Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

704  Wanderungen anzeigen

Wanderungen planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Oeschinen (Bergstation) – Gondelbahn

Endpunkt

Oeschinen (Bergstation) – Gondelbahn

Wetterprognose

  • Oeschinensee

Webcam

  • Oeschinensee

Unterkünfte & Verpflegung

Hotels in Kandersteg

booking.com

Ferienhäuser- & Wohnungen

Ferien in Kandersteg

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Kandertal
0

Oeschinensee (Kandersteg)

Kandertal

Oeschinensee (Kandersteg)

01:10 h

3.3 km

129 m

129 m

Dez-Mar

Kurze Winterwanderung zum traumhaften Oeschinensee hoch über Kandersteg. Am Fusse des imposanten Blüemlisalp-Massivs liegt der zugefrorene Bergsee im Winterschlaf mit dem Eisturm – ein Naturwunder. Die stille Winterlandschaft und die grossartige Bergkulisse versprechen ein eindrückliches Naturerlebnis. Und zum Schluss kann man mit dem Schlitten ins Tal hinunter flitzen – der wohl rasanteste Schlittenweg im Berner Oberland.

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Oeschinen
    1684 m.ü.M.

  • 00:20 h

    Sennhütte
    1658 m.ü.M.

  • 00:35 h

    Oeschinensee
    1600 m.ü.M.

  • 01:10 h

    Oeschinen
    1684 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

  • Körperliche Anforderung

    Leicht

  • Dauer

    01:10 h

  • Distanz

    3.3 km

  • Aufstieg

    129 m

  • Abstieg

    129 m

  • Tiefster Punkt

    1591 m

  • Höchster Punkt

    1687 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Oeschinensee
  • Eisturm
  • Schlittenfahrt

Hinweis

  • Markierter Winterwanderweg
  • Schlittenmiete bei der Talstation der Gondelbahn

Ausgangspunkt der Winterwanderung ist die Bergstation Oeschinen. Erreichbar von Kandersteg mit der Gondelbahn. Direkt bei der Bergstation lädt das Skirestaurant Bergstübli (+41 +41 33 675 11 66) zur Einkehr ein. Die Sonnenterasse bietet einen herrlichen Ausblick auf das Blüemlisalp-Massiv, Fründenhorn und Doldenhorn. Gegen Westen sieht man die Bergkette zwischen Kandertal und Engstligental.

Der Winterwanderweg beginnt gleich hinter der Bergstation Oeschinen Richtung Läger und Sennhütte. Nachdem man die Pisten des kleinen Skigebietes überquert hat, taucht man in den märchenhaften Wald ein und wandert mit wenig Gefälle zum wunderbaren Oeschinensee. Vom Restaurant zur Sennhütte (im Winter geschlossen) aus hat man ein wunderbares Panorama über den gefrorenen Oeschinensee und in das Unesco Welterbe. Von dort führt der Weg durch den Wald zum Berghotel Oeschinensee (+41 33 675 11 19). In den Gastuben geniesst man die angenehme Wärme der Kaminöfen und lokale Produkte.

Vom Berghotel aus kann man, wenn die Eisdecke genügend dick ist, den zugefrorenen Oeschinensee betreten und Eisfischern zusehen.

Wer den Weg weiter am linken Seeufer entlang geht, kann den Eisturm besichtigen – ein Wunder der Natur! Der Turm des gefrorenen Wasserfalls ist nicht jedes Jahr gleich hoch. Mit etwas Glück kann man Eiskletterer, welche sich überhängend den Fels hochziehen, beobachten. 

Vom Berghotel Oeschinensee führt die Winterwanderung durch den Wald an den beiden Skiliften vorbei zurück zur Bergstation Oeschinen. Wer will, kann auch vom Berghotel Oeschinensee mit dem Schlitten nach Kandersteg den steilen Berghang hinunter flitzen. Schlittenmiete bei der Talstation der Gondelbahn.

Unter den zahlreichen Übernachtungsmöglichkeiten in Kandersteg ist der rustikale und stilvolle, 1753 als Privathaus erbaute, Landgasthof Ruedihus (+41 33 675 81 82) empfehlenswert.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Wanderungen in der Region12

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB