Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

740  Wanderungen anzeigen

Wanderung planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Furkapass, Hotel Furkablick – Bushaltestelle
(Parkplätze in Sidelenbach)

Endpunkt

Sidelenbach (Furka) – Bushaltestelle

Wetterprognose

  • Sidelenhütte

Webcam

  • Tiefenbach

Unterkünfte & Verpflegung

Ferienhäuser- & Wohnungen

Ferien im Urserental

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Urnerland
0

Furkapass – Sidelenhütte – Sidelenbach

Urnerland

Furkapass – Sidelenhütte – Sidelenbach

T2

01:55 h

5 km

335 m

480 m

Jul-Okt

Im Banne des Galenstockes und der Bielenhörner: Wanderung im Ursenertal auf dem Nepali Highway vom Furkapass via Galenbödmen zur Sidelenhütte mit Abstieg nach Sidelenbach (Furka).

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Furkapass
    2427 m.ü.M.

  • 01:15 h

    Sidelenhütte
    2708 m.ü.M.

  • 01:55 h

    Sidelenbach
    2288 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    T2

  • Körperliche Anforderung

    Mittel

  • Dauer

    01:55 h

  • Distanz

    5 km

  • Aufstieg

    335 m

  • Abstieg

    480 m

  • Tiefster Punkt

    2279 m

  • Höchster Punkt

    2708 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Nepali Highway
  • Ausblicke auf Galenstock & Bielenhörner
  • Bizarre Granittürme

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Bushaltestelle Furkapass, Hotel Furkablick im Ursenertal. Leider ist das 1866 erbaute Hotel Furkablick seit einigen Jahren geschlossen. Von hier führt der Aufstieg nordwärts auf einem schönen und nur mässig ansteigenden Wanderweg. Beim Wegweiser Galenbödmen, wandert man auf dem Nepali Highway. Die Route heisst deshalb so, weil ein nepalesischer Hüttengehilfe der Albert-Heim-Hütte, den Verbindungsweg zwischen der Sidelenhütte und Albert-Heim-Hütte entdeckte.

Über Alpwiesen geht es zum Sidelenbach, den man auf einer Brücke überquert. Dann wird der Hüttenweg steiler. Auf dem Moränenkamm des ehemaligen Sidelengletschers geht es aufwärts, vorbei an einem Seeli erreicht man alsbald die Sidelenhütte (Telefon Hütte: +41 41 887 02 33). Die Hütte liegt am Fusse des Galenstocks in einer einzigartigen Felslandschaft mit atemberaubender Kulisse, Gletschersee und einer hochalpinen Pflanzen- und Tierwelt. Hier hat man einen tollen Ausblick auf die beiden Kamele, den Galenstock, die Bielenhörner und die bizarren Granittürme.

Der kurze Abstieg führt auf einem schön angelegten Weg über den Moränenrücken auf eine Hochmoor-Ebene, bis zum Parkplatz und zur Bushaltestelle Sidelenbach.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Angebote5

Anzeige

Wanderungen in der Region39

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB