> 1-3 Std.
/
Graubünden

Panoramaweg Parsenn: Gotschnagrat – Parsennhütte – Stn. Höhenweg

leicht   |   2.00 h   |  ↔ 7.2 km  |  ↑ 191 m  ↓ 251 m

Leichte Höhenwanderung ohne nennenswerte Höhenunterschiede auf dem Panoramaweg Parsenn vom Gotschnagrat (oberhalb Klosters) via Parsennhütte zur Station Höhenweg (oberhalb Davos). Eine lohnende Wanderung für die ganze Familie.

 

 

Ausgangspunkt: Gotschnagrat – Bergstation Seilbahn (Talstation: Klosters Platz)
Endpunkt: Mittelstation Höhenweg – Standseilbahn (Parsennbahn, Talstation: Davos Dorf)
Einkehr: Unterkunft und Verpflegung: Parsennhütte
nur Verpflegung: Gotschnagrat, Mittelstation Höhenweg
Anforderungen: weiss-rot-weiss
Highlights: Panoramaaussicht
              00.00 h Gotschnagrat, 2282 m   
              00.30 h Parsennhütte, 2204 m   
              00.55 h Totalp, 2258 m
              01.10 h Meierhofer Tälli, 2269 m
              02.00 h Mittelstation Höhenweg, 2222 m   

 

Wegbeschrieb

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Seilbahn-Bergstation Gotschnagrat. Erreichbar von Klosters Platz. Einkehrmöglichkeit bietet das Bergrestaurant Gotschnagrat (+41 81 422 22 15). Der Wanderweg führt von der Bergstation am Gotschnaseeli vorbei mit prächtiger Aussicht auf die Silvretta und die Albulaalpen. Bereits nach einer halben Stunde ist man bei der Parsennhütte (+41 81 416 36 52) angelangt, wo eine Sonnenterrasse mit Liegestühlen wartet.

Weiter geht es auf einem breiten Weg leicht ansteigend zur Totalp und um den Gratrücken des Totalphorns ins vegetationsarme Meierhofer Tälli. Eine Gerölllandschaft prägt das Bild. Bald darauf erreicht man die Mittelstation Höhenweg der Parsennbahn, die bequem wieder nach unten nach Davos Dorf führt. Zum Ausklang der Wanderung kann man im Bergrestaurant Höhenweg (+41 81 417 67 44) einkehren. Für die, die noch genug Energie haben, wandern weiter auf dem Höhenweg zum Strelapass, wo man über das Schiatobel zur Schatzalp gelangt. Hier führt die Standseilbahn nach Davos Platz hinunter.


 

Wanderungen in der Nähe

Klosters/Monbiel – Alp Garfiun – Silvrettahütte

Madrisa – Schlappin – Seetalhütte – Sardasca – Alp Garfiun – Monbiel

 

 Wanderkarte 

icon-download Detaillierter Wanderbeschrieb 

icon-download GPS-Datei

 icon-sun-o Wetter vor Ort    icon-video-camera Live Webcam

 

A nach B Tour
Alp-B'n'B
Alpbeizli
Alpen-Gourmet
Alpinwanderung
Bergwanderung
Familienwege
Fernwandern
Feuerstellen
Flachwandern
Flusswandern
Ganzjährig
Höhenwege
Panoramaweg
Pilger
Rundtour
SAC-Hütten
Säumerwege
Schneeschuh
Seewanderungen
Themenwandern
Unterkunft
Verpflegung
Winterwandern
0
Panorama?
0.0%
Verpflegung?
0.0%
Schwierigkeitsgrad?
0.0%
Erlebnis?
0.0%
Weiterempfehlung?
0.0%
Natur?
0.0%
ALL POSTS
WegWandern