Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

705  Wanderungen anzeigen

Wanderungen planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Thusis – Bahnhof

Endpunkt

Chiavenna – Bahnhof

Wetterprognose

  • Splügenpass

Webcam

  • Splügen Dorf

Unterkünfte & Verpflegung

Unterkünfte in Thusis

booking.com

Gyger Restaurant Confiserie B&B
Neudorfstrasse 92
7430 Thusis

+41 81 651 11 23 gyger.thusis.ch

Viamala-Schlucht
Shop zur Verpflegung

viamala.ch

Gasthaus Alte Post
7432 Zillis

+41 81 661 12 35 alte-post.ch

Hotel & Restaurant Rofflaschlucht
Rofflaschlucht 141
7440 Andeer

+41 81 66 111 97 rofflaschlucht.ch

Hotel Weiss Kreuz
Oberdorf 38
7435 Splügen

+41 81 630 91 30 weiss-kreuz.ch

Berghaus Splügenpass
7435 Splügen

+41 81 664 12 19 berghaus-spluegenpass.ch

Locanda Cardinello
Via Baldiscio, 2
23024 Isola di Madesimo, (So)

+39 338 5925336 locandacardinello.it

Hotel Vittoria - Ca' De La Montagna
Piazza Chiesa 12
23024 Montespluga (IT)

booking.com

Unterkünfte in Chiavenna

booking.com

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Rheinwald/Viamala
0

Via Spluga: Thusis – Chiavenna

Rheinwald/Viamala

Via Spluga: Thusis – Chiavenna

T3

19:10 h

64.7 km

2560 m

2928 m

Jun-Okt

Auf der kulturhistorischen Mehrtageswanderung auf der Via Spluga von Thusis nach Chiavenna wird Geschichte erlebbar! Auf dem alten Saumpfad warten Highlights wie der Traversiner-Steg, die Viamala- und Rofflaschlucht, der Splügenpass und die Cardinello-Schlucht.

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil

Routenverlauf
  • 00:00 h

    Thusis
    697 m.ü.M.

  • 01:30 h

    Traversiner-Steg
    902 m.ü.M.

  • 01:50 h

    Viamala-Schlucht
    883 m.ü.M.

  • 03:15 h

    Zillis
    945 m.ü.M.

  • 04:45 h

    Andeer
    981 m.ü.M.

  • 06:00 h

    Gasthaus Rofflaschlucht
    1103 m.ü.M.

  • 06:15 h

    Felsengalerie
    1182 m.ü.M.

  • 08:00 h

    Sufers
    1425 m.ü.M.

  • 09:00 h

    Splügen
    1457 m.ü.M.

  • 09:55 h

    Marmorbrücke
    1697 m.ü.M.

  • 11.20 h

    Splügenpass
    2113 m.ü.M.

  • 11:55 h

    Montespluga / Lago di Monte Spluga
    1907 m.ü.M.

  • 13:10 h

    Val del Cardinello / Cardinelloschlucht
    1794 m.ü.M.

  • 14:30 h

    Isola
    1259 m.ü.M.

  • 15:40 h

    Campodolcino
    1081 m.ü.M.

  • 18:00 h

    San Giacomo Filipp
    522 m.ü.M.

  • 19:10 h

    Chiavenna
    337 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    T3

  • Körperliche Anforderung

    Hoch

  • Dauer

    19:10 h

  • Distanz

    64.7 km

  • Aufstieg

    2560 m

  • Abstieg

    2928 m

  • Tiefster Punkt

    319 m

  • Höchster Punkt

    2093 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Kulturhistorische Mehrtageswanderung auf der Via Spluga Hauptverbindung: Graubünden & Italien
  • Travesiner-Steg
  • Viamala-Schlucht
  • Rofflaschlucht
  • Splügenpass
  • Dorf Monte Spluga
  • Cardinelloschlucht
  • Chiavenna (Italien)

