Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

741  Wanderungen anzeigen

Wanderung planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Göschenen, Abzw. Voralp – Bushaltestelle

Endpunkt

Göschenen, Grit – Bushaltestelle

Wetterprognose

  • Voralphütte SAC
  • Salbithütte SAC

Webcam

  • Göschenen
  • Voralphütte SAC

Unterkünfte & Verpflegung

Salbithütte SAC

+ 41 41 885 14 31 salbit.ch

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Urnerland
0

Voralphütte – Salbitbrücke – Salbithütte

Urnerland

Voralphütte – Salbitbrücke – Salbithütte

T4

06:55 h

16.2 km

1399 m

1606 m

Jul-Sep

Spektakuläre Tour vom Göschenertal zur Voralphütte über die Salbitbrücke und die Salbithütte. In schwindelnder Höhe spannt sich seit 2010 eine 90 Meter lange und 64 cm breite Hängebrücke über den Abgrund der „Stotzig- Chälä“. Durch diesen hochalpinen Brückenschlag erhielt die Route zwischen der Voralp- und Salbit-Hütte eine direkte Verbindung zur Mehrtagestour ‚Alpenkranz Uri‘. Vor allem aber entstand eine grossartige und anspruchsvolle Rundtour.

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Göschenen (Abzw. Voralp)
    1402 m.ü.M.

  • 01:20 h

    Horefelli
    1795 m.ü.M.

  • 02:20 h

    Voralphütte SAC
    2126 m.ü.M.

  • 03:20 h

    Chüeplanggenchelen
    2470 m.ü.M.

  • 03:30 h

    Horefelliboden
    2500 m.ü.M.

  • 04:30 h

    Salbitschijen-Biwak
    2400 m.ü.M.

  • 04:40 h

    Salbitbrücke
    2395 m.ü.M.

  • 05:25 h

    Salbithütte SAC
    2105 m.ü.M.

  • 06:05 h

    Regliberg
    1700 m.ü.M.

  • 06:55 h

    Göschenen (Grit)
    1195 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    T4

  • Körperliche Anforderung

    Hoch

  • Dauer

    06:55 h

  • Distanz

    16.2 km

  • Aufstieg

    1399 m

  • Abstieg

    1606 m

  • Tiefster Punkt

    1195 m

  • Höchster Punkt

    2538 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Spektakuläre Tour vom Göschenertal zur Voralphütte über die Salbitbrücke

Hinweis

  • Bergweg weiss-rot-weiss, aber ab Voralphütte Alpiner Bergweg: weiss-blau-weiss (T4 Alpinwandern)
  • Im Mai/Juni hat es noch Altschnee – Rutschgefahr!
  • Absolute Trittsicherheit & Schwindelfreiheit erforderlich!

Hinter der Voralphütte (2126m) (Hüttentelefon: +41 (0)41 887 04 20) folgt man einem steilen Pfad Richtung Chüeplanggenstock hinauf auf die Flüestafel (2385 m). Hier wendet die markierte Route in südöstliche Richtung, steigt über dem abschüssigen Couloir der Chüeplanggenchelen (2500m) weiter bis unter den Gratausläufer des Rothorns und von da in steinig-grob-blockigem Gelände hinab auf den Horefelliboden. Über eine steile Felswand führt eine 45 Meter lange Metallleiter hinunter in die Horefellichelen.
Gesichert durch Stahlseile quert der Klettersteig eine Felsrinne und nach steilem gebirgigem Gelände folgt erneut eine Leiter.

Schroff windet sich der Pfad über den nächsten Geländekamm unter den ersten Turm des Salbitschijen-Westgrat. Durch die nachfolgende Schutthalde steigt die Route unter den Felstürmen des Salbitschijen vorbei am Biwak (2400m) bis zu einer Metallleiter, über diese hinunter zur 90 Meter langen Salbitbrücke die die Stotzig-Chälä überquert. Dann auf gutem Weg ca.1 Stunde zur Salbit-Hütte (2105 m) (Telefon Hütte: +41 (0)41 885 14 31) hinunter. Von der Hütte, via Restaurant Regliberg, ca. 1.5 Stunden abwärts bis zur Bushaltestelle Göschenen (Grit).


Achtung: Die Begehung erfolgt auf eigenes Risiko und Gefahr. Im Mai/Juni hat es noch Altschnee – Rutschgefahr! Die Bergtour von Parkplatz/Postautohaltestelle zur ‚Salbithütte – Brücke – Voralphütte‘ und zurück zur Postautohaltestelle/Parkplatz dauert ca. 10 Std. und ist nur für sehr geübte Berggänger als Tagestour möglich. Wir empfehlen mindestens einmal zu Übernachten! Die Tour ist anspruchsvoll: T4. In der Voralp- oder Salbithütte können Klettergurte gemietet werden, für deine Sicherheit!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Angebote5

Anzeige

Wanderungen in der Region39

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner