Noch kein Gratis-Account?

Erstelle einen Gratis-Account

User Registration Summit Book

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts per E-Mail.

Scrolle zu WegWandern.ch

Wanderungen suchen

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Dauer

Kilometer

Aufstieg

Abstieg


Wanderregion

Angebote

Thema

Routenverlauf

Ausdauer

Tiefster / höchster Punkt

Nach Monaten

741  Wanderungen anzeigen

Wanderung planen

GPX Wanderung
Wanderbeschrieb
Karte & Höhenprofil

Startpunkt

Klosters, Monbiel Parkplatz – Bushaltestelle

Endpunkt

Klosters Platz – Bahnhof

Wetterprognose

  • Garfiun

Webcam

  • Davos Klosters

Unterkünfte & Verpflegung

Hotels in Klosters

booking.com

Ferienhäuser- & Wohnungen

Ferien in Klosters

WanderpartnerIn finden

Auf unserer Pinwand kannst du nach einer Wanderpartnerin oder einem Wanderpartner suchen.

Zur Pinwand

Wanderroute in der Swisstopo-App

Mit diesem Link kannst du die Wanderroute mit Höhenprofil und die GPX-Daten unterwegs auch offline nutzen. Dazu musst du die kostenlose swisstopo-App auf deinem Smartphone installiert haben.

swisstopo-App
Prättigau
0

Monbiel – Alp Garfiun – Klosters

Prättigau

Monbiel – Alp Garfiun – Klosters

03:05 h

10.4 km

101 m

220 m

Dez-Mar

Winterwanderung vom alten Walserdörfchen Monbiel zur stillen Alp Garfiun mit seinem gemütlichen Bergbeizli – eine Oase der Ruhe. Weiter geht es durch die verzauberte Winterlandschaft an der Lanquart entlang nach Klosters Platz.

Wanderung planen
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karteninformationen
Auf der Karte wird die Schneehöhe (in cm) mit den folgenden Farben angezeigt:
Hintergrund
Karte farbig
Luftbild
Karte SW
Karte & Höhenprofil
Routenverlauf
  • 00:00 h

    Monbiel
    1310 m.ü.M.

  • 00:55 h

    Alp Garfiun
    1368 m.ü.M.

  • 01:35 h

    Baretschrüti
    1325 m.ü.M.

  • 02:05 h

    Schwäderloch
    1259 m.ü.M.

  • 02:30 h

    Äuja
    1215 m.ü.M.

  • 03:05 h

    Klosters Platz
    1192 m.ü.M.

Technische Daten
  • Anforderung

  • Körperliche Anforderung

    Hoch

  • Dauer

    03:05 h

  • Distanz

    10.4 km

  • Aufstieg

    101 m

  • Abstieg

    220 m

  • Tiefster Punkt

    1182 m

  • Höchster Punkt

    1371 m

  • Beste Jahreszeit

Highlights

  • Walserdorf Monbiel
  • Alp Garfiun
  • Winterlandschaft

Ausgangspunkt der Winterwanderung ist die Bushaltestelle Monbiel Parkplatz. Erreichbar von Klosters Platz. Wer es gemütlich mag, reist mit einer nostalgischen Kutsche durch die herrliche Winterandschaft nach Monbiel an, der höchstgelegenen ganzjährig bewohnten Siedlung im Prättigau. Zur vorgängigen Stärkung empfiehlt sich das Gasthaus Höhwald (+41 81 422 30 45).

Von der Bushaltestelle geht es auf dem markierten Winterwanderweg in leichtem Anstieg zur Alp Pardenn und weiter zur Alp Garfiun. Kurz vor Erreichen der Alphütte steigt der Weg nochmals ein wenig an. Oben auf der Alp Garfiun (+81 422 13 69) angekommen, lädt die gemütliche Hütte mit feinen Alpgerichten und fantastischem Bergpanorama zum Geniessen ein.

Von der Alp Garfiun geht es hinunter zur Landquart und dann ein Stück auf dem selben Weg zurück bis zur Weggablung bei Baretschrüti, wo man nach links abbiegt. Über eine Brücke überquert man nun die Landquart. Dem Fluss folgend passiert man Schwäderloch, wo man nun der Strasse nach Äuja und dem Winterwanderweg folgt. Kurz vor Klosters überquert man nochmals die Landquart und marschiert anschliessend durch den Dorfkern bis zum Bahnhof Klosters Platz.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Angebote5

Anzeige

Wanderungen in der Region13

Für deine Favoriten
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region
Alle Wanderungen dieser Region

Community

Mit einem kannst du Wanderungen bewerten, Fotos hochladen und anderen Wanderinnen und Wandern wertvolle Tipps geben.
Du hast bereits ein Konto?

Meine Bewertung

Comments Form
0 of 600 max characters

Maximum file size: 4MB