Hinweis

  • Vorreservierungen tätigen
  • Entsprechende Ausrüstung

Die Via Spluga von Thusis nach Chiavenna ist ein Kultur- und Weitwanderweg mit 2000-jähriger Geschichte und war die Hauptverbindung zwischen Graubünden und Italien, der die Deutschbündner, Rätoromanen, Walser und Lombarden miteinander verband. Der 66 Kilometer lange Säumerweg war die kürzeste Route über die Alpen und wurde bereits von den Römern ausgebaut. Noch weit ins 19. Jahrhundert war der Splügenpass eine der wichtigsten Nord-Süd-Verkehrsverbindungen im Alpenraum. Auf vier Etappen lässt diese Wanderung Geschichte lebendig werden! 

Bereits die erste Etappe von Thusis nach Zillis warten die ersten Highlights mit der Überquerung des Traversiner-Stegs und mit der Durchwanderung der imposanten Viamala-Schlucht. Auf einer Felsgalerie und Besucherplattform hat man faszinierende Einblicke in die Schlucht und die Kraft des Wassers. In Zillis lohnt sich ein Besuch in der St. Martin Kirche, welche berühmt ist für die Bilderdecke. Auf 153 Bildtafeln sind Stationen aus dem Leben Jesu zu sehen. Ein kulturhistorischer Höhepunkt!

Die zweite Etappe von Zillis nach Splügen führt in die Rofflaschlucht auf eine Felsengalerie zuhinterst in die Schlucht und sogar hinter den Wasserfall und somit unter dem Rhein hindurch. 

Weiter führt die Route von Splügen nach Isola am repräsentativen Bauwerk, der Marmorbrücke vorbei und auf den Splügenpass. Hier geht man bis zum Pass auf einem klassischen gepflasterten Säumerweg. Beim Abstieg passiert man das Dorf Montespluga mit dem Lago di Monte Spluga und durchquert die wildromantische und berüchtigte Cardinelloschlucht. Der alte Säumerweg wurde hier aufwändig mit Treppen, Galerien und Stützmauern hergestellt.

Auf dem letzten Abschnitt von Isola nach Chiavenna wandert man durch das waldreiche Val San Giacomo immer dem Fluss Liro entlang und durch malerische Dörfer.

Tipp: Via Spluga wandern ohne Gepäck

Via Spluga Etappen

Rheinwald/Viamala
0

Thusis – Viamala-Schlucht – Zillis

Wanderung von Thusis via Hohenrätien und über den spektakulären Traversiner-Steg, zur Viamala-Schlucht. Ein beeindruckendes Naturmonument mit bis zu 300 m hohen Felswänden und an den engsten Stellen nur wenige Meter auseinander! Via Punt da Suransuns, Davos Segn, Reischen geht’s nach Zillis.

Rheinwald/Viamala
0

Zillis – Andeer – Rofflaschlucht – Splügen

Niagarafälle? Nein, die Rofflaschlucht! Auf dieser eindrücklichen Wanderung auf der Via Spluga von Zillis nach Splügen zur Rofflaschlucht kommt man dem Getöse eines Wasserfalls besonders nah. Ganz hinten in der Schlucht führt die Felsengalerie hinter dem Wasserfall und somit unter dem Rhein hindurch!

Rheinwald/Viamala
0

Via Spluga: Splügen – Splügenpass – Montespluga – Cardinelloschlucht – Isola

Auf dem historischen Säumerweg Via Spluga von Splügen nach Isola überquert man den Splügenpass, passiert das Dorf Montespluga und durchquert die wildromantische Cardinelloschlucht – eine einmalige Wanderung!

Rheinwald/Viamala
0

Via Spluga: Isola – Chiavenna

Wanderung auf dem historischen Säumerweg Via Spluga von Isola durch das Valle San Chiacomo via Campodolcino, Cimaganda, San Giacomo Filippo nach Chiavenna.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Wanderungen in der Region10

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB