Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

749  Wanderungen anzeigen

Wanderung planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Brambrüesch BCD – Bergstation Seilbahn

Endpunkt

Brambrüesch BCD – Bergstation Seilbahn

Wetterprognose

  • Brambrüesch

Webcam

  • Brambrüesch

Unterkünfte & Verpflegung

Bergbaiz
Riedboda
7074 Malix/Brambrüesch

+41 79 835 28 46 bergbaiz.ch

Battagliahütte
Ambrieschweg 1
7074 Malix

+41 81 253 9000 battagliahuette.ch

Gasthaus Edelweisshütte
Alpweg 33
7074 Malix

+41 81 252 56 84 edelweisshuette.ch

Alp Malix
Alpweg 55
7074 Malix

+41 81 252 09 54 alpmalix.ch

Ferienhäuser & Wohnungen

Ferien in Malix, Chur

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Graubünden
0

Brambrüesch, Chur

Graubünden

Brambrüesch, Chur

01:35 h

4.9 km

166 m

166 m

Dez-Mar

Leichte Winterwanderung vom Hochplateau Brambrüesch, oberhalb Chur, via Edelweisshütte, Malixer Alp mit Aussicht bis zum Dreibündenstein. Zurück nach Brambrüesch geht’s entweder zu Fuss oder mit dem Schlitten.

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Brambrüesch
    1590 m.ü.M.

  • 00:15 h

    Riedboden
    1608 m.ü.M.

  • 00:45 h

    Edelweisshütte
    1708 m.ü.M.

  • 01:35 h

    Brambrüesch
    1590 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

  • Körperliche Anforderung

    Leicht

  • Dauer

    01:35 h

  • Distanz

    4.9 km

  • Aufstieg

    166 m

  • Abstieg

    166 m

  • Tiefster Punkt

    1573 m

  • Höchster Punkt

    1712 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Aussicht bis zum Dreibündenstein
  • Schlittenabfahrt
  • Tipp: Familien-Erlebnistag mit Abendschlitteln & Fondueplausch

Hinweis

  • Schlittenmiete: Bergstation Brambrüesch

Ausgangspunkt der Winterwanderung ist die Bergstation Brambrüesch auf dem Churer Hausberg. Direkt aus der Bündner Hauptstadt Chur fährt man mit der Gondelbahn zum Hochplateau Brambrüesch hinauf. Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit bietet dort die Pension Battagliahütte (+41 81 253 90 00).

Der Winterwanderweg Edelweiss-Rundweg Nr. 230 führt von Brambrüesch an der Skilift-Talstation vorbei, folgt ein Stück weit dem Pistenrand, vorbei an der Bergbaiz (+4179 835 28 46) bis er links Richtung Mittelmaiensäss abzweigt.Die Route führt nun durch Waldabschnitten die immer wieder den Blick frei geben auf die umliegende Bergwelt mit den Gipfel über der Lenzerheide mit dem Parpaner Rothorn.

Bei der Edelweisshütte (+41 81 252 56 84) angekommen lädt die grosse Sonnenterrasse zur Pause ein. Wer will kann dort auch übernachten. Von der Edelweisshütte lässt sich noch einen Abstecher hinauf zur Malixer Alp  (+41 81 252 09 54) einlegen.

Der Winterwanderweg zurück nach Brambrüesch führt via Seznis, wo die Sicht bis zum Dreibündenstein (2160 m.ü.M) reicht. Wer den Schlitten dabei hat kann auch zurück schlitteln. Der Schlittelweg lässt sich sogar bis zur Mittelstation Känzeli verlängern. Auf diesem lässt sich die Aussicht in die verschneite Bündner Bergwelt besonders geniessen: Das ursprüngliche Schanfigg-Tal mit seinen Walserdörfern liegt den Schlittlern quasi zu Füssen, ganz hinten prangt gut sichtbar das Aroser Weisshorn. Dank gleichmässigem Gefälle eignet sich der Schlittelweg bestens für Familien und Kinder. Schlittenmiete bei der Bergstation Brambrüesch.

Tipp: Speziell für die Kleinen gibt es zudem einen beschilderten Themenweg. Brambi, das Eichhörnchen aus dem Bilderbuch von Anita Hächler und Mike Wielath begleitet die Kinder mit seinen Geschichten mittels Illustrationen auf Tafeln entlang des gesamten Rundwegs.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Geführte Wanderferien

Wanderungen im Parc Ela

Unsere Wanderangebote im Parc Ela führen über historische Passübergänge entlang zu Hoch- und Flachmooren.Geführte Wanderangebote vom Hotel Post Bivio.

zum Angebot

Anzeige

Wanderungen in der Region160

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB

Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner