Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

741  Wanderungen anzeigen

Wanderung planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Furtschellas Mittelstation – Seilbahn

Endpunkt

Furtschellas Mittelstation – Seilbahn

Wetterprognose

  • Rabgiusa

Webcam

  • Corvatsch
  • Sils Maria

Unterkünfte & Verpflegung

Restaurant La Chüdera

+41 81 838 73 55 engadin.ch

Ustaria Rabgiusa

+41 79 422 12 94 engadin.ch

Hotels in Sils Maria

booking.com

Ferienhäuser- & Wohnungen

Ferien in Sils Maria

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Oberengadin
0

Corvatsch Lake Trail, (Sils Maria) Furtschellas Mittelstation – Rabgiusa – Furtschellas Mittelstation

Oberengadin

Corvatsch Lake Trail, (Sils Maria) Furtschellas Mittelstation – Rabgiusa – Furtschellas Mittelstation

WT2

02:00 h

3.5 km

257 m

257 m

Dez-Mar

Schneeschuhwandern auf dem Corvatsch Lake Trail mit atemberaubender Aussicht auf die Engadiner Seenplatte mit dem Silser- und Silvaplanersee zu Füssen. Auf halbem Weg von der Furtschellas Mittelstation liegt die Ustaria Rabgiusa mit grosser Sonnenterrasse.

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Furtschellas Mittelstation
    2314 m.ü.M.

  • 00:35 h

    Weggablung
    2474 m.ü.M.

  • 01:00 h

    Ustaria Rabgiusa
    2442 m.ü.M.

  • 01:25 h

    Lejin Epidot
    2486 m.ü.M.

  • 01:35 h

    Weggablung
    2474 m.ü.M.

  • 02:00 h

    Furtschellas Mittelstation
    2314 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    WT2

  • Körperliche Anforderung

    Mittel

  • Dauer

    02:00 h

  • Distanz

    3.5 km

  • Aufstieg

    257 m

  • Abstieg

    257 m

  • Tiefster Punkt

    2312 m

  • Höchster Punkt

    2496 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Atemberaubende Aussicht ins Oberengadin mit dem Silser- & Silvaplanersee

Ausgangspunkt der Schneeschuhtour ist die Furtschellas Mittelstation oberhalb von Sils Maria im Engadin. Die Talstation der Seilbahn kann bequem mit dem Bus erreicht werden (Haltestelle: Sils/Segl Maria, Furtschellasbahn). Gleich bei der Mittelstation kann man im Restaurant La Chüdera (+41 81 838 73 55) einkehren.

Der Corvatsch Lake Trail Nr. 565 startet bei der Mittelstation. Die Route führt nach links über die Skipiste zu den pinken Stangen und folgt diesen den steilen Hang hinauf. Nachdem man den schweisstreibenden Anstieg hinter sich hat, erreicht man eine Weggablung, wo man nach links weiter geht. Ein paar Schritte danach geniesst man eine fantastische Aussicht auf die Oberengadiner Seenplatte. Zu Füssen der Silser- und Silvaplanersee.

Der Trail führt nun leicht abwärts und dann fast eben mit Blick in Richtung Silvaplana und St. Moritz. Dann gehts mit Blick auf den 3451 Meter hohen Piz Corvatsch zur Ustaria Rabgiusa (+41 79 422 12 94) mit grosser Sonnenterrasse und Liegestühlen.

Von der Ustaria Rabgiusa führt der Schneeschuhtrail südwestlich über die Ebene und dann leicht ansteigend zum höchsten Punkt der Rundwanderung. Kurz danach passiert man den gefrorenen Lejin Epidot. Einer von sechs «Lejins» (Romanisch für kleine Seen) dieser Gegend. Die Seen enthalten Gesteinsarten und Mineralien, nach welchen sie benannt sind.

Nun gehts bergab zur Weggablung, die man beim Aufstieg passiert hat. Von da auf dem selben Weg zurück zur Mittelstation Furtschellas.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Angebote5

Anzeige

Wanderungen in der Region27

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB