Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

735  Wanderungen anzeigen

Wanderung planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Ossingen – Bahnhof

Endpunkt

Ossingen – Bahnhof

Wetterprognose

  • Husemersee

Webcam

  • Region Ossingen

Unterkünfte & Verpflegung

Wirtschaft zum Thalacker
Stationsstrasse 1
8475 Ossingen

+41 52 317 13 07 thalacker.ch

Gasthaus Hirschen
Steigstrasse 4
8477 Oberstammheim

+41 52 745 11 24 booking.com

Ferienhäuser & Wohnungen

Ferien Zürcher Unterland & Winterthur

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Zürcher Unterland
0

Ossingen – Husemersee, Zürcher Unterland und Zürcher Weinland

Zürcher Unterland

Ossingen – Husemersee, Zürcher Unterland und Zürcher Weinland

T1

01:30 h

6.2 km

74 m

74 m

Jan-Dez

Rundwanderung um den idyllischen Husemersee von Ossingen im Zürcher Unterland und Zürcher Weinland mit Feuerstellen und Badeplätzen. Eine Oase der Ruhe und Natur!

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Ossingen
    427 m.ü.M.

  • 00:10 h

    Weggablung
    423 m.ü.M.

  • 00:25 h

    Kastelhof
    435 m.ü.M.

  • 00:40 h

    Riethalde
    428 m.ü.M.

  • 00:55 h

    Husemersee
    410 m.ü.M.

  • 01:30 h

    Ossingen
    427 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    T1

  • Körperliche Anforderung

    Leicht

  • Dauer

    01:30 h

  • Distanz

    6.2 km

  • Aufstieg

    74 m

  • Abstieg

    74 m

  • Tiefster Punkt

    410 m

  • Höchster Punkt

    442 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Flachmoor von nationaler Bedeutung
  • Husemersee mit Feuerstellen & Badestegen
  • Idyllischer Natursee im Naturschutzgebiet

Hinweis

  • Baden nur bei den Badestegen erlaubt; Naturschutzgebiet!
  • Verboten: Luftmatratzen, Gummiboote, grosse Ringe etc.!
  • Verhaltensregeln im Naturschutzgebiet einhalten!

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Bahnhof Ossingen im Zürcher Unterland. Ossingen befindet sich in der Nähe von Andelfingen. Gleich beim Bahnhof, etwas die Strasse hinuter, kann man in der Wirtschaft zum Thalacker (+41 52 317 13 07) mit Terrasse einkehren. Beim Bahnhof folgt man dem gelben Wegweiser in Richtung Husemersee. Die Route führt durch ein Wohnquartier, dann über ein Bahngleis und an Weinreben vorbei. Hier befindet man sich im Zürcher Weinland. Nach Voranmeldung kann man auf Weingütern Weine degustieren und direkt ab Kellerei Weine kaufen.

Nach rund 10 Minuten Gehzeit erreicht man am Ende eines Weinhangs eine Weggablung, wo man nach rechts in Richtung Truttikon abbiegt. Der Weg führt auf einem Kiessträsschen am Weinhang entlang hoch und dann an Agrarfeldern vorbei zum Kastelhof. Immer dem gelben Wegweiser folgend geht es durch den Chastelholzwald. Beim nächsten Wegweiser biegt man nach links ab in Richtung Husemersee. Nun geht es am Waldrand entlang, dann wieder an Agrarfeldern vorbei zum Bauernhof Riethalde. Kurz darauf erreicht man das idyllische Naturschutzgebiet Husemersee.

Vor 12’000 Jahren, am Ende der letzten Kaltzeit, hinterliess der abschmelzende Bodensee-Vorlandgletscher den Husemersee. Während der beiden Weltkriege entstanden durch Torfabbau mehrere grössere und kleinere Weiher, die teilweise mit dem Husemersee in Verbindung stehen. Die Seenlandschaft ist heute ein einzigartiges Ökosystem, das seltene Pflanzen und Tiere Platz bietet. Das Husemerseegebiet ist ein Flachmoor von nationaler Bedeutung.

Die Route führt nun durch Wald zum ersten Badesteg und zur ersten Feuerstelle. Danach nimmt man den links abbiegenden, nicht signalisierten, Stichweg. Der Weg führt direkt am Ufer des Husemersees an Schilfgebieten entlang zum nächsten Badesteg. Von da gelangt man kurz darauf zur grossen Liegewiese mit Feuerstellen und auch zu einem Badesteg. Das Baden im Husemersee ist nur bei den drei Badestegen erlaubt. Luftmatratzen, Gummiboote, grosse Ringe etc. sind verboten.

Vom Husemersee folgt man weiter dem gelben Wanderwegweiser. Auf dem Kiesweg geht es durch das Naturschutzgebiet bis zur Weggablung bei den Weinreben, wo man auf dem selben Weg wie dem Hinweg zurück zum Bahnhof Ossingen gelangt.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Angebote

Wandern ohne Last

Lust auf Fernwandern aber nicht auf schweres Rucksack tragen?Entdecke unsere Wanderferien mit Gepäcktransport.

zum Angebot
B&B Casa Santo Stefano

Typische Tessiner Häuser in malerischer Landschaft. Erleben Sie unvergessliche Wanderungen imKastanienland Malcantone am Fusse des...

zum Angebot

Anzeige

Wanderungen in der Region11

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB