Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

741  Wanderungen anzeigen

Wanderung planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Sattel Mostelberg (Bergstat.) – Gondelbahn Bergstation

Endpunkt

Sattel Mostelberg (Bergstat.) – Gondelbahn Bergstation

Wetterprognose

  • Mostelegg

Webcam

  • Sattel-Hochstuckli

Unterkünfte & Verpflegung

Berggasthaus Mostelberg

+41 41 836 80 70 sattel-hochstuckli.ch

Restaurant Engelstock

restaurant-engelstock.ch

Restaurant Herrenboden

+41 41 835 12 88 herrenboden.ch

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Schwyz
0

Engelstock Rundweg Sattel-Hochstuckli

Schwyz

Engelstock Rundweg Sattel-Hochstuckli

T1

01:30 h

5.4 km

195 m

195 m

Jan-Dez

Gemütliche Wanderung mit guter Verpflegung. Bei schönstem Wetter herrliches Panorama in die Urneralpen und auf den Ägerisee, Lauerzersee, Vierwaldstättersee. Auch bei schlechterem Wetter eine aufmunternde Tour.

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Mostelberg
    1200 m.ü.M.

  • 00:05 h

    Mostler’s Q-Hof
    1200 m.ü.M.

  • 01:00 h

    Mostelegg
    1200 m.ü.M.

  • 01:15 h

    Herrenboden
    1177 m.ü.M.

  • 01:30 h

    Mostelberg
    1200 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    T1

  • Körperliche Anforderung

    Leicht

  • Dauer

    01:30 h

  • Distanz

    5.4 km

  • Aufstieg

    195 m

  • Abstieg

    195 m

  • Tiefster Punkt

    1147 m

  • Höchster Punkt

    1265 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Fussgänderhängebrücke
  • Rondos Kinderwelt mit Rodelbahn, Tubingbahn, Hüpfburganlage
  • Aussichtsreiche Rundwanderweg

Mit der Stuckli Rondo, der ersten drehbaren Gondelbahn der Welt, geht’s hinauf auf den Mostelberg. Während der Bergbahnfahrt geniesst man bereits einen herrlichen Ausblick ins schöne Ägerital mit See und dem Wildspitz. Klar könnte auch der Mostelberg zu Fuss erklimmt werden (etwa eine gemütliche Stunde). Man kann ihn sich auch für den Abstieg aufsparen. Bei der Bergstation kann der müde Wanderer bereits einkehren.

Der Wegweiser findet sich rechts der Bergstation mit Blick zum Hochstuckli, wo der Rundweg um den Engelstock die Richtung anzeigt. Gemütlich geht es meist geradeaus und nur leicht bergab und bergauf und ein Stück durch den Wald. Bald zeigt sich dem Auge ein schönes Panorama mit dem Lauerzersee im Talgrund, gefolgt vom Vierwaldstättersee mit Brunnen im Vordergrund und das traumhafte Alpenpanorama der Urner Alpen.

Ein Highlight liegt in etwa auf der Mitte der Rundwanderung. Der Ziegenhof Blüemlisberg beherbergt neugierige Ziegen, die sich über jeden Besuch freuen. Die Gelateria verwöhnt hungrige Wanderer mit feinem hausgemachten Ziegenglacé in zahlreichen Geschmacksrichtungen. 

Nun geht es weiter mit einem Aufstieg. Man wird belohnt mit den majestätischen Mythen, die zum Himmel ragen. Der letzte Aufstieg der gesamten Rundwanderung ist kurz vor der Mostelegg, welche etwas steiler dafür umso kürzer ist. Auf der Alpstrasse geht es wiederum gemütlich bergab zum Herrenboden. Ein herrliches Alprestaurant, besonders hervorzuheben ist das sehr feine Fleischangebot – wer Fleisch mag, sollte sich hier verwöhnen lassen. Ein Streichelzoo wartet auf die Kleinsten. Auf der rechten Talseite führt der Wanderweg zurück an einem kleinen Wäldchen entlang. Vor der Bergstation Mostelberg kann man die Hängebrücke benützen, ein tolles Erlebnis. Wer noch länger wandern möchte, verzichtet auf die Gondelbahn und nimmt den bestens ausgebauten und ebenfalls gemütlichen Wiesen- und Feldweg über den Mostelberg hinab (etwa 35 Minuten). Zurück bei der Bergstation locken die rasante Rodel- und Tubingbahn. Die Kinder freuen sich über eine Runde auf dem Stuckli Jump, einer grossen Anlage mit zahlreichen Hüpfburgen und Trampoline.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Angebote5

Anzeige

Wanderungen in der Region39

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner