Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

707  Wanderungen anzeigen

Wanderungen planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Salhöhe – Busstation

Endpunkt

Aarau – Bahnhof

Wetterprognose

  • Salhöhe

Webcam

  • Erlisbach, Aarau

Unterkünfte & Verpflegung

Waldgasthaus Chalet Salhöhe

+41 62 844 10 14 chalet-saalhoehe.ch

Restaurants in Aarau

tripadvisor.ch

Unterkünfte in Aarau

booking.com

Ferienhäuser & Wohnungen

Ferien im Aargau

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Aargau
0

Salhöhe – Wasserflue – Aarau

Aargau

Salhöhe – Wasserflue – Aarau

T1

03:20 h

12.1 km

315 m

712 m

Mar-Nov

Wanderung von der Salhöhe zum Aussichtspunkt Wasserflue, dem dritthöchsten Punkt des Kantons Aargau. Es wartet eine fantastische Aussicht auf die Alpen und eine tolle Feuerstelle. Endpunkt ist Aarau.

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Salhöhe
    787 m.ü.M.

  • 00:55 h

    Wasserflue
    844 m.ü.M.

  • 01:20 h

    Hinterfeld
    738 m.ü.M.

  • 01:35 h

    Brunnenberg
    670 m.ü.M.

  • 01:55 h

    Abzw. Rest. Gehren
    480 m.ü.M.

  • 02:05 h

    Rest. Waldhaus Gehren
    451 m.ü.M.

  • 02:45 h

    Alpenzeiger
    452 m.ü.M.

  • 03:20 h

    Aarau
    380 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    T1

  • Körperliche Anforderung

    Leicht

  • Dauer

    03:20 h

  • Distanz

    12.1 km

  • Aufstieg

    315 m

  • Abstieg

    712 m

  • Tiefster Punkt

    366 m

  • Höchster Punkt

    865 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Aussicht von der Wasserflue: Alpen & Schwarzwald
  • Tolle Feuerstellen
  • Familienwanderung

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Bushaltestelle Salhöhe. Gut zu erreichen vom Bahnhof Aarau. Gleich bei der Bushaltestelle findet man das Waldgasthaus Chalet Saalhöhe (+41 62 844 10 14) für eine Einkehr. Der Wanderweg startet gleich bei der Bushaltestelle. Dort folgt man immer dem Wegweiser Richtung Wasserflue. Der Weg führt ein Stück auf dem Jura-Höhenweg. Zunächst wandert man auf einem breiten Pfad am Waldrand entlang mit schöner Aussicht, dann geht es in den Wald hinein. Jetzt geht es dem Grat entlang. Mit zunehmender Höhe wird der Weg schmaler und steiniger.

Auf dem Aussichtspunkt Wasserflue angekommen wartet eine fantastische Aussicht auf die Alpen und in den Schwarzwald. Mit einer Höhe von 844 m.ü.M. ist die Wasserflue der dritthöchste Punkt im Kanton Aargau. Sitzbänke und eine Feuerstelle laden zum Verweilen ein. Bei der Schweizer-Fahne findet man ein Gipfelbuch, wo man sich eintragen kann.

Von der Wasserflue folgt man dem Weg ein kurzes Stück zurück bis zum Wegweiser. Von dort geht es Richtung Aarau. Auf einem breiten Forstweg geht es leicht abwärts, wo man wenig später den Wald verlässt und am Waldrand entlang geht bis zum Punkt Hinterberg. Dort folgt man weiter dem Wegweiser Richtung Aarau. Durch Wald und ein kurzes Stück auf einem kleinen Grat geht es zum Punkt Brunnenberg. Von dort weiter Richtung Aarau bis man nach rund 20 Minuten von Brunnenberg zu einer Strasse kommt. Hier kann man einen Abstecher zum Restaurant Waldhaus Gehren (+41 62 844 06 60) einlegen. Der kürzeste Weg dorthin ist, wenn man rechts auf die Strasse abbiegt und dieser 500 Meter folgt. 

Der Wanderweg führt über die Straße wieder in den Wald hinein und Richtung Alpenzeiger. Im leichten Auf und Ab erreicht man den Aussichtspunkt Alpenzeiger mit einer tollen Feuerstelle und Sitzbänken. Von dort geht es die Treppe hinunter und an Häusern vorbei bis zur Brücke, wo man nach links abbiegt. Der Weg führt durch ein ruhiges Quartier. Dann geht es über die Fussgängerbrücke zur Zurlinde Insle mit einem lauschigen Park. Auf der anderen Uferseite angekommen sind es nur noch wenige Gehminuten bis zum Bahnhof Aarau.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Wanderungen in der Region8

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB