzt die Wanderung auf dem Horizontweg zur Planplatten fort.

 

Tipp: Die Vier-Seen-Wanderung kann als Package mit 2 Übernachtungen (Berghotel Trübsee & frutt Family Lodge) bei der frutt Family Lodge (gebucht werden. Inklusive Halbpension, Picknick für die Wanderung, Alpienne Massage, Benutzung Spa uvm.

Hinweis: Mit dem Sessellift «Trübsee-Jochpass-Engstlensee» lässt sich die Wanderung um rund 2 Stunden abkürzen.

 

 

Wanderungen in der Nähe

– Engstlenalp – Bonistock – Melchsee-Frutt

– Melchsee-Frutt, Tannensee – Balmeregghorn – Planplatten / Alpen tower (Horizontweg)

 

 Wanderkarte 

icon-download Detaillierter Wanderbeschrieb

icon-download GPS-Datei

 icon-sun-o Wetter vor Ort    icon-video-camera Live Webcam

 

(SAC-)Hütten
A nach B Tour
Alp-B'n'B
Alpbeizli
Alpen-Gourmet
Alpinwanderung
Bergwanderung
Familienwege
Fernwandern
Feuerstellen
Flachwandern
Flusswandern
Ganzjährig
Höhenwege
Panoramaweg
Pilger
Rundtour
Säumerwege
Schlitteln
Schneeschuh
Seewanderungen
Themenwandern
Unterkunft
Verpflegung
Winterwandern
4.2
Panorama?
100.0%
Verpflegung?
70.0%
Schwierigkeitsgrad?
60.0%
Erlebnis?
90.0%
Weiterempfehlung?
100.0%
Natur?
90.0%
ALL POSTS
WegWandern