Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

728  Wanderungen anzeigen

Wanderung planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Maloja, Cad’Maté – Busstation

Endpunkt

Maloja, Cad’Maté – Busstation

Wetterprognose

  • Lägh da Cavloc

Webcam

  • Maloja

Unterkünfte & Verpflegung

Restaurant Cavloccio

+41 79 438 92 82 engadin.ch

Hotels in Maloja

booking.com

Ferienhäuser- & Wohnungen

Ferien in Maloja

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Oberengadin
0

Maloja – Lägh da Bitabergh – Lägh da Cavloc (Val Forno / Fornotal) – Maloja

Oberengadin

Maloja – Lägh da Bitabergh – Lägh da Cavloc (Val Forno / Fornotal) – Maloja

T2

02:45 h

8.8 km

433 m

433 m

Jun-Okt

Lägh da Bitabergh und Lägh da Cavloc: zwei idyllische Bergseen der Superlative. Die Wanderung von Maloja ins Val Forno bietet Romantik, schöne Aussichten, tolle Feuerstellen und eine Einkehrmöglichkeit.

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Maloja, Cad’Maté
    1815 m.ü.M.

  • 00:15 h

    Parkplatz Orden
    1789 m.ü.M.

  • 00:40 h

    Lägh da Bitabergh
    1855 m.ü.M.

  • 01:25 h

    Lägh da Cavloc
    1912 m.ü.M.

  • 01:40 h

    Rest. Cavloccio
    1911 m.ü.M.

  • 02:20 h

    Staumauer
    1788 m.ü.M.

  • 02:30 h

    Parkplatz Orden
    1789 m.ü.M.

  • 02:45 h

    Maloja, Cad’Maté
    1815 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    T2

  • Körperliche Anforderung

    Mittel

  • Dauer

    02:45 h

  • Distanz

    8.8 km

  • Aufstieg

    433 m

  • Abstieg

    433 m

  • Tiefster Punkt

    1753 m

  • Höchster Punkt

    1944 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Malerische Bergseen Lägh da Bitabergh & Lägh da Cavloc
  • Diverse Feuerstellen am Cavlocsee
  • Themenweg Schmugglerpfad

Ausgangspunkt der Rundwanderung ist die Bushaltestelle Maloja, Cad’Maté. Von dort folgt man ein kurzes Stück der Passstrasse in Richtung Bergell. Der Weg führt am Hotel Maloja Kulm (+41 81 834 19 16) vorbei und biegt dann (P. 1790), vor der scharfen Rechtskurve, links ab auf den Wanderweg. Nun kommt man zum Parkplatz Orden und folgt dem Wegweiser in Richtung Lägh da Bitabergh und überquert wenig später die Staumauer Orden.

Der Bergweg bis zum Lägh da Bitabergh ist zugleich auch ein Themenweg. Auf dem «Schmugglerweg Maloja» werden in 17 Posten spannende Einblicke in das Leben und Wirken der Schmuggler geboten. Vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis weit in das 20. Jahrhundert hinein, stellte das Schmuggeln eine wichtige Erwerbsquelle für die Bevölkerung dar. Besonders im Bergell und dem Engadin. 

Der Bergweg führt durch einen schönen Lärchenwald bis zum idyllischen Bergsee Lägh da Bitabergh. Hier lohnt sich eine erste Rast einzulegen. Vom Bitaberghsee folgt man dem Wegweiser in Richtung Lägh da Cavloc bergauf durch lichten Wald bis zu einem kleinem Passübergang, wo man ein kurzes Stück bergab geht bis zum malerischen Cavlocsee. Beim Bergsee biegt man rechts ab und wandert diesem entlang. Unterwegs passiert man viele schöne Feuerstellen. Nun geht es zum Restaurant Cavloccio (+41 79 438 92 82, geöffnet von ca. Juni bis Herbst). Von der Sonnenterrasse geniesst man eine atemberaubende Aussicht ins Val Forno / Fornotal und auf den Bergsee.

Gleich nach dem Restaurant biegt man bei der Weggablung rechts auf den breiten, leicht aufwärts führenden Kiesweg ab und verlässt den See. Immer der Alpstrasse folgend nun hinab, wieder zurück nach Maloja.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Geführte Wanderferien

Waldhotel Wanderwochen

Mehr als Ferien!Bewegung, Erlebnis und Gemeinschaft

zum Angebot

Anzeige

Wanderungen in der Region27

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB