Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

741  Wanderungen anzeigen

Wanderung planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Handegg, Gelmerbahn – Busstation

Endpunkt

Handegg, Gelmerbahn – Busstation

Wetterprognose

  • Gruebenhütte AAC Basel

Webcam

  • Grimselwelt

Unterkünfte & Verpflegung

Hotel Handeck
Handegg 6
3864 Guttannen

+41 33 982 36 11 booking.com

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Haslital
0

Handegg – Gruebensee – Gruebenhütte

Haslital

Handegg – Gruebensee – Gruebenhütte

T4

05:20 h

11.6 km

1182 m

1182 m

Jul-Sep

Bergwanderung zum Gruebensee und zur Gruebenhütte (Selbstversorgerhütte) im Grimselgebiet mit schöner Aussicht auf den Grossen Diamantstock und die schöne Schwemmebene des Gruebensees. Ausserdem gibt es hier bei der Hütte das höchstgelegene Boulderbiwak überhaupt.

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Handegg
    1401 m.ü.M.

  • 00:50 h

    Ärlen
    1688 m.ü.M.

  • 01:35 h

    Egg
    1976 m.ü.M.

  • 02:35 h

    Gruebenseeli
    2334 m.ü.M.

  • 03:10 h

    Gruebenhütte
    2512 m.ü.M.

  • 04:20 h

    Egg
    1976 m.ü.M.

  • 04:50 h

    Ärlen
    1688 m.ü.M.

  • 05:20 h

    Handegg
    1401 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

    T4

  • Körperliche Anforderung

    Hoch

  • Dauer

    05:20 h

  • Distanz

    11.6 km

  • Aufstieg

    1182 m

  • Abstieg

    1182 m

  • Tiefster Punkt

    1400 m

  • Höchster Punkt

    2511 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Grimselgebiet mit schöner Aussicht auf den Grossen Diamantstock & die schöne Schwemmebene des Gruebensees

Hinweis

  • Bis Gruebensee: T3 – Anspruchsvolles Bergwandern! Ab Gruebensee: T4 – Alpinwandern!
  • Keine Gletscherausrüstung erfoderlich
  • Vorsicht Steinschlaggefahr ab Gruebensee
  • Die Gruebenhütte ist eine Selbstversorgerhütte, Reservation über das Portal Alpsonline
  • Bitte wichtige Informationen über aktuelle Verhältnisse, die Hütte selbst, vor der Wanderung einholen!

Anreise via Meiringen mit dem Postauto (Juni bis Oktober) über Innertkirchen, Guttannen zur Posthaltestelle Handegg, Gelmerbahn. In der Zwischensaison (Mitte Mai bis Mitte Juni und vom Mitte bis Ende Oktober) fahren bei schönem Wetter Postautokurse über den Grimselpass.
Bitte sich ein Tag vor der Reise informieren (Postauto): +41 58 448 20 08

Vom Hotel Handeck (1401 m) dem markierten Weg entlang nach Ärlen (Ärlenalp, Brunnen mit Trinkwasser) folgen. Hier biegt der Weg links ab. Man durchquert ein mit Geröll bedecktes Gebiet. Weiter geht es via Egg (Weg, Steinmännli), hier biegt der Weg rechts ab und führt nun über Felsen und riesengrosse Steinblöcke. Der Weg ist zwar hier anspruchsvoller aber nirgends ausgesetzt. Dann geht man zum Anfang des Gruebensees.Von dort über den Bach und dem südlichen (im Aufstieg linken) Seeufer entlang bis zur Geröll- und Schwemmebene des Gruebengletschers (markiert mit Steinmännchen).

Weiter auf der nördlichen Seitenmoräne über den Gruebengletscher bis zum Schlusshang im Südwesten der Hütte. Der Gruebengletscher ist überdeckt mit Geröll und Schutt. Ein grosser Steinmann markiert den Eingang zum kleinen Weg, der steil in 15 Minuten zur Gruebenhütte führt. Die Hütte thront auf einem Felssporn 200 Meter über dem Gruebengletscher- und See. Sie ist eine kleine gemütliche Unterkunft für Alpinisten und Wanderer, die das Einfache schätzen. An heissen Tagen kann im Gruebensee, unterhalb der Hütte gelegen, gebadet werden. Der See ist allerdings immer kalt.

Die Hütte ist zwar immer geöffnet, aber eine Reservation ist erforderlich. Wichtig: Reservation über das Portal Alpsonline. Bitte wichtige Informationen über Zustiege, aktuelle Verhältnisse und über die Gruebehütte selbst vor der Wanderung einholen!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Angebote5

Anzeige

Wanderungen in der Region19

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner